Ein echter Straßenfeger
Entdecke Spannendes
In Deiner App

Von der Geldautomatensuche bis zum Wertpapierhandel ist alles dabei, was Du unterwegs und zu Hause brauchst.

Jetzt die beste App downloaden – mit über 2 Mio. Fans

Banking to go ist eine der besten Banken-Apps Deutschlands und verdient sich im Test von Capital.de die Höchstnote: 5 Sterne. Insgesamt wurden 33 Apps auf Sicherheit und Funktionalität getestet (02/2021), 14 schnitten mit sehr gut und 16 mit gut ab.

Mehr Kontrolle im Privatsphäremodus

  • Sensible Daten in der Öffentlichkeit ganz einfach verbergen
  • Selber festlegen, was im Privatsphäremodus angezeigt werden soll (z.B. Umsätze, aber keine Kontostände)
  • Bei Bedarf mit einer Geste z.B. durch eine Wisch-Bewegung aktivieren

Bessere Lesbarkeit – auch im Dunkeln

  • Bei schlechtem Licht den Darkmode in den Einstellungen des Smartphones/Tablets aktivieren
  • Dunkler Hintergrund und helle Zeichen sorgen für bessere Lesbarkeit und schonen den Akku

Konten und Depots auf einen Blick

  • Sofort nach dem Einloggen alle Konten und Depots in der Übersicht sehen
  • Individuell: Sie können Ihre Konten und Depots umbenennen und sprechende Namen geben, z.B. "Urlaubskonto"
  • Jetzt auch auf einen Blick: Ihr Gesamtsaldo pro Bereich – für Girokonto, Depot, Kredit

Gut geschützt mit Fingerprint und Co.

  • Sicher und bequem einloggen und Überweisungen oder andere Aufträge freigeben
  • Mit Ihrer persönlichen mobilePIN
  • Oder auf Wunsch mit Fingerprint oder Gesichtsscan

In Echtzeit informiert mit Push-Nachrichten

  • Über Kontobewegungen direkt auf dem Sperrbildschirm informiert werden
  • Mit allen Details oder als kurze Info
  • Volle Kontrolle über Girokonto-Umsätze, Wertpapierkäufe und -verkäufe
  • Einfach in den Einstellungen Mitteilungen aktivieren

Wichtige Nachrichten in der Post-Box

  • Wichtige Bank-Nachrichten sofort via App lesen
  • Kontoauszüge, Infos zu Depotabrechnungen und die Jahressteuerbescheinigung jederzeit verfügbar

Rahmenkredit immer griffbereit

  • Den Kreditrahmen jederzeit im Blick
  • Bei Bedarf superschnelle Auszahlung
  • Ein Fingertipp genügt, schon ist das Geld unterwegs
  • Einfache Rückzahlung via App

Service gibt’s nun auch in der App

  • Fragen beantwortet Ihnen unser virtueller Assistent nun auch via App.
  • Sie können unter Einstellungen eine „Frage stellen“.

Das ist neu

Banking to go entwickeln wir laufend für Sie weiter, mit innovativen Ideen und dem Feedback unserer Kunden. Hier finden Sie alle Funktionen.

Mehr Kontrolle

Sensible Daten in der Öffentlichkeit ganz einfach verbergen mit dem Privatsphäre-Modus.

Mehr Infos

Mehr Ordnung

Konten individuell benennen, z.B. „Urlaubskonto“ oder „Für Bello“. Auch Emojis sind möglich.

Mehr Infos

Karten-Limits festlegen

Für Bargeldabhebungen und Kartenzahlungen.

Mehr Infos

Die App für Ihr Banking

Das Girokonto in der App

Fotoüberweisung, Kontostands-Alarm, Karten sperren und verwalten …

Das Direkt-Depot in der App

Wertpapier-Alarm, News von Börsen + Märkten, Limits setzen …

Die häufigsten Fragen rund um die ING Banking App

Der Wechsel funktioniert am besten über die App. Beim ersten Öffnen werden Sie durch den Einrichtungsprozess geführt und müssen diesen dann mit einer mTAN oder zwei iTANs bestätigen. Sobald Sie das getan haben, ist Banking to go aktiv und Ihr bisheriges Freigabeverfahren ist deaktiviert. 

Bewahren Sie Ihre iTAN-Liste immer gut auf. Denn Sie brauchen die Liste, falls Sie z.B. Ihr Smartphone verlieren oder Banking to go nicht mehr verwenden oder neu installieren wollen.

Selbstverständlich können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihr Onlinebanking mit der App oder im Internetbanking machen wollen. Wenn Sie die App einmal aktiviert haben, geben Sie auch die Aufträge aus dem Internetbanking mit der App frei. Trotzdem können Sie nach wie vor beide Geräte zum Onlinebanking nutzen - je nachdem was für Sie gerade besser passt. Und mit dem QR Log-in können Sie sich auf einem PC oder Laptop sogar mit der App in Ihrem Internetbanking anmelden, ohne Ihre Zugangsdaten einzugeben.

Ihre Log-in-Daten für Ihr Konto müssen Sie nicht immer neu eingeben. Aber Sie legen einmalig eine mobilePIN für die App fest. Wenn Sie zusätzlichen Schutz möchten, können Sie Ihren Fingerabdruck (und bei manchen Geräten auch Ihr Gesicht) hinterlegen. Mit der mobilePIN oder Ihrem Fingerabdruck (oder Gesicht) loggen Sie sich in die App ein und geben auch Ihre Transaktionen frei. Wenn Sie die App schließen, sind Sie ausgeloggt. Ebenso werden Sie in der App abgemeldet, wenn sie längere Zeit nicht benutzt wird - zum Beispiel, weil sie im Hintergrund liegt. Das geschieht nach zwei Minuten. Sie können diese Zeitdauer aber auch in den Einstellungen der App anpassen. 

Sie haben Ihre Internetbanking PIN geändert? Dann geben Sie Ihre Zugangsnummer und das neue Passwort einfach beim nächsten Start von Banking to go ein und schon können Sie wieder alles per App managen.