Privatkunden

Liveberatung – gut beraten in Corona-Zeiten

Im Moment denken wir über jeden Vor-Ort-Besuch zweimal nach. Oft wird der Termin sogar ganz abgesagt. Was nicht heißt, dass Ihre Kunden ganz auf Ihre Beratung verzichten müssen.

Bieten Sie Ihren Kunden als Besuchs-Alternative eine Liveberatung an. Da können Sie Ihre Kunden anrufen, sie über Screen-Sharing auf Ihren Bildschirm freischalten und Ihnen einzelne Dokumente, Angebote etc. bildhaft erläutern. Ganz so als ob Sie gemeinsam an einem Tisch sitzen.

Sind Sie bereits als Liveberatungs-Teilnehmer bei uns freigeschaltet, nutzen Sie bitte die aktuelle Lage und setzten Sie die Liveberatung auch weiterhin intensiv bei Ihren Kunden ein. Dafür müssen Sie nichts weiter tun. Loggen Sie sich einfach ein und nutzen Sie Ihren bestehenden Account.

Sie haben noch keinen Liveberatungs-Zugang? Bitte sprechen Sie Ihren Key-Account-Manager an und lassen Sie sich über die Funktion und die Vorteile informieren oder beantragen Sie direkt Ihre Freischaltung.

Einzige Einschränkung: Die Liveberatung der ING funktioniert aktuell nicht auf einem Apple-Rechner. Wir arbeiten daran, allen Mac-Usern zeitnah eine Liveberatungs-Lösung zu präsentieren. Auch hier gilt. Ihr Key-Account-Manager hält Sie gerne auf dem Laufenden.

Stellen Sie mit einer Liveberatung zur ING-Baufinanzierung sicher, dass Ihre Kunden auch in den aktuell nicht einfachen Zeiten gut beraten sind.

 

Weitere News

Autor: ING Sales