Video

Kundenbrille aufsetzen.
Social-Media leben.

Social-Media ist der wichtigste Kommunikationskanal zu Ihren Kundinnen und Kunden, den Sie selber in der Hand haben. Jetzt heißt es durchstarten und sich digital in der Region zu zeigen ..... do your thing!

Wow. Ach so läuft das.

Wow

Social-Media kann ganz einfach sein. Probieren Sie es einfach mal aus. Posten Sie erste Storys oder Bilder, die neugierig machen und ihre Kundinnen und Kunden interesieren. Oder testen Sie erste Werbeaktivitäten. Sie werden sehen: Selbst mit einem kleinen Budget kann man einiges bewegen.

Hier finden Sie erste Tipps von Christopher Wintrich, unserem Digitalbeauftragtem.

Sie möchten Ihr Wissen weiter aufbauen?  In unserem 2-stündigen E-Learning mit Videos und Online-Modulen erhalten Sie die Grundlagen für den Aufbau von Internet-Seiten und zur Planung und dem Einsatz von Social-Media. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein personalisiertes Zertifikat. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Bei Interesse senden Sie eine Mail an anmeldung-elearning@ing.de. Im Anschluss schicken wir Ihnen den möglichen Starttermin und Ihre Zugangsdaten für das E-Learning.

Im Podcast „Backstage Baufinanzierung“ geben der Social-Media-Guru Daniel Zoll und der ING-Digitalbeauftragte Christopher Wintrich spannende Tipps. Hier können Sie reinhören.

Content is King!

Starten Sie gleich durch. Hier finden Sie Vorlagen zur ING Baufinanzierung oder zu den ING Krediten, die Sie für Ihre Werbung in den sozialen Medien direkt nutzen können.

Wir empfehlen Ihnen die Online-Werbemittel mit extra Landing-Pages zu verlinken, in denen die Interesssenten*innen ihre Kontaktdaten hinterlassen. Um direkt Termine zu vereinbaren, ist das Angebot eines Online-Kalenders ideal. So werden die Interesssenten*innen besser geführt und Sie können neue Leads generieren.

 

Gifs für die Werbung auf Facebook zu unserer Baufinanzierung

Gif-Neufinanzierung

Gif-Anschlussfinanzierung

 

Mini-Filme für Werbung auf Facebook oder Instagramm:

Mini-Film ING Baufinanzierung - für Facebook oder Instagram

Mini-Film Ratenkredit- für Facebook oder Instagram

Mini-Film Baufinanzierung – für Instagram Story

Mini-Film Ratenkredit- für Instagram Story

 

Gif für Facebook-Werbung zur Aktion "Nimm Zwei", dem Kombi-Angebot Baufinanzierung + Girokonto

Gif-Nimm Zwei

 

Gifs für Facebook-Werbung zum Thema Modernisierungs-Check.

Gif1-Modernierungs-Check

Gif2-Modernierungs-Check

Mehr Informationen zu dem neuen Service finden Sie hier.

 

Gifs für Facebook-Werbung zum Thema Modernisierungs-Partner.

Gif1-Modernisierungs-Partner

Gif2-Energieberater

Gif3-Photovoltaik/Wärmepumpe

Mehr Informationen zu dem neuen Service finden Sie hier.

 

Gifs für Facebook-Werbung zu den ING Konsumentenkrediten

Gif1-Ratenkredit

Gif2-Ratenkredit

Gif3-Wohnkredit

Gif4-Sommer-Aktion

 

Sie haben Fragen oder Anregungen zu dem Thema Social-Media? Schreiben Sie gerne direkt an christopher.wintrich@ing.de oder melden Sie sich  zu seiner Sprechstunde an.

Kinderleicht kommunizieren.

E-Mobility Porsche

Die sozialen Netzwerke haben in den letzten Jahren für die Unternehmen immer mehr an Bedeutung  gewonnen. Wichtig: Trauen Sie sich ruhig etwas und stechen Sie in aus der Masse hervor. Hier die wichtigsten Kanäle in der Übersicht:

 

Facebook

Haben Sie schon ein Facebook-Profil? Umso besser. Sie können zu Ihrem privaten Profil noch weitere Seiten einrichten, die Sie dann komplett geschäftlich nutzen können. Bewerben Sie Ihre Business-Seite bei Facebook. Sorgen Sie für eine noch höhere Erreichbarkeit und schneller Vernetzung mit Menschen aus Ihrer Region. Mehr Infos finden Sie hier:

Instagram

Das Video- und Foto-Sharing-Netzwerk bietet Ihnen die Möglichkeiten, kurze Botschaften in Form von Bild-Beiträgen und Storys abzubilden. Mit dem Verwenden von Hashtags ( # ) - in Verbindung mit typischen Suchwörtern und Interessenbereichen - können Sie viele Menschen auf der ganzen Welt erreichen.

WhatsApp

Informieren Sie Ihre Kundinnen und Kunden über einen weitverbreiteten Kommunikationskanal. Hier können Sie Breaking-News wie Konditionsanpassungen oder Zinsänderungen gut kommunizieren. Diese Informationen haben eine enorm hohe Öffnungsrate.

YouTube

Die weltweit größte Videoplattform bietet verschiedensten Nutzern Video-on-Demand. Hier bieten sich Erklärvideos an, in denen Ihre Produkte und Services näher erläutert werden können.

XING + LinkedIn

In den beiden Business-Plattformen knüpfen Sie neue Geschäftskontakte und bauen Ihr Netzwerk aus. LinkedIn hat sich im Laufe des Jahres 2022 immer mehr zum Business-Facebook etabliert und hat schon die gleiche Nutzeranzahl wie XING. Zum Aufbau eines Business-Netzwerks sollte vordergründig LinkedIn genutzt werden.

Sie sind bereits auf LinkedIn aktiv? Dann schauen Sie doch mal im Orange Corner vorbei - der Gruppe rund um den Vertrieb der ING Baufinanzierung.

 

Sie möchten mehr erfahren, zum Beispiel zur Digitalisierung oder zur Medien-Nutzung? Die folgenden Studie bieten wertvolle Hintergrund-Informationen:

D21-Digital-Index 2023/2024

DIGITAL 2024: GERMANY

Semrush: Rankingfaktoren 2024