Privatkunden

Sponsoring durch die ING

Seit 2003 ist Dirk Nowitzki Testimonial der ING und mit seiner 2005 gegründeten Stiftung aktiv, um jungen Menschen durch Sport vielfältige persönliche, soziale und berufliche Chancen zu eröffnen. Dabei kann er auf vielfältige Unterstützung der ING setzen.

Rollstuhlbasketball

Seit Juni 2005 besteht der Sponsoringvertrag zwischen der ING und dem Fachbereich Rollstuhlbasketball beim Deutschen Rollstuhl-Sportverband. Seitdem deckt die ING alle Bereiche des deutschen Basketballs ab. 

 

Webseite DRS Rollstuhlbasketball

3x3 Basketball

Bei 3×3 spielen zwei Teams 3 gegen 3 auf einen Korb mit einer Angriffszeit von nur 12 Sekunden. So entstehen schnelle und dynamische Basketball-Spiele. Seit Juni 2017 steht fest, dass die Spielform 3×3 ab den Spielen in Tokio 2020 olympisch sein wird. Die ING ist 2017 Sponsor wichtiger 3x3 Turniere und bringt Basketball aus der Halle auf öffentliche Plätze und in spektakuläre Locations.

 

ING German Championship 3x3
#SHUTUPANDPLAY 2017

Kultursponsoring

Die ING engagiert sich an ihrem Hauptsitz in Frankfurt am Main für die Kunst-, Musik- und Theaterszene. Als Partner des MMK - Museum für Moderne Kunst, Mitglied im Städelschen Museums-Verein und Konzertsponsor der Alten Oper.

Spenden und Sponsoringanfragen

Sie haben eine Spendenanfrage oder möchten uns eine Sponsoring-Kooperation anbieten?

 

Die ING in Deutschland fokussiert sich auf verschiedene Formen des Spenden und Sponsorings, damit die Mittel am effektivsten eingesetzt werden können:

  • Wir sind einer der stärksten deutschen UNICEF-Partner - vor allem bei dem internationalen Bildungsprojekt „Power for Youth“. Wir unterstützen junge Erwachsene dabei ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben jenseits der Armutsgrenze zu führen.
  • Wir fördern Organisationen, in denen sich unsere Mitarbeiter ehrenamtlich engagieren.
  • Der Basketball-Sport – die deutschen Nationalmannschaften und Dirk Nowitzki. Außerdem engagieren wir uns in der Nachwuchsförderung und im Rollstuhlbasketball.
  • Wir fördern Verbraucheraufklärung.
  • Wir unterstützen das Kultursponsoring unserer Region.

Bitte verstehen Sie, dass wir aus den genannten Gründen derzeit keine weiteren Organisationen, Initiativen oder Anfragen von Einzelpersonen fördern. Wir bitten darum, keine diesbezüglichen Förderanfragen einzureichen, da wir andernfalls aus Kapazitätsgründen von einer Beantwortung absehen müssen.