Privatkunden

ING-DiBa feiert 50. Geburtstag mit Kunden und Fans

Deutschlands drittgrößte Privatkundenbank wird in diesem Jahr 50 Jahre jung. Das wird bei der ING-DiBa groß gefeiert: Von Mai bis Oktober bedankt sich die Bank mit zahlreichen Aktionen und Überraschungen bei ihren Kunden und Fans.

 

In Frankfurt hat man sich zu dem besonderen Anlass einiges ausgedacht. Auf der Aktions-Website www.ing-diba.de/happybanking warten jeden Monat neue Überraschungen und Gewinne: So lädt die Bank alle zum Mitfeiern ein und übernimmt die Rechnung für 50 Partys.

 

Beim Online-Game "Cash Rallye" gibt es fünf E-Smarts zu gewinnen. Und wer Glück hat, fliegt nach Dallas zu Dirk Nowitzki. Dazu gibt es kreative Highlights, die man von einer Bank eher nicht erwartet. Mit einem Geburtstagslied-Generator kann man zum Beispiel Katzen zum Rocken bringen und Partyraketen steigen lassen. Der selbst kreierte Song wird dann via Facebook oder Twitter mit Freunden geteilt.

 

"Unsere Kunden kennen uns als Bank, die anders ist als die Branche. Deshalb feiern wir auch ein bisschen anders", sagt ING-DiBa Marketing-Vorstand Katharina Herrmann augenzwinkernd. Die Geburtstagskampagne unter dem Slogan "Happy Banking to you" zeigt: Banking kann auch Spaß machen.

 

Entwickelt und umgesetzt wurde die ING-DiBa Geburtstagskampagne von einem Projektteam der Bank gemeinsam mit Ogilvy Frankfurt.

Medienkontakt

ING-DiBa AG
Patrick Herwarth von Bittenfeld
Tel.: 069 / 27 222 66886
E-Mail: p.herwarthvonbittenfeld@ing.de

Über die ING-DiBa AG:

Mehr als 9 Mio. Kunden vertrauen der ING-DiBa. Sie ist die Bank mit den drittmeisten Kunden in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder im Privatkundengeschäft sind Baufinanzierungen, Girokonten, Spargelder, Verbraucherkredite und das Wertpapiergeschäft. Das Institut ist jeden Tag 24 Stunden für seine Kunden erreichbar. Im Segment Wholesale Banking ist das Unternehmenskundengeschäft der Bank zusammengefasst. Zu den Kunden gehören große, international operierende Unternehmen. Für die ING-DiBa arbeiten an den Standorten Frankfurt (Hauptstandort), Hannover, Nürnberg und Wien rund 4.000 Mitarbeiter.

 

PDF

Autor: ING