Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen
Bitte installieren und nutzen Sie den aktuellen Chrome Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen

Vorstandsmitglied Martin Krebs verlässt die ING-DiBa

Martin Krebs, Mitglied des Vorstands, hat sich entschieden, seinen im Juli 2016 auslaufenden Vertrag nicht um eine weitere Periode zu verlängern. Der 47-jährige kam 2003 als Generalbevollmächtigter zur ING-DiBa und wurde 2006 Mitglied des Vorstandes. Er verantwortet die Ressorts Treasury, Fonds und Brokerage, Commercial Banking und Economic Research.

"Die Entwicklung der ING-DiBa maßgeblich zu gestalten, war für mich eine außergewöhnliche Erfahrung. Die Kombination aus Wachstum, anhaltend hoher Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit und sehr guten finanziellen Ergebnissen sucht ihresgleichen. Nach über zwölfjähriger Tätigkeit möchte ich jetzt die Gelegenheit nutzen, mich weiterzuentwickeln und neue Herausforderungen anzugehen", so Martin Krebs.

Roland Boekhout, der CEO der ING-DiBa: "Wir bedauern Martins Entscheidung, aber wir respektieren sie auch. Nicht zuletzt wegen seiner umfassenden Bankerfahrung, seines strategischen Weitblicks und seiner analytischen Fähigkeiten hat er eine Schlüsselrolle in der bemerkenswerten Entwicklung der ING-DiBa über die letzte Dekade gespielt. Für seinen Beitrag sind wir ihm zu großem Dank verpflichtet und wünschen ihm für seine berufliche und persönliche Zukunft weiterhin viel Erfolg."

Bis über eine Nachfolge entschieden ist, wird Martin Krebs seine Aufgaben weiter erfüllen.

Medienkontakt

ING-DiBa AG
Dr. Ulrich Ott
Tel.: 069 / 27 222 66233
E-Mail: ulrich.ott@ing.de

Über die ING-DiBa AG:

Mehr als 9 Mio. Kunden vertrauen der ING-DiBa. Sie ist die Bank mit den drittmeisten Kunden in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder im Privatkundengeschäft sind Baufinanzierungen, Girokonten, Spargelder, Verbraucherkredite und das Wertpapiergeschäft. Das Institut ist jeden Tag 24 Stunden für seine Kunden erreichbar. Im Segment Wholesale Banking ist das Unternehmenskundengeschäft der Bank zusammengefasst. Zu den Kunden gehören große, international operierende Unternehmen. Für die ING-DiBa arbeiten an den Standorten Frankfurt (Hauptstandort), Hannover, Nürnberg und Wien rund 4.000 Mitarbeiter.

 

PDF

Autor: ING-DiBa