Filter


Für Hinterbliebene oft Pflicht

Geld, das von Himmel fällt?

Nach dem Tod eines Angehörigen wartet auf Hinterbliebene oft die Pflicht, für den Verstorbenen eine Einkommensteuererklärung zu erstellen. Mitunter lohnt sich auch eine freiwillige Abgabe. Beides kann Geld bringen oder kosten.

Die letzte Steuererklärung: Pflicht für Erben?

Steuersoftware

Geld, das von Himmel fällt?

Komplizierte Paragraphen, unverständliche Formulare – die Steuererklärung ist für viele ein Gräuel. Spezielle Programme und Apps geben Hilfestellung.

Smarte Helfer im Steuerdschungel

Steuern digital

Elster: die simple Steuererklärung? | 10.06.2020

Ist die Steuererklärung auch 2020 für Sie eine zeitintensive Herausforderung? Das Online-Finanzamt „Elster Online“ möchte Ihnen diese Aufgabe erleichtern. So funktioniert’s:

Weiterlesen

Steuererklärung in Zeiten von Corona

Würden Sie Haustürbetrüger erkennen?

Kurzarbeit, Homeoffice: Die Corona-Krisentage wirken sich auch auf die Steuererklärung von Arbeitnehmern aus – allerdings auf die, die im Jahr 2021 für 2020 zu erstellen ist. Aktuell steht zunächst die Steuererklärung für 2019 an. Was dabei wichtig ist:

Alles zur Steuererklärung 2019

Steuererklärung für das Corona-Jahr 2020

Würden Sie Haustürbetrüger erkennen?

Noch ist sie in weiter Ferne, die Steuererklärung für das Jahr 2020 – sie erstellen müssen Sie erst 2021. Schon jetzt stehen aber einige Steuervorteile in Aussicht. Was Sie im laufenden Steuerjahr wissen sollten:

Alles zur Steuererklärung 2020