Zum Reinhören: Das macht Corona mit den Märkten

Das sagt unser Chefvolkswirt zu den aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen │ 14.04.2020

Neues im Dezember 2019

Sie wollen wissen, wie sich die aktuell turbulenten Entwicklungen in der Wirtschaft und auf den Finanzmärkten auf Ihr Portemonnaie auswirken? Dann hören Sie sich unbedingt die neuesten Folgen von Carsten's Corner an – den Podcast unseres Chefvolkswirts Carsten Brzeski.
 
Er und sein Team sprechen unter anderem über die weitreichenden Auswirkungen des Coronavirus auf die globalen Finanzmärkte, wie Staaten und Zentralbanken versuchen, mit milliardenschweren Hilfspaketen gegenzusteuern und damit die ökonomischen Folgen der Corona-Krise abzufedern.
 
Nur wer mithört, bleibt auf dem neuesten Stand der Entwicklungen. Wir haben hier alle aktuellen Podcast-Folgen für Sie zusammengestellt.
 
Hören Sie jetzt rein und diskutieren Sie mit!

Drohen nach Coronakrise Inflationswelle und Eurokrise?

Regierungen und Zentralbanken haben innerhalb kürzester Zeit Geldbeträge in Billionenhöhe zur Verfügung gestellt. Alleine beim Eurogruppentreffen letzte Woche wurden Maßnahmen in Höhe von 540 Milliarden Euro beschlossen. Doch die Streitigkeiten innerhalb der Eurozone sind damit nicht gelöst. Droht also die nächste Eurokrise? Und rollt angesichts der Geldflut bald eine Inflationswelle auf uns zu?
Jetzt anhören

Österreichs Weg durch die Coronakrise – Blaupause für Deutschland?

Österreich hat als eines der ersten Länder in der EU Lockerungsmaßnahmen der durch Covid-19 besehenden Beschränkungen angekündigt. Was wurde beschlossen und kann das als Blaupause für Deutschland dienen? Wie sehen die wirtschaftlichen Auswirkungen und Szenarien in Österreich und Deutschland aus?
Jetzt anhören

Corona geht ins Geld

Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus sind kostspielig: Wirtschaftliche Aktivität und damit auch Steuereinnahmen gehen durch den „Lockdown“ deutlich zurück, gleichzeitig sollen die ökonomischen Folgen für Menschen und Unternehmen durch staatliche Unterstützung abgefedert werden. Das stellt die ohnehin strapazierten Staatsfinanzen einiger Länder vor neue Herausforderungen. Wie können die am schwersten getroffenen Länder unterstützt werden?
Jezt anhören

Von Asien nach Europa – Covid-19 und die Automobilindustrie

Lassen sich die Corona-Maßnahmen in Asien und Europa vergleichen? Welche Auswirkungen hat das Virus auf den Automobilsektor? Stellen die Automobilhersteller ihre Lieferketten jetzt komplett um? Wird das eigene Auto durch Corona wieder beliebter, was ist mit Carsharing-Diensten und was passiert angesichts der niedrigen Ölpreise mit der Elektroautonachfrage?
Jetzt anhören

Die „Big Bazooka“ der EZB

750 Milliarden Euro will die Europäische Zentralbank bis Jahresende an zusätzlicher Liquidität in die Märkte pumpen, um die Auswirkungen des Coronavirus abzufedern. Kommt darüber hinaus noch das „Helicopter Money“?
Jetzt anhören

Corona – was können die Zentralbanken tun?

Nach der US-Fed hat nun auch die Europäische Zentralbank auf die Unruhe an den Finanzmärkten reagiert und Maßnahmen ergriffen, um den Auswirkungen des Coronavirus zu begegnen. Doch die Möglichkeiten der Zentralbanken sind begrenzt.
Jetzt anhören

Turbulente Finanzmärkte – wie geht es weiter?

Das Coronavirus bleibt das medienbeherrschende Thema, wirbelt die Finanzwelt durcheinander und sorgt für panische Hamsterkäufe. Grund genug, das Thema im Podcast noch einmal zu beleuchten. Die US-amerikanische Zentralbank senkt den Leitzins im ersten Schritt um 50 Basispunkte. Was sind die Auswirkungen des Virus auf die Wirtschaft und welche politischen Maßnahmenpakete können helfen?
Jetzt anhören

Coronavirus – ein ansteckendes Thema

Das Coronavirus hält nicht nur Gesundheitsbehörden, sondern auch die Finanzmärkte weiter in Atem. Erfahren Sie wie der Ausbruch der Wirtschaft zu schaffen macht. Auch die Bürgerschaftswahl in Hamburg, die Kommunikationsoffensive der Europäischen Zentralbank und die jüngsten Daten zur deutschen Konjunktur sind Thema.
Jetzt anhören

Autor: ING


Ihre Meinung

Kommentare (2)


Kommentare

NN

02.05.2020

Schön wären Datums-Angaben bei den einzelnen Podcasts.


Thomas G.

19.04.2020

Toller Podcast! Den Gesprächen kann man sehr gut folgen. Sehr informativ und gut aufbereitet.