Flexible Geld-Reserve

Kann nach Weihnachten helfen: ein Rahmenkredit. | 19.12.2019

ABC des Wertpapierhandels

Geld knapp nach Weihnachten? Der Dezember ist für viele ein teurer Monat. Und gerade Anfang Januar winken auch noch häufig viele Rechnungen. Als Puffer kann ein Rahmenkredit helfen.

Gegen schlaflose Nächte

Vielleicht kennen Sie das: Der Dezember mit Nikolaus und Weihnachten ist teuer, auf dem Girokonto wird’s am Monatsende eng und ausgerechnet im Januar landen auch noch viele Jahresabrechnungen im Briefkasten. Ein Rahmenkredit kann helfen, um in solchen Situationen nicht in den teuren Dispo zu rutschen. So können Sie gelassen bleiben, wenn es auf dem Girokonto eng wird: Ein Rahmenkredit gibt Ihnen ein finanzielles Polster und die Sicherheit, immer schnell und entspannt reagieren zu können – ohne erneute Bonitätsprüfung.

Der Rahmenkredit macht alles mit

Flexibler geht’s nicht: Sie vereinbaren mit der Bank einen Kreditrahmen, den Sie ganz oder teilweise abrufen können. Diese Funktion ist allen Rahmenkrediten gemein, deshalb heißt das Produkt gelegentlich auch Abrufkredit.
Geld vom Rahmenkredit überweisen Sie auf Ihr Girokonto, wann Sie wollen. Das bedeutet: Sie müssen nicht wie beim Ratenkredit die volle Summe in Anspruch nehmen. Sie rufen einfach nur so viel Geld ab, wie Sie gerade benötigen. Zinsen zahlen Sie natürlich nur für Beträge, die Sie tatsächlich abrufen. Und wenn Sie Ihren Rahmen- oder Abrufkredit mal gar nicht brauchen, ist er bei fairen Anbietern wie der ING komplett kostenlos.

Flexible Rückzahlung

Heute Geld anfordern und erst später in beliebig großen Teilbeträgen zurückzahlen – oder doch lieber komplett alles auf einmal? Das sollte ein Rahmenkredit bieten der sich voll flexibel nennt. .Achten Sie bei der Produktwahl deshalb darauf, einen Kredit ohne Mindesttilgung zu wählen. So können Sie die Rückzahlung über Monate hinweg aussetzen. Eine Laufzeit mit festem Zins und festgelegten Monatsraten, wie man es von Ratenkrediten kennt, gibt’s beim Rahmenkredit sowieso nicht.

Gute Alternative zum Dispo

Auch den Dispo mit einem Rahmenkredit umzuschulden, lohnt sich fast immer. Der durchschnittliche Dispozins liegt laut Stiftung Warentest bei fast 10 % pro Jahr. Mit einem günstigeren Rahmenkredit als Dispo-Alternative sparen Sie bares Geld und sind genauso flexibel. Übrigens: Anders als ein Dispo, sind Rahmenkredite nicht an Girokonten gebunden – Ein Wechsel des Girokontos ist also nicht erforderlich.

Ein Partner fürs Leben

Einmal eingerichtet, können Sie Ihren Rahmenkredit über viele Jahre nutzen. Achten Sie deshalb darauf, wem Sie Ihr Jawort geben. Beim Produktvergleich hilft Ihnen der effektive Jahreszins. Hier sind alle Gebühren mit eingerechnet. Antragsbearbeitung, Kontoführung und sämtliche Buchungen müssen kostenfrei sein, das ist in Deutschland gesetzlich festgelegt.
 
Einige Anbieter werben mit bonitätsabhängigen Sollzinsen. Prüfen Sie hier genau, welchen Zinssatz Sie tatsächlich zahlen. Einfacher haben Sie es bei Banken, die mit einem Einheitszins allen Kunden gleiche Konditionen bieten wie z.B. die ING.
Alles Wichtige zum Rahmenkredit bei der ING finden Sie hier

Autor: ING


Ihre Meinung

Kommentare (11)


Kommentare

ING

20.01.2020

Hallo Uwe M, haben Sie vielen Dank für Ihren Kommentar! Schön, wenn wir Ihnen ein wenig helfen konnten. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Uwe M

18.01.2020

Durch Schicksalsschläge, Scheidung, aus einem Arbeitsleben in Rente gehen, durch Gebührenstaat auf ein minimal der Rente zurückgestufft,kommt dankbarer weise ein Girokonto verbunden mit einem Rahmenkredit(Höhe begrenzt) der ING- Diba sowas von gut. Es ermöglicht den Kto. Inhaber zu freien Handlungen als i. g. Barzahler, o ä. Ich bin seit Jahren froh das mich mein Bruder, der auch ING Kto. Inhaber ist zu dieser sehr guten Bank gewonnen hat. mein Dank geht an alle freundl. Mirarbeiter ihres Hauses.


ING

15.01.2020

Hallo Dieter 2, danke für Ihre Anregungen zu unserer Umsatzanalyse, die geben wir gerne weiter. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Dieter 2

15.01.2020

Eine Ausgabenanalyse kann helfen die Ursachen für finanzielle Engpässe zu ermitteln. Im Gegensatz zu vielen anderen Banken bietet Ihr sogar eine Ausgaben-Analyse an, die allerdings aus meiner Sicht zu wenig und unzweckmäßige Kategorien hat.
Und wie bitte man damit eine Jahres-Ausgabenanalyse machen?
Denn monatlich ändert sich viel durch Urlaubsreisen, Versicherungen, Auto-Durchsicht, Geburtstage und Co.


mielcut

02.01.2020

....wir mit Geld umgehen kann
23.12.2019....BITTE NICHT PAUSCHALISIEREN/
auch wenn man mit geld umgehen kann kann es aus schicksalsgründen mal eng werden. ich wünsche es niemanden. in meinem fall auch nur dann-weil ich dispozinsen nicht mag. ich auf alle fälle lese es mir nochmals durch und überlege


an D. Humberg

02.01.2020

Der Nutzer verstummte während des Schreibens. Es ist davon auszugehen, dass wir nie wieder etwas von diesem Nutzer erfahren werden. Mein Beileid


D. Humberg

27.12.2019

So einen Rahmenkreditvertrag habe ich natürlich bereits im Juni/Juli 19 gemacht und bekam natürlich nichts "geschenkt"
- von wegen bis zu 3 Raten nur 50%

Wieder die miese Masche der ING DIBA Bestandskunden zockt man ab, vergrault man!
Neukunden hofiert man und schmeißt noch das Geld hinterher.
Wird Zeit, dass ich


schnelles Geld

26.12.2019

Klingt ganz gut, aber trotzdem würde ich es mir zweimal überlegen, ob ich es nehmen würde. Aber es kann schon mal einen Engpaß geben. Dann ist die Bank doch gut....


Palm

23.12.2019

Das klingt interessant


wir mit Geld umgehen kann

23.12.2019

der braucht das alles nicht. Bekanntlich sollte eigentlich jeder immer einen finanziellen Puffer für mindestens 3 Monate haben. Denn jeder kann plötzlich ohne Job da stehen oder plötzlich schwer erkranken.
Aber leider gibt es sogar immer mehr "superschlaue" Mitbürger, die sogar ihre Haushalts- und Auto-Versicherung nicht in einem Stück, sondern monatlich abzahlen - und dadurch 20% bis 50% mehr bezahlen.
Wünsche trotzdem allen ein frohes Fest, einen fleißigen Weihnachtsmann und schöne Feiertage.


Viola soyeaux

20.12.2019

Mir würde ein Dispo reichen