Termine Februar 2020

Termine vom 06.02.2020 bis 04.03.2020

© svetikd – istock.com

Die US-Notenbank (Fed) betont hinsichtlich ihrer Geldpolitik immer wieder, diese an der Entwicklung der Konjunktur auszurichten. Unter den zur Verfügung stehenden Informationen haben die Daten zum Arbeitsmarkt einen großen Stellenwert. Im Dezember 2019 gab es hier erneut positive Signale. Zwar ließ die Dynamik beim Beschäftigungszuwachs etwas nach, der Stellenaufbau war jedoch weiterhin robust. Es wurden 145.000 neue Jobs geschaffen. Im Gesamtjahr summiert sich das Plus auf 2,1 Millionen neue Stellen. Das lag zwar deutlich unter dem Vorjahreswert von 2,7 Millionen. Allerdings wird der Spielraum für Neueinstellungen immer geringer, weil in der US-Wirtschaft beinahe Vollbeschäftigung herrscht. So lag die offizielle Arbeitslosenquote im Dezember weiterhin auf dem 50-Jahrestief von 3,5 %. Sollte sich in den für Anfang Februar anstehenden neuen Arbeitsmarktdaten nichts Signifikantes ändern, wovon nicht auszugehen ist, dürfte die Fed ihre Geldpolitik unverändert belassen.

Datum

Uhrzeit

Land

Ereignis

06.02.2020

08:00

Deutschland

Auftragseingangsindex verarb. Gew. Dez.

07.02.2020

08:00

Deutschland

Daten zum Außenhandel Dezember

07.02.2020

16:00

USA

Arbeitsmarktbericht Januar

13.02.2020

08:00

Deutschland

Verbraucherpreisindex (endgültig) Januar

14.02.2020

08:00

Deutschland

BIP Q4/2019 (Schnellmeldung)

14.02.2020

14:30

USA

Einzelhandelsumsätze Januar

20.02.2020

08:00

Deutschland

Index der Erzeugerpreise Januar

21.02.2020

10:00

EWU

Markit Einkaufsmanagerindizes (Flash) Februar

24.02.2020

10:00

Deutschland

ifo Geschäftsklimaindex Februar

02.03.2020

02:45

China

Caixin Einkaufsmanagerindex verarb. Gew. Feb.

Ausgewählte voraussichtliche Termine gemäß öffentlich zugänglichen Quellen.


Ihre Meinung

Kommentare (0)