Termine Juli 2020

02.07.2020 bis 05.08.2020

© svetikd – istock.com

Die Europäische Zentralbank (EZB) und die US-Notenbank (Fed) haben mit ihren Maßnahmen und Erklärungen im Juni ihre Bereitschaft untermauert, sämtliche geldpolitischen Mittel einzusetzen, um die Konjunktur zu stützen. Diese Haltung dürfe auf den Sitzungen im Juli beibehalten werden. Denn bis dahin wird es weitere Wirtschaftsdaten geben, die das tatsächliche Ausmaß der negativen Folgen der Corona-Krise offenbaren. Am 30. Juli stehen dann die ersten Erhebungen zur Entwicklung der Bruttoinlandsprodukte (BIP) im zweiten Quartal in Deutschland und den USA an. Für diesen Zeitraum sind wegen der Lockdowns starke Einbußen zu erwarten. Die Deutsche Bundesbank rechnet daher in diesem Jahr mit einer tiefen Rezession in Deutschland. Sie geht von einem BIP-Rückgang von 7,1 % aus. Der Einbruch wäre damit größer als 2009. Im Zuge der globalen Finanzkrise schrumpfte die deutsche Wirtschaft um 5,7 %. Die Bundesbank erwartet jedoch eine schnell einsetzende Erholung. Für 2021 wird ein BIP-Plus von 3,2 % prognostiziert. 2022 soll es mit 3,8 % weiter aufwärtsgehen.

Datum

Uhrzeit

Land

Ereignis

02.07.2020

16:00

USA

Arbeitsmarktbericht Juni

06.07.2020

08:00

Deutschland

Auftragseingangsindex verarb. Gewerbe Mai

16.07.2020

14:30

USA

Einzelhandelsumsätze Juni

16.07.2020

13:45

EWU

EZB, Ergebnis der Ratssitzung

24.07.2020

10:00

EWU

Markit Einkaufsmanagerindizes (Flash) Juli

27.07.2020

10:00

Deutschland

ifo Geschäftsklimaindex Juli

29.07.2020

20:00

USA

Fed, Zinsbeschluss der Ratssitzung 28.07./29.07.

30.07.2020

14:30

USA

BIP Q2/2020 (erste Schätzung)

30.07.2020

08:00

Deutschland

BIP Q2/2020 (Schnellmeldung)

03.08.2020

02:45

China

Caixin Einkaufsmanagerindex verarb. Gewerbe Juli

Ausgewählte voraussichtliche Termine gemäß öffentlich zugänglichen Quellen.


Ihre Meinung

Kommentare (2)


Kommentare

ING

09.07.2020

Hallo Herr Schulz, danke für Ihr Lob. Ihren Vorschlag schauen wir uns gern genauer an. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Jonas Schulz

08.07.2020

Hallo, mir gefällt Ihre Terminauflistung für den laufenden Monat. Warum stellen Sie kein Kalenderformat (ical oder ähnlich) als download zur Verfügung um die Termine direkt in Outlook oder iOS Kalender zu importieren? Das wäre hilfreich!

Beste Grüße