Online sicher bezahlen | 04.04.2016

20150624_Baukosten_artikel

© StockRocket – Fotolia.com

Nutzen Sie Ihre VISA Karte zum Shoppen im Internet? Dann kennen Sie bestimmt Verified by VISA. Wie online bezahlen jetzt noch einfacher und sicherer wird, lesen Sie hier.

Sorglos mit der VISA Karte online einkaufen – das geht schon lange mit Verified by VISA. Bisher gab’s den kostenlosen Zusatzschutz nur mit persönlichem Passwort. In Shops, die den Service anbieten, wurde das beim Bezahlen jeweils abgefragt.

Seit dem 04.04.2016 ist Verified by VISA noch sicherer – und auch ein bisschen einfacher: Sie brauchen sich kein Passwort mehr zu merken. Verified by VISA nutzt dann nämlich das gleiche Freigabe-Verfahren, wie Ihr Internetbanking. Je nachdem, ob Sie sich für iTAN, mTAN oder unsere Banking to go App entschieden haben, können Sie alle Vorteile dann auch mit Verified by VISA nutzen.

Wenn Sie zum Beispiel das iTAN-Verfahren im Internetbanking verwenden, werden Sie auch beim Bezahlen mit Verified by VISA nach Ihrer iTAN gefragt. Da jede TAN-Nummer nur ein einziges Mal verwendet werden kann, sind Sie optimal geschützt. Das gibt ein sicheres Gefühl – übrigens nicht nur Ihnen, sondern auch den registrierten Händlern.

Online-Shops, die Verified by VISA anbieten, erkennen Sie an diesem Zeichen:

Tipp: Wenn Sie es ganz einfach mögen, nutzen Sie am besten im Internet-Banking und auch beim Bezahlen mit Verified by VISA die Banking to go App.

Weitere wichtige Informationen zu Verified by VISA finden Sie hier.

Autor: ING-DiBa

Aktualisiert am: 18.01.2018


Ihre Meinung

Kommentare (256)


Kommentare

ING

09.10.2019

Hallo Herr Müller, uns ist keine Störung bekannt. Bitte probieren Sie es doch nochmal. Sollte es dann immer noch nicht klappen, rufen Sie einfach kurz zur Klärung unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an, vielleicht können sie Ihnen weiterhelfen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Markus müller

09.10.2019

Gibt es hier aktuell eine Störung ?
Ich kann über die Visa mein Boon Account nicht aufladen. Da Visa 3d mir sagt „ups, da ist was schiefgelaufen.“


ING

08.10.2019

Hallo Ir, wir bedauern diese Beeinträchtigung - können Ihnen aber auch leider keine Erklärung dafür bieten. Bei Onlinekäufen mit der Karte bestätigen Sie ja mit dem von Ihnen gewählten Freigabeverfahren - z.B. der Banking to go App. Haben Sie vielleicht die Möglichkeit, das Online-Unternehmen über einen anderen Browser/anderen Rechner (Gerät) zu öffnen, und es damit noch einmal zu versuchen? Sollte es dann immer noch nicht klappen, bitten wir Sie, kurz unsere Kollegen unter 0049 69 / 34 22 24 anzurufen. Wir drücken Ihnen auf jeden Fall die Daumen, dass sich das Problem schnell löst. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


ING

02.10.2019

Hallo Ralf, Sie haben Recht. Am 14.09. ist die neue PSD2-Richtline in Kraft getreten. Seitdem werden Sie beim Bezahlen im Internet normalerweise aufgefordert dies mit einer photoTAN zu bestätigen.
Allerdings sind noch nicht alle unsere Karten auf das neue Verfahren umgestellt. Das gilt auch für Ihre. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Bis es bei Ihnen soweit ist, können Sie Ihre Einkäufe weiter wie gewohnt freigeben. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Ralf

02.10.2019

Ich habe längst auf den TAN-Generator umgestellt und werde nun nach einer i-TAN gefragt!!?!!!

Verified-by-Visa scheint noch auf einem veralteten Stand zu sein!!!!
und damit nicht mehr zu funktionieren!!!


Levi

01.10.2019

Hallo,
vielen Dank für die Antwort.
Ihre Antwort, dass die PIN-Abfrage bei Ihnen stattfindet mag schön und gut klingen, so ganz erschließt es mir dennoch nicht. Dann wäre ja die Vorgehensweise wie Sofortüberweisung bzw. Paydirekt. Wozu soll ich bei einer Kreditkartenzahlung meine Internetbanking-PIN eingeben.
Demnach müsste ich ja bei Kassenzahlung im Supermarkt ebenfalls die Internetbanking-PIN eingeben.
Also irgendwie scheint durch die PSD2 die ING-DIBA sich zu etwas anderem entwickeln.
Ich werde jedenfalls Kreditkartenzahlungen soweit wie möglich einschränken, statt auszuweiten.
MfG


ING

01.10.2019

Hallo Levi, die PIN-Abfrage findet ausschließlich bei uns statt, und auch die mTAN lösen wir aus. Es bleibt also alles in unserem geschützten Bereich. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Levi

01.10.2019

Hallo
in Ihrem Informationsschreiben steht zur Freigabe von Bezahlvorgängen über VISA Secure-Fenster folgendes:
"Hier werden Sie gebeten, den Kauf noch einmal freizugeben. Zuerst mit Ihrer Internetbanking-PIN (die besteht aus 5 –10 Zahlen oder Buchstaben) und anschließend zusätzlich mit einer mTAN."
MTAN ist schon klar, dazu ist es ja da. Aber dass ich mich mit meinem Internetbanking-PIN, welches ich wie mein Augapfel zu schützen versuche, auf einem anderen Plattform, beim Bezahlvorgang eingeben soll, verstehe ich nicht. Dadurch kommt bei mir kein Sicherheitsgefühl hoch, sondern das Gegenteil, nämlich, dass ich mein Internetbanking-PIN einem Dritten gegenüber preisgebe.
Kann es sein, dass VISA in diesem Fall als 3.Anbieter auftritt und Zugang zu mein Bankkonto erhält? Diese Vorgehensweise scheint jedenfalls dies zu bestätigen, da andere Banken weiterhin den Bezahlvorgang nur mit mTAN abwickeln. Unter diesen Umständen würde ich die Karte auf gar keinen Fall benützen wollen.
Könnten Sie das bitte etwas genauer darstellen.
MfG


ING

26.09.2019

Hallo Carmen, bitte rufen Sie doch zur Klärung kurz unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an, sie können Ihnen sicherlich schnell weiterhelfen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Carmen

26.09.2019

Hallo,
ich will über einen Internetplattform über wspay (https://mycheckout.eway2pay.com/) mit Eurer Visa Karte unser Eintritskarten (12:00 Uhr)bezahlen bekomme aber seit zwei Stunden die Meldung, das dieses nicht möglich ist und an dem Problem gearbeitet wird.
Was soll das, was kann ich machen?
Was


ING

26.09.2019

Hallo Marko, pro Woche können Sie Zahlungen bis zu 4.000,00 Euro vornehmen (von montags früh bis sonntag abends). Sie haben die Möglichkeit, im Internetbanking das Limit temporär zu ändern (unter Service - Karten). Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Marko

26.09.2019

Bis zu welcher Höhe kann ich mit der VISA-Kreditkarte online Zahlungen tätigen? Gilt hier mein verfügbarer Betrag auf dem Girokonto wie bei einer Überweisung oder das Kartentageslimit von 1000,- €.


Uli

24.09.2019

Online Zahlen mit VISA Karte macht Probleme mit 3D secure..

schaut euch mal die lange Liste an Fragenden an - im Ernst - keine Systemproblem... naja

Schade, dass man von einem anderen Institut Karten braucht, um sicher zu sein, dass man bezahlen kann....


Nicole

16.09.2019

Ganz ehrlich? Mich nervt dieses verified by visa dermaßen. Ich gebe meine Daten beim Onlineshop ein, werde aufgefordert die ING App zu öffnen, bestätige dort die Zahlung, gehe zurück zum Shop und dann......passiert nichts. Die Zahlung wird nicht vorgenommen und wenn ich die Seite aktualisiere, kann ich nochmal von vorn anfangen......allerdings immer wieder mit dem selben Ergebnis. Telefonisch kann man mir auch nicht helfen. „Technische Probleme“.


ING

12.09.2019

Hallo Nicolle, wir verstehen gut, dass Sie genervt sind. So soll es natürlich nicht sein. Wenn Sie beim nächsten Einkauf wieder einmal Schwierigkeiten haben sollten, melden Sie sich doch am besten gleich bei unseren Kollegen unter der 069 / 34 22 24. Sicher finden wir dann schnell heraus, woran es liegt. Danke und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Nicolle

11.09.2019

Ganz ehrlich? Mich nervt dieses verified by visa dermaßen. Ich gebe meine Daten beim Onlineshop ein, werde aufgefordert die ING App zu öffnen, bestätige dort die Zahlung, gehe zurück zum Shop und dann......passiert nichts. Die Zahlung wird nicht vorgenommen und wenn ich die Seite aktualisiere, kann ich nochmal von vorn anfangen......allerdings immer wieder mit dem selben Ergebnis.
ICH BIN GENERVT!


ING

05.09.2019

Hallo Herr Altmann, es tut uns leid, dass wir Ihnen aktuell nicht den gewohnten Service bieten. Wir können uns dafür nur entschuldigen. Im Moment haben wir ein sehr hohes Anrufaufkommen, aus dem Grund kommt es leider zu den Wartezeiten. Vielleicht versuchen Sie es gern auch noch mal eher später im Laufe des Abends, unsere Kollegen sind dann ja auch noch da. Auf Ihre E-Mail erhalten Sie aber in jedem Fall eine Antwort. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Danny Altmann

04.09.2019

Ich kann mich nicht mehr auf meinen Konto einloggen. Ich habe jetzt 2 Tage hintereinander versucht ING tel. zu erreichen, am ersten Tag 2 x 1 Stunde Warteschleife und am 2. Tag nochmal 1 Stunde Lebenszeit vergeudet, niemand geht dort ran. Eine Email habe ich auch schon geschrieben, naja es wird lt. automatischer Antwort nur ein paar Tage dauern bis ich eine Antwort bekomme. Bin aktuell extrem unzufrieden mit diesen tollen Service.


ING

04.09.2019

Hallo Herr Wolf, das ist merkwürdig, da uns kein generelles Problem bekannt ist. Es wäre daher besser, Sie rufen zur Klärung tatsächlich mal bei den Kollegen unter 069 / 34 22 24 an. Die Kollegen sind rund um die Uhr für Sie da, vielleicht versuchen Sie es einfach mal zu späterer Stunde. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Julian Wolf

04.09.2019

Hallo,

Seit 2 wochen kann ich keine Onlinebezahlungen mit der visa karte bei unterschiedlichen händlern vornehmen mit dem hinweis: es tut uns leid. Bitte rufen sie... an.
Leider fehlt mir die zeit 30min und mehr in Warteschleife zu bleiben.
Gibt es gerade ein generelles problem?


ING

28.08.2019

Hallo Julia, das ist sehr merkwürdig. Bitte rufen Sie uns doch unter 069 / 34 22 24 an, damit die Kollegen sich die Kartendaten mal genau anschauen können. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Julia

27.08.2019

Hallo,
Ich habe seit 2 Monaten ein Konto bei der ing diba und meine kreditkarte fubktioniert nicht. Habe sie bis jetzt nur bei onlinezahlungen ausprobiert (amazon, windelmanufktur und aldi talk) jedoch wurde mir immer gesagt dass die kk nummer nicht existiert. . Muss ich bis auf den wunschpin eingeben noch etwas machen damit sie funktioniert?


Marvin

23.08.2019

Auch bei mir funktioniert verified by visa nur sporadisch zur online Zahlung. Ich hab schon mehrmals beim Support angerufen, aber so wirklich hilft einem niemand. Es gibt schon mehrere Tickets zu meinem Konto, aber zurückgemeldet hat sich noch niemand.
Hier ein Trick, der bei mir ab und an funktionert: Alle Apps schließen und dann nur die App öffnen, in der man bezahlen möchte. Danach er Anleitung in der App folge leisten. Meistens funktioniert das nach dem zweiten oder dritten Versuch.

Viele Grüße
Marvin


ING

30.07.2019

Hallo Olaf, uns ist keine Störung bekannt. Haben Sie es eventuell noch mal versucht? Wenn nicht, versuchen Sie es doch bitte einfach noch mal. Wenn es weiterhin nicht klappt, rufen Sie einmal bei den Kollegen unter 069 / 34 22 24 an, damit sie sich das anschauen können. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Olaf

29.07.2019

Heute am Automaten und an der Kasse ging die Visa Karte nicht. Gab es ein Problem?


ING

29.07.2019

Hello João, there can be several reasons why the payment wasn't successful. We know we are a little hard to reach right know, but please call our colleagues at 069 / 34 22 24, so we can fix the problem. Best wishes, your Social Media Team


João

29.07.2019

I am also having problems paying online with my VISA credit card. The error message is not helpful at all. I've trying to do a payment every day since last week. I thought it was a temporary problem but apparently not.
Client support is very hard to get. Just now I was 10 minutes waiting for someone to answer and gave up. Please fix this ASAP!


ING

23.07.2019

Hallo Olivia, das sollte nicht länger als 2 - 3 Tage dauern. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Olivia

23.07.2019

Hallo. Habe gestern über mein Paypal Konto eine Rückerstattung auf meine Kreditkarte erhalten. Wann habe ich das Geld wieder auf meinem Girokonto.

Mfg


Andreas

16.07.2019

Mein - verified by Visa funktioniert im Ausland nicht!!! Die Hotline 069 / 34 22 24 kann man vergessen! Sei vier Tagen erzählt jeder was anderes und falsches!
Einmal sollen die Onlineanbieter schuld sein, das nächste Mal soll VISA das man abgeschafft haben. Davon ist auf eurer Homepage nichts zu lesen! In Deutschland hat's noch funktioniert.

Super war auch der Tip Bargeld zum Bezahlen zu holen!? - für meine Online Buchung?
In Deutschland hat's funktioniert!


ING

15.07.2019

Hallo Andreas, schade, dass es mit der Zahlung nicht so funktioniert hat, wie es soll. Sollten wieder einmal Schwierigkeiten auftreten, rufen Sie uns am besten gleich unter der 069 / 34 22 24 an. Danke und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Andreas

12.07.2019

Hallo, bei mir funktioniert Verified by Visa auch nicht. Hab versucht eine Zugkarte mit der App der Tschechischen Eisenbahn zu kaufen. Die Zahlung erscheint in der Diba-App, ich kann sie auch freigeben, allerdings wird nicht in die CD.cz App zurück gesprungen. An dem 3D Secure Verfahren an sich liegt es wohl nicht, weil mit der Kreditkarte der Sparkasse hat es dann problemlos geklappt. Wäre schön, wenn das gefixt werden würde.


Thomas

11.07.2019

Bin zwar kein Kund bei ihnen aber verified bei Visa ist der letzte Dreck


ING

10.07.2019

Hallo Matthias, Verified by VISA ist ein Sicherungssystem, dass von vielen Händlern eingesetzt wird. Es geht um die Bestätigung/Freigabe einer Kartenzahlung, und diese Bestätigung nehmen Sie immer mit dem Freigabeverfahren vor, dass Sie gewählt haben. Allerdings ist Freigabe per mTAN nicht möglich. Sie können sich, wenn erneut ein Problem auftaucht, auch gern gleich an unsere Kunden wenden, unter 069 / 34 22 24 helfen Sie Ihnen dann schnell weiter. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


ING

10.07.2019

Hallo Gehard, bitte rufen Sie zur Klärung doch bei Gelegenheit unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an. Sie haben Zugriff auf Ihre Konto- bzw. Kartendaten und können das sicher schnell prüfen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Gehard

09.07.2019

Hallo, bei mir funktioniert Verified by Visa auch nicht. Hab versucht eine Zugkarte mit der App der SNCF zu kaufen. Die Zahlung erscheint in der Diba-App, ich kann sie auch freigeben, allerdings kommt dann zurück in der SNCF-App von der Diba wie von den anderen beschrieben eine nichtssagende Fehlermeldung. An dem 3D Secure Verfahren an sich liegt es wohl nicht, weil mit der Kreditkarte der Sparkasse hat es dann problemlos geklappt. Wäre schön, wenn das gefixt werden würde.


Matthias

09.07.2019

Hallo,
ich wollte hier auch mal meinen Senf dazu geben.
Bei mir hat Verified by Visa in den letzen paar Jahren (wenn es denn überhaupt mal abgefragt wird beim bezahlen) NIE funktioniert.

JEDES mal eine Fehlermeldung Richtung "Der Dienst ist momentan nicht verfügbar" oder "ein unbekannter Fehler ist aufgetreten, wenden Sie sich bitte an [...]".

Es funktioniert z.B. definitiv nicht um Tickets bei der
1) der bahn
2) dem thalys
3) Verkehrsbund berlin
4) Vue Cinema
zu bezahlen.
In den allermeisten Fällen erfolgt dabei die Bezahlung vom Handy via Browser (oder aus der App öffnet sich eine Chrome instanz etc.).
Aber auch auf dem PC im Desktop Browser kam es mitunter zu diesen Fehlermeldungen.

Daher würde ich gerne wissen, ob sich die Funktion für die Kreditkarte komplett deaktivieren lässt (in den Konto Einstellungen habe ich nichts dazu entdeckt).


ING

08.07.2019

Hallo Jessi, generelle Probleme mit Verified by VISA sind uns nicht bekannt. Bitte rufen Sie doch kurz unter 069 / 34 22 24 an, damit die Kollegen sich den Vorgang mal genau anschauen können. Danke und viele Grüße, Ihr Social Media Team


ING

08.07.2019

Hallo Anja, dann rufen Sie uns doch bitte unter 069 / 34 22 24 an, damit die Kollegen sich das mal anschauen können. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Jessi

06.07.2019

Hallo. Ich habe das gleiche Problem wie Daniel M.
Ich befürchte es liegt an der iOS App. Früher hat es problemlos geklappt, vielleicht ist ein Update der App schuld?

Wäre aber schön, wenn das bald mal wieder funktionieren würde...


Anja

05.07.2019

Ich habe nun bei verschiedenen Online Bestellungen die gleichen Probleme wie Carl.
Wirklich sehr unschön, da ich diese Funktion dringend brauche. Wenn das so weiter geht, muss ich umsteigen.


ING

27.06.2019

Hallo Carl, es tut uns leid, dass bei Ihnen aktuell Schwierigkeiten mit der Zahlung per Verified by VISA auftreten. Leider können wir Ihnen jedoch über diesen Kanal nicht konkret weiterhelfen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Carl

27.06.2019

Jetzt würde es theoretisch gehen...

"Das tut uns leid.
Im Moment können wir Ihre Zahlung nicht ausführen. Aber wir arbeiten schon an der Lösung.

Versuchen Sie es einfach später noch mal. Wenn Sie mehr wissen wollen, rufen Sie uns gerne an.
069 / 34 22 24 "


Carl

27.06.2019

Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem wie Mark. Die Dame am Telefon konnte mir auch nicht weiter helfen, meinte nur, es würde nicht an meiner Karte liegen.


ING

25.06.2019

Hallo Mark, rufen Sie doch bitte unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an - sie haben Zugriff auf Ihre Kunden- bzw. Kartendaten und können das sicherlich ganz schnell klären. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Mark

25.06.2019

Hallo Service Team,
ich wollte heute über meine VisaKarte Tickets auf einem UK Server kaufen. Beim letzten Schritt der Verification kommt leider nur ein weißer Bildschirm oder HTTP not found.
Habt ihr zurzeit Probleme mit dem System oder ist das eine andere Ursache.
Nun habe ich die Befürchtung, dass wenn es zu lange geht, dann keine Tickets mehr vorhanden sein werden.
Bin leider etwas ratlos

Gruß


ING

24.06.2019

Hallo Daniel M, mit der Banking to go App sollte Sie eigentlich die Transaktion auf dem gleichen Gerät freigeben können. Rufen Sie uns bei Gelegenheit mal unter 069 / 34 22 24 an, damit wir uns das anschauen und den Fehler beheben können? Dankeschön und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Daniel M

22.06.2019

Ich habe in letzter Zeit öfter mal den Fall gehabt, dass eine Online-Transaktion mit Verified-by-Visa nicht abgeschlossen werden konnte.

Das Problem tritt auf, wenn man versucht auf dem selben Gerät die Transaktion (über die Banking to Go App) freizugeben auf dem man auch die Transaktion bestätigen will. Hier muss man dann immer die Transaktion mit einem zweiten Gerät (auf dem die Banking to Go App auch installiert ist) freigeben. Unterwegs oder auf Reisen habe ich aber leider nicht ein zweites Gerät zur Hand (-:


ING

21.06.2019

Hallo Ole, Sie selbst brauchen gar nichts aktivieren - wenn z.B. ein Onlinehändler Verified by VISA einsetzt, erhalten Sie im Bezahlvorgang automatisch die Aufforderung, den Vorgang mit Ihrem gewählten Freigabeverfahren (z.B. mTAN oder Banking to go App) zu bestätigen bzw. abzuschließen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Ole

20.06.2019

Wie kann ich denn Verified by Visa für meine Kreditkarte aktivieren?


ING

20.06.2019

Hallo Christin, Sie müssen nichts unternehmen, wir schreiben Ihnen das Geld auf dem Girokonto gut. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Christin

20.06.2019

Hallo, ich habe eine Rückerstattung einer Bestellung erhalten. Dort stand, dass der Betrag auf meine Visa Karte gebucht wird. Bekomme ich das Geld dann automatisch auf meinem Girokonto gutgeschrieben oder muss ich dafür etwas unternehmen? Danke im Voraus!


ING

03.06.2019

Hallo Jose, da die VISA Card direkt an Ihr Girokonto gekoppelt ist und alle Verfügungen mit der Karte nach ca. 2 - 3 Geschäftstagen auf dem Girokonto verbucht werden, gilt auch immer der Verfügungsrahmen (incl. Dispokredit) des Girokontos für den Einsatz der VISA Card. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Jose

02.06.2019

Hallo, muss ich von meinem Girocard auf die Kreditkarte buchen um Guthaben auf der Kreditkarte zu haben? Falls ja, wie funktioniert das?


ING

02.05.2019

Hallo Alex, am besten wenden Sie sich einfach kurz an unsere Kundenbetreuung unter der 069 / 34 22 24. Die Kollegen helfen Ihnen gerne weiter! Danke und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Alex

02.05.2019

Die Eingabe des iTans bei PayPal schlägt fehl.


ING

16.04.2019

Hallo Sorina Ion, genau - ist incl. Dispokredit nicht genug Geld verfügbar, wird die Zahlung mit der VISA Card abgelehnt. Die beiden Konten bei uns sind vermutlich das Girokonto sowie das Extra-Konto. Das Extra-Konto ist ein Tagesgeldkonto, das wir Ihnen bei Kontoeröffnung des Girokontos gleichzeitig eröffnen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Sorina Ion

16.04.2019

Liebes Social Media Team,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt habe ich verstanden. Aber wenn ich zum Beispiel kein Geld mehr auf dem Girokonto habe und zahle ich mit der Visa Karte, wird dann diese Zahlung abgelehnt sein? Oder kann ich trotzdem zahlen und dann bin ich auf dem Kreditkonto auf minus (-Betrag) und soll ich Zinsen nachher dafür zahlen? Für mich Kreditkonto=Kredit von der Bank nehmen+Zinsen dafür zahlen. Ausserdem habe ich 2 IBAN für jedes Konto, dann habe ich eigentlich 2 separate Konten bei Ihnen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.


ING

15.04.2019

Hallo Sorina ION, die VISA Card ist direkt an Ihr Girokonto gekoppelt, d.h. eine Zahlung (oder Barhebung) mit der Karte wird immer nach 2 - 3 Tagen auf dem Girokonto verbucht. Verfügungen mit der Karte (z.B. Online-Einkäufe) können Sie immer im Rahmen des verfügbaren Betrages auf dem Girokonto (incl. Dispo) vornehmen. Ein separates Kartenkonto gibt es daher nicht. Wie gesagt: Der Verfügungsrahmen auf dem Girokonto gibt vor, welche Umsätze Sie mit der Karte tätigen können. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Sorina ION

15.04.2019

Hallo,

ich habe mich für dieses Angebot mit Girokonto+Kreditkarte VISA bei ING entschieden, und ich benutze die VISA Karte nur für die Online Zahlungen. Ich habe dann eine Frage uns zwar:
- Soll ich schon Geld auf diesem Konto haben damit ich keine Zinsen zahlen? Wenn ja, wie läuft es das? Kann ich von meinem Girokonto Geld auf meinem Kreditkonto überweisen? Ich benutze nur die Mobile App im Moment und dort habe ich 2 Möglichkeiten: Einzaheln oder Auszahlen. Soll ich Einzahlen wählen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe,

Mfg


ING

25.03.2019

Hallo Herr Baubinas, so soll das natürlich nicht sein! Am besten rufen Sie einmal kurz bei uns an: Wann immer es Ihnen passt unter der 069 / 34 22 24. Dann schauen sich die Kollegen das mit Ihnen gemeinsam an. Danke und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Patrick Baubinas

23.03.2019

Ich habe heute per Post meine ING Diba Kreitkarte bekommen, allerdings wird jegliche Zahlung abgelehnt. Warum?


ING

20.03.2019

Hallo Hans-Werner, auch für die Freigabe von Zahlungen per Verified by VISA kann die iTAN-Liste nach Umstellung nicht mehr genutzt werden. Diese Transaktionen geben Sie dann ebenfalls mit einem alternativen Verfahren, wie z.B. der Banking to go App frei. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Hans-Werner

20.03.2019

Hallo DiBa Team,
Werde ich nach der "Abschaffung" des i-Tan Verfahrens im September beim Girokonto, weiterhin i-Tans für " 3D Secure" verwenden können?
Auf meinen längeren Reisen werde ich die I-Tan Liste (un)sinnigerweise ja sowieso mitnehmen müssen, um bei Beschädigung oder Verlust des Handys nicht völlig handlungsunfähig zu werden.


ING

18.03.2019

Hallo Petra, eine Freischaltung der VISA Card (auch der girocard) ist nicht nötig, Sie können sie sofort nutzen - auch überall im Ausland. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Petra

16.03.2019

Hallo, muss man die visa karte freischalten bevor man sie benutzen kann??


ING

04.03.2019

Hallo Herr Gräber, bitte melden Sie sich doch einmal kurz bei unseren Kollegen unter 069 / 34 22 24, sie helfen Ihnen mit Sicherheit sehr schnell weiter. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Alexander Gräber

01.03.2019

Ich kann online nicht mit meiner Visakarte bezahlen. Die 3-D Secure Prüfung konntenicht erfolgreich abgeschlossen werden (wird immer angezeigt)... was kann ich tun


ING

01.03.2019

Hallo larbi, bitte rufen Sie unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an, sie helfen Ihnen bestimmt schnell weiter. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


larbi

01.03.2019

seit 28.02.2019 , kann kein geld mehr abheben mit visa karte aus den geldautomaten.
mit frwundlichen grüß
larbi


ING

28.02.2019

Hallo Alina, eine Entsperrung ist nicht notwendig - das frühere Passwort für das Bezahlen mit Verified by VISA hat mittlerweile ausgedient. Sie bestätigen Ihre Zahlungen ganz einfach mit dem Freigabeverfahren, welches Sie auch für das Internetbanking verwenden. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Alina

28.02.2019

Hallo,

mein Verified by Visa ist gesperrt, ich habe mal das falsche Passwort eingegeben. Wie kann ich es wieder entsperren?


ING

15.02.2019

Hallo Herr Arendt, leider können wir Ihnen keine genaue Antwort geben. Von unserer Seite gab es keine Änderung für den Einsatz der VISA Card. Es kann gut möglich sein, dass es an den jeweiligen mexikanischen Unternehmen liegt. Sollten weitere Unregelmäßigkeiten auftreten, melden Sie sich bitte nochmal bei uns. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall weiterhin einen schönen Aufenthalt in Mexiko - viele Grüße, Ihr Social Media Team


Mario Arendt

15.02.2019

Ich bin in Mexiko unterwegs, zwei Mal hat der Kauf von Busfahrkarten funktioniert, Verfahren 3DS ... und zwar am 5.2.2019.
Heute, 14.2. wurde ich nicht mehr aufgefordert, die Transsktion über mein Banking to go auf dem Zweitgerät zu bestätigen.
Liegt das an dem Busunternehmen (ADO Mexiko) oder hat sich bei der Diba / Visa etwas geändert?
Oder hat Visa jetzt nach zwei Transaktionen den Verdacht auf Missbrauch?


Christin

23.01.2019

Tja, auch mir wurde per Mail und eben am Telefon mitgeteilt, dass es nicht an der ING, sondern an der Bahn liegt. Der freundliche Mitarbeiter meinte, ein Kommunikationsproblem des Servers der Bahn wäre denkbar. Bei der Bahn läuft ja schon viel eher nicht, aber mit der ING hatte ich sonst nie Probleme... . Wie ärgerlich... .


ING

10.01.2019

Hallo Johann, da Sie die mTAN von uns erhalten, sollte eigentlich alles in Ordnung sein und die Zahlung funktionieren. Aber vielleicht rufen Sie trotzdem einmal kurz bei uns an: 069 / 34 22 24. Sicher lässt sich in einem kurzem Gespräch schnell klären, woran es liegt. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Johann

10.01.2019

Seit einigen Tagen kann ich nicht mehr bei Bahn.de Ticket mit meiner Visa bestellen.
Ich erhalte eine mTan auf mein Handy. Trage ich diese mTan ein erhalte ich die folgende Meldung:
Wir bitten um Entschuldigung. Ihre Bestellung konnte nicht durchgeführt werden, da die von Ihnen eingegebene Kreditkarte das Authentifizierungs-Verfahren 3D-Secure nicht unterstützt. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Kreditkarte oder mit einer anderen Zahlart.


ING

09.01.2019

Hallo Roger, ja, das frühere Passwort für das Bezahlen mit Verified by VISA hat mittlerweile ausgedient. Sie bestätigen Ihre Zahlungen ganz einfach mit dem Freigabeverfahren, welches Sie auch für das Internetbanking verwenden. Und dementsprechend auch mit Ihrer iTAN-Liste. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Roger

09.01.2019

Hi,
Wir kamen bisher noch nie in die Verlegenheit mit der VISA Card online zu bezahlen zu müssen. Nun ist die aber notwendig. Das Passwort für Passwort für Verified by VISA hätten wir ja, nun ist dieses Verfahren aber nicht mehr möglich. Meine Frage, müssen wir jetzt etwas beauftragen? Ist die TAN Liste des der VISA Card zugeordneten Kontos auch für diese Karte gültig oder muss dafür eine andere Liste beauftragt werden.
Danke


ING

03.01.2019

Hallo Jeffrey, wir können Ihnen hier nicht weiterhelfen - wenn Sie mit der Aussage am Telefon nicht zufrieden sind, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Anliegen (und möglichst genauer Angabe der geplanten Kartenzahlung, z.B. Empfänger, Betrag, Datum etc.) an info@ing.de. Sie erhalten, nach Prüfung des Sachverhalts, eine schriftliche Rückmeldung von uns. Danke für Ihre Mühe und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Jeffrey

03.01.2019

Hallo ING Team, ich habe genau dasselbe Problem wie Mielewczyk. Mehrmals ein Problem und mehrmals die ING angerufen. Leider wird man dort abgespeist mit der Aussage "das Problem liegt nicht bei uns", setzen Sie sich mit dem Verkäufer in Verbindung". Diese Aussage stimmt nicht; es muss bei der ING liegen wenn mehrere Personen und mehrere Firmen keine Zahlungsvorgänge über ING vornehmen können.


ING

17.12.2018

Hallo Mielewczyk, bitte rufen Sie unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an - sie haben Zugriff auf Ihre Kartendaten und können prüfen, woran es liegen könnte. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Mielewczyk

17.12.2018

Hallo, leider kann ich nun nicht mehr mti Ihrer Visa Karte im Internet bezahlen.
Hinweis den ich erhalte:
Wir bitten um Entschuldigung. Ihre Bestellung konnte nicht durchgeführt werden, da die von Ihnen eingegebene Kreditkarte das Authentifizierungs-Verfahren 3D-Secure nicht unterstützt. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Kreditkarte oder mit einer anderen Zahlart.


ING

30.11.2018

Hallo Klaus, bitte kontaktieren Sie unsere Kollegen unter der 069 / 34 22 24. Sicher finden Sie gemeinsam eine Problemlösung. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Klaus

29.11.2018

Hatte jetzt dreimal den Fall, dass Verified by VISA auf dem selben Gerät (iOS, iPhone/iPad) nicht funktioniert: In Safari selbes Gerät zur Freigabe ausgewählt, in ING-App gewechselt und freigeben, zu Safari gewechselt, gewartet, keine Reaktion der Seite, Abbruch. Wenn ich ein anderes Gerät zur Freigabe nutze, funktioniert alles. Es ist aber bestimmt nicht gewollt, dass ich immer zwei Geräte mit mir rumtragen muss? Gibt es eine Lösung für die Freigabe auf dem selben Gerät?


ING

09.11.2018

Hallo Joy, ein Passwort für Verified by VISA brauchen Sie nicht - die Freigabe erfolgt über Ihr Freigabeverfahren zum Internetbanking: mTAN, iTAN oder die Banking to go App. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Joy

08.11.2018

Hallo,

wo muss ich mich für verified by visa einloggen, um das Passwort zu ändern?

Joy


ING

05.11.2018

Hallo M. Müller, die Sicherheit der App beruht auf 2 Faktoren - der festen Gerätebindung und dem mobilePIN. Beides wird für eine Transaktion benötigt. Der Fingerabdruck (auf iOS) schützt zusätzlich, für die Android-Version wird er gerade vorbereitet. Neben diesen Faktoren wird eine Reihe von Sicherheitstechniken und -prozessen eingesetzt, die die App vor Missbrauch und Manipulation schützen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


M. Müller

02.11.2018

ITAN bei verified by visa ist sowas von daneben! Wenn ich unterwegs bin und Hotel buchen will oder Eintrittskarten online kaufen will oder oder oder...
Kann ich alles vergessen, da ich meine TAN Liste nicht spazieren trage. Die TAN Liste ist bei mir sicherer als alle Handy Apps.
Extra Passwort für verified by VISA habe ich ja noch nachvollziehen können.
Kein Wunder warum die ITAN abgeschafft werden soll, da die Banken einen ja nötigen die Listen bei sich zu führen.
Warum ist das Banking mit APPs sicherer als ITAN?
Wenn die Passwörter geklaut sind, muss man zusätzlich da Einbrechen wo meine TAN Liste liegt. Einfacher ist es da das Handy zu hacken.


ING

08.10.2018

Hallo Frau Renz, die VISA Card ist direkt an Ihr Girokonto gekoppelt, der Verfügungsrahmen der Karte ist also immer abhängig von dem Gesamtrahmen (incl. Dispo) des Girokontos. Sie können nicht direkt auf die Karte überweisen - aber auf das Girokonto schon. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Anja Renz

07.10.2018

Hallo, kann ich Geld auf meine Visa Karte überweisen?


ING-DiBa

17.09.2018

Hallo Herr Kusnezow, sicher wundern Sie sich, wo Ihr Kommentar geblieben ist. Wir haben ihn nicht veröffentlicht, da er die Karten-Nummer enthielt. Aus Sicherheitsgründen gegenüber unseren Kunden veröffentlichen wir keine Kommentare, die persönliche oder Bank- Daten enthalten. Wenn Sie Ihre VISA Card im Ausland nutzen möchten, ist keine Freischaltung notwendig. Wenn Sie weitere Fragen zu Ihrer Karte haben, rufen Sie gern unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an, sie helfen Ihnen schnell weiter. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


ING-DiBa

17.09.2018

Hallo Chris, Sie loggen sich nicht direkt mit der VISA Card ein, sondern mit der Zugangsnummer (die letzten 10 Stellen Ihrer IBAN) und Internetbanking PIN + DiBa Key. Ihre VISA Umsätze - sowohl vorgemerkte als auch gebuchte - sehen Sie in der Umsatzanzeige Ihres Girokontos. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Chris

16.09.2018

Hallo, wie kann ich mich mit meiner Visacard online einloggen? Das ich meine Abbuchungen einsehen kann!

Viele Grüße


ING-DiBa

13.08.2018

Hallo Philipp, eine Anmeldung ist da nicht notwendig. Bietet der Online-Händler Verified by VISA an, gibst du ganz normal deine Kartendaten an und im Bezahlvorgang bittet dich das System um eine Freigabe mit deinem Freigabeverfahren - also entweder um Eingabe einer iTAN, mTAN oder per Banking to go. Nach erfolgreicher Freigabe wird der Betrag dann gebucht. Solltest du noch Fragen haben oder was nicht klappen, ruf doch bitte mal die Kollegen unter 069 / 34 22 24 an - sie sprechen gern alles in Ruhe mit dir durch. Viele Grüße, dein Social Media Team


Philipp

10.08.2018

Hallo, muss ich mich bei dem Verified by Visa anmelden? Finde dazu leider keine ausreichenden Informationen...


ING-DiBa

07.08.2018

Hallo Carsten, die Zahlung war mit Ihrer VISA Card nicht möglich, das ist verwunderlich. Melden Sie sich doch bitte telefonisch unter der 069 / 34 22 24. Die Kollegen schauen sich Ihre VISA Card dann mal genau an. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Carsten

06.08.2018

Hallo wollte eine Busfahrkarte Moor meiner Visa Karte online zahlen leider nicht möglich.


ING-DiBa

02.08.2018

Hallo Ingo, bitte rufen Sie doch einmal kurz unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 zur Klärung an. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Ingo

01.08.2018

It is a requirement of acquiring bank and the web-shop to use 3D-Secure (Verified by VISA/Master Card Secure Code) technology for this payment.
To accomplish your payment 3D-Secure code shall be used that you could request from your issuing bank.
Please contact the issuing bank to get this code and try your payment again.
You will have to enter 3D-Secure code in separate window connecting you with issuing bank for authentication which will provide much more secure payment

Angerufen habe ich und mir wurde gesagt es liegt am Ticketverkäufer. dem ist aber nicht so das Problem ist VISA ING DiBa


ING-DiBa

31.07.2018

Hallo Karin, Sie werden bei der Zahlung gebeten, die Freigabe über Ihr gewähltes Freigabeverfahren durchzuführen, also entweder iTAN, mTAN oder unsere Banking to go App. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Karin

30.07.2018

Wenn ich über mein Smartphone ein Ticket buchen würde, wie wäre es dann mit der Pin. Soweit ich weiß funktioniert das bei normalen Überweisungen nicht.


ING-DiBa

23.07.2018

Hallo Herr Gutknecht, bitte rufen Sie zur Klärung unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an - sie haben Zugriff auf Ihre Karten- und Kundendaten und können Ihnen sehr schnell weiterhelfen. Danke und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Carsten Gutknecht

23.07.2018

wie kann jemand über VISA Kreditkarte Bahnreisen buche, wenn die Karte weiterhin in meinem Besitz ist und auch kaum meinen Besitz und meine Kontrolle verlässt?
Es gibt zwei Bewegungen auf meinem Konto, die ich definitiv nicht vorgenommen habe!


ING-DiBa

16.07.2018

Hallo Anton, genau. Ein generelles Problem mit Verified by VISA ist uns nicht bekannt - daher sollten die Kollegen mal direkt in Ihr Konto bzw. in die Kartendaten schauen. Unter 069 / 34 22 24 sind sie immer für Sie da. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Anton

15.07.2018

Bezahlen mit VerifiedByVisa tut wieder mal nicht.
Fehler: "verified-by-visa.ing-diba.denull’s server IP address could not be found."
Schade... soll dann wohl die 069 etc anrufen wie alle die hier ein Problem haben .....


ING-DiBa

02.07.2018

Hallo Klaus, am besten ist, Sie rufen einmal kurz unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an, sie prüfen das gern und helfen Ihnen bestimmt schnell weiter. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Klaus

01.07.2018

Ich wollte seit längerem mal wieder eine Rechnung via VISA-Karte bezahlen - zwangsweise.
Ok, Daten eingegeben und das VerifiedByVisa bzw. 3Dxxx Fenster öffnete sich und ich bekam eine SMS.
Gut, MTan eingegeben .... aber dann stand dort noch die Frage "Welches ist ihre Lieblingssportart?" - da ich diese Frage nie beantwortet habe, wüsste ich darauf keine Antwort.
Also wollte ich mich bei 3D-Secure-REG einloggen um mir anzusehen ob ich diese Frage ändern kann ....
Tja, nur erkennt Euer Login meine Kreditkartennummer nicht ?????

Jemand ne Idee ????


ING-DiBa

14.06.2018

Hallo Fanny, ja - hat sie. Bitte rufen Sie doch mal kurz die 069 / 34 22 24 - die Kollegen schauen gern nach, woran es gehakt hat. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


ING-DiBa

14.06.2018

Hallo Maren, uns ist kein generelles Problem bekannt. Bitte rufen Sie kurz die 069 / 34 22 24 an, damit die Kollegen dem Fehler auf den Grund gehen können und Ihre Karte wieder funktioniert. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Maren

13.06.2018

Die Online Bezahlung via VISA CARD funktioniert nicht. Leider ist es nicht das erste Mal, nur dieses Mal bin ich darauf angewiesen, da es keine Alternative gibt. Das ist ärgerlich und die Ing Diba scheint ja ein grundsätzliches Problem mit der Online Bezahlung via Visa zu haben


Fanny

13.06.2018

Hallo, ich wollte gerade mit der Visa Karte Tickets online buchen, die Transaktion wurde abgelehnt (https://de.oui.sncf/de/hilfe-de/meine-zahlung-wurde-abgelehnt-was-kann-ich-tun). Hat die ING Karte eine
3-D Secure/Safekey?


ING-DiBa

12.06.2018

Hallo Philippe, bitte rufen Sie unter 069 / 34 22 24 an und beschreiben Sie den Kollegen, was genau nicht geht. Sie kümmern sich gern darum. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Philippe

12.06.2018

Bezahlen mit der Visa im Internet geht nicht. Gestern schon laut Tim, heute nicht für mich. Bitte machen Sie was!!


ING-DiBa

11.06.2018

Hallo Tim, Zahlungen mit Verified by VISA geben Sie direkt mit Ihrem Freigabeverfahren frei - also mit einer iTAN, mTAN oder der Banking to go App. Aus dem Onlinebanking schreiben Sie uns gern unter Service > Kommunikation einen Auftrag an die ING-DiBa. Die Kollegen kümmern sich gern drum. Falls Sie eine neue Telebanking PIN benötigen, bestellen Sie diese am besten direkt im Telebanking unter 069 / 34 22 24. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Tim

11.06.2018

Bezahlen mit der Visa im Internet geht nicht. Und Anrufen braucht man auch nicht, weil man ohne Telebanking PIN nicht durch kommt. Aus dem Onlinebanking kann man keine Nachricht schicken. Also mal eben von Unterwegs was bezahlen ist wohl nicht möglich.


ING-DiBa

04.06.2018

Hallo Bettina, uns ist keine Störung bekannt. Daher rufen Sie doch bitte kurz die Kollegen unter 069 / 34 22 24 an, damit diese prüfen können, woran dies liegt. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Bettina

04.06.2018

Bezahlen im Internet mit VISA Card funktioniert nicht.


ING-DiBa

28.05.2018

Hallo Herr Müller, das ist schade und ärgerlich, dass die Zahlung nicht funktioniert hat. Hier auf WissensWert können wir allerdings nicht nachvollziehen, woran es tatsächlich gehakt hat. Falls die Zahlung nächstes Mal wieder nicht klappt, rufen Sie bitte gleich die 069 / 34 22 24 an - die Kollegen prüfen gern, woran es hakt. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


ING-DiBa

28.05.2018

Hallo Herr Wels, Verified by VISA kann bei unseren Karten nicht abgschaltet werden. Wenn Sie es nicht nutzen möchten, zahlen Sie bitte im Internet einfach nicht mit dieser Zahlungsmethode. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Tommy Müller

27.05.2018

Guten Tag. Ich wollte eben ein Geschäft online tätigen und mit VISA zahlen. Alles funktionierte reibungslos. Letztendlich landete ich auf der Website "https://verified-by-visa.ing-diba.denull/", welche jedoch nicht erreichbar war:
"ERR_NAME_NOT_RESOLVED"
Somit konnte ich meinen Kauf nicht abschließen und wählte letztendlich eine andere Zahlmethode, um mein Geschäft zu tätigen. Schade.


Dirk Wels

26.05.2018

Ich möchte Verified by Visa nicht nutzen, suche aber hier vergeblich nach einer Möglichkeit der Abmeldung (opt-out). Und daz jemanden unter 069/usw. anrufen möchte ich auch nicht, denn ich ziehe Online-Banking vor.


Michael Bäßler

19.05.2018

Seitdem ich mit der neuen VISA-Karte der ING Diba z. B. beim Tanken bei SHELL nicht mehr einfach mit Unterschrift zahlen kann und jedesmal total nervig eine PIN eingeben soll (???) habe ich jetzt die für mich perfekte Ersatzlösung gefunden: Eine neue Kreditkarte! (Barclaycard New Visa). Und alles funktioniert wieder wie gehabt.


ING-DiBa

07.05.2018

Hallo Herr Pasinski, eigentlich sollte alles funktionieren. Am besten rufen Sie kurz unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an - sie können mal schauen, an was es hakt. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Michal Pasinski

04.05.2018

Leider zur Zeit funktioniert es nicht mit der ING Diba Visa Karte im Internet zu bezahlen, was sehr, sehr nervig ist. Ich glaube ich muss mir eine neue Bank aussuchen


ING-DiBa

02.05.2018

Hallo Herr Gosch, rufen Sie doch bitte kurz unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an - sie können direkt auf den Kartenstatus zugreifen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Matthias Gosch

01.05.2018

Hallo, ich wollte gerade Tickets mit meiner Visa kaufen. Dann wurde ich zum verified Prozess weitergeleitet. Ich habe per Mtan auch die Tan erhalten, jedoch wurde mir weder auf meinem mobilen Endgerät, noch auf dem Desktop PC über den Browser das Fenster angezeigt, wo ich es hätte eingeben können!!
Die Tickets sind nun weg... massiv unglücklich!


ING-DiBa

30.04.2018

Hallo Guido, Zusatzleistungen können Sie bei unserer VISA Card nicht hinzubuchen. Mit der VISA Card können Sie kostenlos Bargeld am Automaten abheben, im Internet shoppen und vieles mehr. Sie funktioniert wie eine klassische Kreditkarte, nur dass sie bei uns nichts kostet. Dafür sind keine Extraleistungen wie Versicherungen dabei. Die Buchungen rechnen wir nicht erst am Ende des Monats ab, sondern etwa nach 2 Tagen. So haben Sie immer einen aktuellen Überblick über Ihre Finanzen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Guido

30.04.2018

Hallo,
kann man zur Visa-Card auch Zusatzleistungen zu buchen (z.B. Reiseschutz)? Und welche Leistungen hat die Visa-Card ganz genau bei ING DiBA überhaupt.


ING-DiBa

18.04.2018

Hallo Lars-Sven, unsere Kollegen können gern mit Ihnen telefonisch klären, was genau passiert ist. Bitte rufen Sie die angegebene Nummer an, um der Ursache der Buchungen auf den Grund zu gehen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Sven-Lars

18.04.2018

Nachtrag zu meinem Post vom 17.04.:
Die Beträge sind leider tatscählich von unserem Giro Konto ABGEBUCHT worden. Das hätte durch verfied by Visa gar nicht passieren dürfen. Hier als Tipp an die Nutzer gemeint!


ING-DiBa

18.04.2018

Hallo Sven-Lars, dazu können wir nichts sagen, ohne die Buchung zu sehen. Bitte rufen Sie doch gern kurz die Kollegen unter 069 / 34 22 24 an. Sie klären auch gern, ob der Betrag nur angefragt oder tatsächlich verbucht wurde und was da los war. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Sven-Lars

17.04.2018

Hallo zusammen, es kann sein, dass Transaktionen über Visa abgewickelt werden, obwohl verfiel by Visa aktiv ist und via BANKING TO GO NICHT freigegeben wurde. In unserer Auftragshistorie (unter Service) sieht das tatsächlich danach aus. Wir sind darauf aufmerksam geworden, weil unsere Visa Card von DB-Bahn mißbraucht wurde. Zwar sind die Abbuchung wieder rückerstattet worden, aber der Sicherheitsmechnismus hätte die Transaktion gar nicht durchlaufen dürfen. Also würde hier allen Kunden empfehlen aufzupassen.


ING-DiBa

06.04.2018

Hallo Andreas, diese Aussage verwundert uns nun. Wenn Sie mit der Banking to go alle anderen Freigaben machen, gilt dies auch für Verified by VISA. Hatten Sie denn Probleme damit? Dann rufen Sie bitte nochmal die Kollegen unter 069 / 34 22 24 an. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Andreas

05.04.2018

Verified by visa klappt bei mir auch nicht .
Am Telefon würde mir gesagt ich soll umstellen auf mTAN.
Aber das kann es ja nicht sein .
Soll ich jetzt wieder mit der Tan Liste hantieren. Was soll denn die Banking to go App ?


ING-DiBa

04.04.2018

Hallo Martin, unter 069 / 34 22 24 helfen unsere Kollegen Ihnen gern und schnell weiter. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Martin

03.04.2018

Und wie richtetan das jetzt ein? Steht nirgends...


Alex

03.04.2018

Hallo, es wäre großartig gewesen wenn seitens der Ing-Diba deutlichst darauf hingewiesen wird, dass es eine Umstellung vom Passwort zum TAN Verfahren vollzogen wurde. Auf Auslandsreisen nehme ich nie meine iTAN-List mit. Dafür hatte ich ja schließlich auch ein Passwort vergeben. Nun ist man am anderen Ende der Welt und kann keine Buchungen für z.B. Flüge, Züge oder ähnliches machen. Das kann einem richtig den Urlaub vermiesen. ;( Danke! Diese Umstellung ist aus meiner Sicht keine Verbesserung des Service am Kunden.


ING-DiBa

29.03.2018

Hallo Dominik, die Möglichkeit zur Deaktivierung von Verified by VISA besteht leider nicht. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Dominik

29.03.2018

Guten Tag, kann ich "Verified by VISA" auch ausschalten? Ich buche häufiger mit meiner Kreditkarte, auch dann wenn ich nicht zuhause bin und möchte (aus Sicherheitsgründen) nicht die ganze Zeit meine Tan-Nummern durch die Welt tragen...


ING-DiBa

28.03.2018

Hallo Honca, da die TAN-Eingabe letztendlich die Buchung freigibt, ist nicht von einer Buchung auszugehen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Honca

28.03.2018

Hallo,
ich habe Tickets im Onlineshop gekauft, die Transaktion aber vor der Eingabe meiner TAN abgebrochen, werde die Tickets trotzdem abgebucht?


ING-DiBa

14.03.2018

Hallo Peter, ja - bis zu Verbuchung des Kartenumsatzes auf dem Girokonto (ca. 2 Tage nach Kartennutzung) sehen Sie den Betrag in den vorgemerkten Umsätzen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Peter

14.03.2018

Sehe ich meine Kridkartenzahlung wenn sie geklappt hat bei den Vorgemerkten Buchungen?


ING-DiBa

14.03.2018

Hallo El Becko, bitte rufen Sie doch einmal kurz unsere Kollegen unter 069 / 34 22 24 an, sie prüfen gern, woran es liegt. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


El Becko

13.03.2018

Ich versuche schon den ganzen Tag Veranstaltungstickets über PrintyourTicket per Verified by Visa zu kaufen. Mittlerweile 5 Versuche gescheitert mit dem Hinweis ich soll es später nochmal probieren.
Haben Sie ein grundsätzliches Problem?


ING-DiBa

27.02.2018

Hallo Claudia, das können wir so pauschal nicht beantworten - dazu sollten die Kollegen mal in Ihre Kartendaten schauen. Bitte rufen Sie doch kurz die 069 / 34 22 24 an. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Claudia

26.02.2018

Ich wollte heute das Visum für die Republik über e-Visa mit meiner Visa Karte bezahlen. Nach zwei Stunden bekam ich die Nachricht das die Zahlung von Visa nicht geleistet wurde. WARUM


ING-DiBa

26.02.2018

Hallo Daniel, nein - eine extra TAN-Liste ist nicht notwendig. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Daniel

23.02.2018

Brauche Ich eine extra Tan-List um mit der VISA Karte online zu bezahlen? Bzw. läuft das denn nicht automatisch, bin ich eigentlich so von anderen Banken gewohnt.


ING-DiBa

19.02.2018

Hallo Herr Oemler, wenn der Mietwagen bereits gezahlt ist, wird der Autovermieter die Karte vermutlich für die Kaution nutzen. Daher wird er die Karte kurz ins Lesegerät stecken und Sie um Eingabe der PIN bitten. Falls Sie diese nicht haben, vergeben Sie sich im Banking unter Service > Karten doch einfach Ihre Wunsch-PIN. Der Kautionsbetrag wird in Ihrem Konto nur geblockt, nicht abgebucht. Trotzdem muss er auf dem Konto (incl. Dispokredit) verfügbar sein. Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Wolfgang Oemler

19.02.2018

Ich besitze eine Visa-Card, habe diese jedoch noch nie benutzt.
Ich beabsichtige, am Urlaubsort einen PKW zu mieten. Der Mietpreis ist bereits entrichtet. Ich muss voraussichtlich beim Vermieter die Visa-Card nutzen, um eine Sicherheit zu garantieren. Wie muss ich mich verhalten?


ING-DiBa

16.02.2018

Hallo Michael, die Funktion ist auf der Karte enthalten - extra aktivieren brauchen Sie da nichts. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Michael

16.02.2018

Hallo,wo kann ich Verified by Visa aktivieren?


ING-DiBa

16.02.2018

Hallo Peter, zu Verified by VISA brauchen Sie nichts aktivieren. Sie werden bei einer Zahlung damit einfach vom System gebeten, diese Zahlung mit Ihrem Freigabeverfahren (also einer TAN oder der Banking to go) freizugeben. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Peter

15.02.2018

Ich habe vor ca.3Jahren die Visa Card bekommen.Habe sie aber jetzt erst aktiviert.
Meine Frage : Wenn ich sie im Internet nutzen möchte,muß ich mich dann bei Verified by Visa anmelden oder geht das mit der Tan automatisch?


ING-DiBa

29.01.2018

Hallo Nils, merkwürdig, dass das nicht geklappt hat. Woran das gelegen hat, können wir hier auch nicht sagen - vermutlich aber nicht an Verified by VISA. Wenn Sie mögen, rufen Sie doch gern die Kollegen unter 069 / 34 22 24 an - sie schauen gern nach, was da los war. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Nils

27.01.2018

Hallo, ich bin seit vielen Jahren sehr zufrieden mit der DiBa und auch mit der Visa-Karte. Jetzt wollte ich ein elektronisches Visum für die Einreise nach Sri Lanka besorgen (https://eta.gov.lk/etaslvisa/etaNavServ) und mit Karte bezahlen. Verified by Visa-Tan wurde abgefragt und eingegeben. die Zahlung schlug bei etlichen Versuchen fehl. Dann mit der Visakarte der Postbank probiert (dort ohne Verified by Visa), das hat problemlos funktioniert. Kann man Verified by Visa auch mal abschalten? Gerade im Ausland können sich sonst ganz schöne Probleme ergeben...


ING-DiBa

04.01.2018

Hallo Felix, das Verfahren 3D Secure (bzw. Verified by Visa) ist automatisch aktiviert, je nach gewählter Freigabemethode - und der Händler entscheidet darüber, ob es bei der Zahlung notwendig ist oder nicht. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Felix

03.01.2018

Wo kann ich meine Kreditkarte für Steam verifizieren ?


ING-DiBa

03.01.2018

Hallo Matt, dann rufen Sie doch bitte mal kurz die Kollegen unter 069 / 34 22 24 an - sie schauen gern einmal nach, was da los ist. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Matt

03.01.2018

Vielen Dank für schnelle Antwort.
Ok, alles klar, trotzdem kann ich bei Bitstamp, Kryptowährungenbörse, keine Transaktion durchführen....


ING-DiBa

03.01.2018

Hallo Matt, 3D Secure entspricht bei VISA dem hier beschriebenen Verified by VISA. Es ist automatisch aktiviert - und der Händler entscheidet darüber, ob es bei der Zahlung notwendig ist oder nicht. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Matt

03.01.2018

Hallo
Wie aktieviern 3d Secure meine Visa Kreditkarte


ING-DiBa

19.12.2017

Hallo Mario, das können wir nicht so pauschal beantworten. Bitte rufen Sie kurz die 069 / 34 22 24 an - die Kollegen schauen mal, was da los war. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Mario

19.12.2017

Hallo, ich wollte bei Coinbase etwas erwerben, aber die Zahling wird nicht ausgeführt. Warum??


ING-DiBa

18.12.2017

Hallo Andreas, abschalten lässt sich Verified by VISA nicht, da es sich um ein von VISA zusätzlich angebotenes Sicherheitsfeature handelt. Der Händler entscheidet selbst, ob er die Zahlungen darüber laufen lassen möchte oder nicht. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Andreas

18.12.2017

Läßt sich der Mist auch abschalten?
Ich will nicht ständig meine TANListe mit mir rum schleppen.
Der Hinweis auf die App ist super, insbesondere, da nicht jeder Google bzw. Apple als System nutzen will


ING-DiBa

13.11.2017

Hallo Uwe, Ihren Fingerabdruck kennen wir natürlich nicht. Mit der zukünftigen Änderung ist aber bei einigen Funktionen - z.B. in unserer App eine Freigabe per Fingerabdruck möglich. Dies funktioniert nur dann, wenn die Kunden Ihren Fingerabdruck entsprechend im Smartphone hinterlegen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Uwe

11.11.2017

Von der Diba habe ich eine Nachricht bekommen, dass ab dem 13.1.2018 alles umgestellt wird. Beigefügt ist ein Dokument über 51 Seiten. In der Zusammenfassung wird der Fingerabdruck erwähnt. Woher kenn Diba diesen? Wie will Diba den erfassen? Soll ich in Zukunft meine Zugangsdaten (Passwort, PIN, TAN usw.) auf der Webseite vom Händler eingeben? Da leuten bei mir alle Alarmglocken.


Marcel

07.11.2017

Liebes Social-Media Team,
Danke für den Hinweis auf die Banking to go App. Besonders das schnippische Smiley hat mir sehr gefallen. Kundenservice heißt nicht, dass der Kunde sich zwingend auf ein System einstellen soll, sondern dass man dem Kunden auch Service bietet. Kein Smiley.


ING-DiBa

06.11.2017

Hallo Marcel, schade, dass das nicht geklappt hat. Aus Sicherheitsgründen hat VISA diesen weitere Freigabe vor einigen Jahren integriert - bei uns ist dies statt eines weiteren Passworts inzwischen das Freigabeverfahren des Internetbanking. Falls Ihnen iTAN zu umständlich ist, können Sie für Freigaben gern unsere Banking to go App nutzen - die hätten Sie im Smartphone immer dabei: www.ing-diba.de/kundenservice/mobile-apps/banking-to-go/ ;-) Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Marcel

04.11.2017

Dieses System ist der größte Mist. Wenn man im Urlaub oder unterwegs ist funktioniert das schnelle Buchen mit der Kreditkarte jetzt nur noch, wenn ich die TAN-Liste dabei habe? Könnte leider einen Ausflug im Urlaub deswegen nicht buchen. Blödsinn.


Johann

11.10.2017

Pay direkt wird immer noch von viel zu wenig Online Anbietern angeboten. Eigentlich schade. Warum nur?


Louis

19.09.2017

Kann mich Robert nur anschließen.

ist auf die neue app umgestellt, funktioniert verified by Visa nicht mehr. es wird auf die smart secure app verwiesen, die ja schon auf Grund der Aktivierung der neuen app, deaktiviert ist...miserabel...weiß auch nicht, was mir der Kundenservice am Telefon mehr dazu sagen soll...


ING-DiBa

23.08.2017

Hallo Holger, wenn Sie Ihre Transaktionen mit einer App freigeben möchten, schauen Sie sich doch einmal unsere Banking to go an: www.ing-diba.de/kundenservice/mobile-apps/banking-to-go/ Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Holger

22.08.2017

Langsam treibt der Sicherheitswahn echt Stilblüten. Wie unpraktikabel ist das denn? Ich schleppe doch nicht meinen TAN-Bogen ständig spazieren. Warum geht das nicht mit einer App wie S-ID o.ä.


ING-DiBa

09.08.2017

Hallo Jenny, leider können wir Ihnen hier konkret nicht weiterhelfen - aber evtl. ist es ja wirklich ein temporäres Problem. Wenn Sie die Möglichkeit haben, es nach einger Zeit nochmal zu versuchen - vielleicht klappt es ja. Falls nicht, rufen Sie doch bitte kurz unsere Kollegen an: Unter +49 69 34 22 24 helfen sie Ihnen rund um die Uhr bestimmt schnell weiter. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Jenny

09.08.2017

Ich bin im Moment in Indonesien im Urlaub und wollte einen Inlandflug mit der Visakarte zahlen. Bin aber am verified by visa gescheitert, da keine mtan zugeschickt wird oder zu spät erscheint. Es kommt die Info "wir arbeiten am Problem" es tut sich aber nichts. Jetzt bin ich ziemlich ratlos.


ING-DiBa

27.07.2017

Hallo Robert, das hört sich wirklich komisch an. Am besten rufen Sie einmal die Kollegen unter 069 / 34 22 24 an. Die werden Ihnen bestimmt weiterhelfen können. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Robert

27.07.2017

Hallo, ich habe auch ein Problem mit der Bezahlung per VISA. Bei der Bezahlung wird auf verified by visa hingewiesen und, dass ich die Buchung über Smart Secure bestätigen muss. Ich habe aber schon auf die to go app umgestellt. Dort kommt nichts, was ich freigeben kann. Und Smart Secure lässt sich inzwischen auch nicht mehr im App Store laden. Kontrolle über diese Einstellungen habe ich in meine Online-Banking im Service-Bereich scheinbar auch nicht. Was kann ich tun, damit die Freigaben zukünftig auch über die to go app laufen?


ING-DiBa

25.07.2017

Hallo Markus, genau - wenn Sie Banking to go als Ihr Freigabeverfahren aktivieren, geben Sie auch die Zahlungen mit Verified by VISA mit Banking to go frei. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Markus

25.07.2017

Wenn "SmartSecure" abgeschaltet wird, erfolgt die Freigabe dann mit der "Banking to go" App? Zurück zur Tanliste wäre ja wirklich umständlich.


ING-DiBa

20.06.2017

Hallo Montfleuri, bitte rufen Sie uns mal kurz unter 069 / 34 22 24 an. Die Kollegen schauen gerne mal, wie es zu diesen Abbrüchen kommt. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Montfleuri

19.06.2017

Guten Abend,
mit meiner Kreditkarte ist auch überhaupt kein Bezahlen per CC bei Anbietern die das 'verified by Visa' nutzen möglich, besonders ärgerlich wenn man ALLE Angaben gemacht hat und dann im letzten Schritt alles verworfen wird!!! Vorgänge werden jedes Mal abgebrochen....


ING-DiBa

24.03.2017

Hallo Poetti35, per Ferndiagnose ohne Blick in Ihre Daten können wir nur raten, woran es liegt. Am Tablet selbst vermutlich aber nicht, wenn Ihr Betriebssystem und Browser halbwegs aktuell sind. Wie viel zeitlicher Abstand lag denn zwischen den 3 Versuchen auf dem Tablet? Am besten rufen Sie die Kollegen nochmal an - allein um sicherzugehen, dass die Buchung nicht doppelt erfolgt. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Poetti35

22.03.2017

Habe gestern dreimal versucht, e. Flug bei Türkisch Airlines zu bezahlen VbV u.iTan, dreimal nach der Tan Eingabe nur noch ein leeres Fenster...Der Kundenbetreuer der Diba meinte, alle drei Zahlungen hätten geklappt, Türkisch Airlines meinte, nein.Die Zahlungen sind nicht erfolgt. Was sagt mir da der Kundenservice? Heute nochmal gebucht, über PC, anstatt Tablet, und alles geklappt. Warum mit dem Tablet nicht???


ING-DiBa

09.03.2017

Hallo Paula G, das ist natürlich ärgerlich, wenn die Zahlung nicht funktioniert. Ob die Zahlung geklappt hat oder nicht, sollten Sie kurz danach in den vorgemerkten Umsätzen sehen. Oder rufen Sie uns einfach kurz an - unter 069 / 34 22 24 sind die Kollegen immer für Sie da. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Paula G

09.03.2017

mTan eingegeben und Reisebuchung hat sich aufgehangen, Zahlung nicht durch, oder doch? Man weiß es nicht. VerifiedbyVisa hat mich schon immer genervt, scheint auch in Zukunft nicht besser zu werden. Danke für weitere Frustrationen.


ING-DiBa

10.01.2017

Hallo Frau Bauer, eigentlich sollte dies aber funktionieren. Am besten rufen Sie uns kurz an - die Kollegen schauen sich gern mal an, was da los ist. Unter 069 / 34 22 24 sind sie jederzeit für Sie da. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Lisa Bauer

10.01.2017

Leider kann man im online Banking die Zugangsdaten bzw die Telefonnummer für das verifyed by Visa/mTan Verfahren nicht ändern.
Das nervt etwas


Verified by Visa der groesste Mist

18.12.2016

Online Einkaufen mit Visa war noch nie so kompliziert.
Habe nun mehrfach per Sofortüberweisung bezahlt. Kann nicht verstehen dass hier kein alternativer Anbieter kommt oder zumindest erkannt wird dass Nachfrage nach Karten ohne diesen zweifelhaften Service hoch ist. Letztlich überträgt dieses Service das Risiko auf den Kunden !
Hoffe dieser Mist wird bald wieder abgeschafft und auch weiter Personen nutzen andere Zahlungsmittel.


ING-DiBa

07.12.2016

Hallo Moinsager, einen allgemeinen Tipp haben wir leider nicht. Mitentscheidend dürfte sein, warum die Buchung fehlgeschlagen ist. Am besten rufen Sie uns einfach einmal kurz an: Wann immer Sie möchten unter der 069 / 34 22 24. Danke und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Moinsager

07.12.2016

Habe versucht, auf einem britischen Reiseportal ein Ferienhaus zu buchen. VISA Card Nr, Gültigkeitsdatum, Sicherheitsnr eingetragen. mTan aufs Handy bekommen, eingetragen.
Der Vorgang wurde abgebrochen und konnte nicht fortgesetzt werden.
Sehr ärgerlich, da als alternatives Zahlungsmittel nur Maestro Card angeboten wird. Dabei gibt es allerdings in UK ein anderes Nummerierungssystem inkl. Sicherheitsnr., also klappt das auch nicht.
Haben Sie einen Tip? Danke vorab.


Alex

21.10.2016

Hallo Sozial Media Team,

vielen Dank für Ihr Verständnis und für das Verständnis Ihres Call-Teams, aber die Herren von der Fachabteilung teilen mir leider mit, dass die ING-DiBa nur ein Zahlungsvermittler zw. Visa und Vertragspartner ist. Wahrscheinlich auch Ehrenamtlich. :)


ING-DiBa

21.10.2016

Hallo Alex, das ist natürlich doof - insbesondere wenn der Händler dann trotzdem einen (falschen) Betrag abbucht. Die Abbuchung haben Sie aber reklamiert oder? Ansonsten rufen Sie uns am besten kurz unter 069 / 34 22 24 an. Normalerweise klappt die Autorisierung von VbV Transaktionen per TAN oder SmartSecure sehr gut - was bei diesem Händler konkret passiert ist, können wir leider auf diesem Weg nicht nachvollziehen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Alex

20.10.2016

Ich kann hier leider die Euphorie über "Verified by VISA" nicht teilen. Mir wurde vor Kurzem ein Geldbetrag ohne mTan -Bestätigung von meinem Konto abgebucht. Nach wochenlanger Klärung der Ursache mit der Bank. Teilt mir die ING-Diba mit, dass mit der Angabe meiner Kartendaten habe ich die Zahlung autorisiert und, dass dieser Händler die an mich übersandte mTan nicht akzeptiert. Wozu brauche ich bitte schön diese mTan, wenn ich die Richtigkeit meiner Zahlung nicht bestätigen kann und der Händler bucht bei mir nach Kreditkartenangaben einen anderen Betrag ab, als ich vor der Bestätigung angegeben habe?


ING-DiBa

18.10.2016

Hallo Jaysen, tolle Idee. Leider sichern nicht alle Händler, die eine Kartenzahlung mit der VISA Card akzeptieren, die Zahlung mit "Verified by VISA" ab - das entscheidet jeweils der Händler. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Jaysen

18.10.2016

Funktioniert das "Verfied by Visa" zwangsweise bei jedem Einkauf oder nur bei einigen Händlern? Ich fände es nämlich nicht schlecht, wenn man die Karte so einstellen könnte, dass sie im Internet nur mit der persönlichen Freigabe durch Tan funktioniert und ansonsten gar nicht. Das wäre etwas sicherer. Ich habe immer ein mulmiges Gefühl, wenn ich im Internet mit einer Kreditkarte einkaufe, da selbst die Händler nicht 100% zu vertrauen sind und im Hintergrund ohne meines Wissens trotzdem die Daten speichern könnten.


Robert

17.08.2016

Ich finde es nicht richtig, dass ich zum Internetbanking gezwungen werde, um online bezahlen zu können.


ING-DiBa

25.07.2016

Hallo Herr Metschulat, durch die Umstellung von Verified by VISA ist lediglich das separate Passwort entfallen. Zur Freigabe von Zahlungen wird nun das jeweilige Verfahren des Internetbankings verwendet. Das kann, muss aber natürlich nicht die SmartSecure App sein. Sie können Zahlungen also auch per iTAN- oder mTAN-Verfahren autorisieren. Ganz wie Sie möchten. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Peter Metschulat

24.07.2016

Das neue System funktionier Super !
Es ist so sicher das ich nun NIRGENDS mehr im Internet einkaufen kann. Danke Dafür.
Ich soll also wirklich eine App auf meinem Smartphone installieren weil meine Bank das Risiko scheut und mir alle Probleme zuschiebt ?
Mein Smartphone wurde bei einem Unfall Zerstört.
Total sicher so ein Smartphone. Wird ja auch nie geklaut oder sonnst wie beschädigt.
Ach ja, in dem falle kann man beim Service anrufen.
Ohne Handy.

Danke für die Probleme.

Macht es dann doch einfacher wieder zu einer
FilialBank zurückzukehren und dann PayPal zu benutzen.Wie früher im 18.ten Jahrhundert


Peter Matthias

15.07.2016

Das neue Freigabeverfahren ist offensichtlich nicht vollständig durchdacht:
Was mache ich, wenn unterwegs z;B, per smartphone etwas mit der Kreditkarte kaufe, zu Hause aber vom Rechner aus unter Nutzung einer Banking-Software mit dem iTan-Verfahren arbeite? Soll ich etwa vorsichtshalber immer meine iTan-Liste dabei haben? Das kann doch nicht wahr sein!


Nutzer

20.06.2016

..nutze KEIN Internetbanking, kam bisher mit dem "verified by visa"-Passwort klar, nun brauche ich statt eines merkbaren Passwortes eine Liste und muss mich beim Internetbanking anmelden, obwohl ich das nicht will...
Klingt das nach "einfacher" und "kundenfreundlich"?


H.G. Sendzik

15.06.2016

Lese grundsätzlich keine Kommentare, weil ich mich schon über das Layoüt der 1 Seite ärgere, da stets links eine überflüssige Überschrift steht, die das Drucken dieser Seite äußerst schwierig gestaltet. Wenn Überschrift dann wirklich Ü B E R


Langen

22.04.2016

das Problem ist jedoch, dass es nicht generell angewendet wird, sondern nur bei den Shops, die daran teuilnehmen.


ING-DiBa

21.04.2016

Hallo Christian, seit dem 04.04.16 bestätigen Sie Ihre Transaktionen beim Bezahlen mit Verified by VISA ganz einfach mit Ihrem Freigabeverfahren des Internetbankings. Also mit einer iTAN, mTAN oder der SmartSecure App. Das frühere Passwort ist seit dem nicht mehr gültig und muss daher auch nicht mehr geändert werden. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Christiane

20.04.2016

Hallo Katja,
auch ich bin mit der diba sehr zufrieden, da man am Telefon immer sehr freundlich ist, auch wenn ich noch so 'dumme' Fragen stelle. Ich habe keine TAN , komme noch ! so zurecht und will auch keine Paketsendungen, um Verkäufer vor Ort zu halten, den Autoverkehr nicht zu steigern. Ich weiß, ich bin nur ein 'Tropfen' , aber meine Verantwortung sehe ich so. Schönen Frühling !, wünscht Christiane


Christian

20.04.2016

Ich finde den Login-Button nicht, der unter www.ing-diba.de/sicheres-einkaufen sein soll, um sein Passwort zu ändern?
Wo ist denn der LogIn zu finden?


Katja

19.04.2016

Hallo Christiane, vielen Dank für Ihre Antwort.

Natürlich gibt es Menschen über 50, die gut mit der neuen Technik zurecht kommen. Aber die breite Masse hat doch Probleme. Jeder, der "mitkommt" kann sich glücklich schätzen.
Für mich ist es jetzt auch nicht das Problem, ich werde meine Tan-Liste weiter nutzen und wenn wir unterwegs online bezahlen müssen, werden wir das Konto meines Mannes nutzen.
Wir werden jedenfalls weiter bei der ING-DiBa bleiben.
Zinsen gibt es nirgends und hier ist der Frust klein.
:-)


ING-DiBa

18.04.2016

Hallo Gerd, bei Verified by VISA handelt es sich lediglich um ein Online-Bezahlverfahren. Das bedeutet, dass dieses Verfahren nur bei Einkäufen im Internet greift. Einkäufe im Geschäft können Sie nach wie vor mit PIN oder Unterschrift bestätigen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Gerd

17.04.2016

...das bedeutet doch letztendlich, einen Einkauf im Geschäft abbrechen zu müssen, wenn man, wie ich, eben nicht immer sein Mobilgerät dabei hat (ist auch ein Stück Freiheit) und dann um eine mTAN gebeten wird. Ein PWD hat man, sofern nicht dement, immer dabei -Kanaltrennung inklusive ;-) Ich erinnere mich noch gut an eine VISA-Werbung, wo die Frau an der Strandbude die VISA-Karte aus ihrem Badeanzug zieht, um einzukaufen - das möchte ich mal mit dem neuen Verfahren sehen...


Christiane

16.04.2016

Hallo Katja, Sie haben recht, "Anbieter" einschließlich die Banken, sind noch nicht aufgewacht, dass Ihnen Millionen ältere und alte Menschen "durch die Lappen" gehen, da ihre Angebote sich ständig ändern, zu kompliziert und zu wenig einheitlich/ähnlich sind. = spannende Zukunft...


Iris

15.04.2016

ich finde es gut!
an die Kommentatoren:
1. ich bin auch über 60 - und finde es Klasse, dass es jetzt mit mTan funktioniert
2. mit mTan brauche ich auch keine Listen mitschleppen, nur mein Handy - und das hab ich ja eh dabei
3. es ist also nichts "zusätzliches"
Danke DiBa.


Margot

15.04.2016

Mit der ING -Diba bin ich sehr zufrieden.
Allerdings muß ich, wie schon andere ältere Leute sagen, daß ich mich mit der modernen Technik oft überfordert fühle. Ich bin 75 jahre alt und frage mich, ob ich in den folgenden Jahren noch alles dazu lernen kann, was so verlangt wird.


gustav

15.04.2016

was für unnötiger zusätzlicher Mist!


Katja

15.04.2016

Tja, ich hab keine Probleme, mir PW zu merken, aber die I-Tan Liste schleppe ich nicht mit mir herum.
Schade, da wurde nur "verschlimmbessert".
Da kam wohl ein schlauer Kopf an die Macht und musste dem System gleich seinen Stempel aufdrücken.
Von PayPal bin ich aber auch nicht begeistert. Ewig viel Werbung.
Und noch eine Anmerkung: Richtig, es ist nicht jeder mit dem PC und alternativen Geräten so fit. Solche Leute werden immer mehr ausgegrenzt. So lange man selber jung ist, mag einen das noch nichts angehen, aber wir werden alle älter.


Robin

15.04.2016

Smart Secure funktioniert gut. Das einzige Problem bisher trat bei mir nach dem Wechsel meines Mobiltelefons auf. Da brauchte ich wieder die i-TAN-Liste. Also i-Tan-Liste nicht wegwerfen! Sonst kann ich die DIBA nur empfehlen. Gute Bank!


Matthias

15.04.2016

Leider wird dieses Verfahren in vielen Teilen der Welt nicht mehr nutzbar sein. Ein Internetzugang findet man meistens. Meine iTAN Liste nehmen ich nicht mit auf Reisen. Oft kann auch das Mobiltelefon nicht mit deutscher SIM-Karte genutzt werden oder es wird ein teures Vergnügen. Auch Apps sind nutzlos, wenn sich das Gerät nicht mit dem Internet verbinden kann. Schade.


ING-DiBa

15.04.2016

Hallo Herr Czellnik, vielen Dank für das tolle Lob. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


ING-DiBa

15.04.2016

Hallo Steven, das ist ja merkwürdig. Dann rufen Sie uns bitte kurz an, damit die Kollegen sich das einmal anschauen können. Unter 069 / 34 22 24 sind sie immer für Sie da. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Czellnik Alfred

14.04.2016

Habe mich am Anfang meiner Internet - Einkäufe in Frankfurt bei ING-DiBa beraten lassen und mich dann für VISA entschieden .Da ich zu meiner Bank volles Vertrauen habe ,war schon bei mehreren Banken bei denen ich belogen und Betrogen wurde , aber für mich ist Die ING - DiBa die beste Bank der Welt . Danke das es ING - DiBa gibt .


Frank

14.04.2016

Hallo Leute,
stellt einfach auf "Smart-Secure" um, einfach und überall anzuwenden, hatte bis jetzt noch nie Probleme !


Peter Metschulat

14.04.2016

Geht es nicht eher darum Visa 'Rauszuboxen' ?
Ansonnsten kann ich mr das mit der iTan nicht erklären.
Visa ist für mich tot. Jetzt wird eben mit PayPal bezahlt. Pech für Visa


Susanne

14.04.2016

Ich arbeite wenig am und mit dem PC, bin über 60 und kann leider all den Fachbegriffen, Handygedöns etc. nicht mehr folgen. Finde es knallschade, dass überall vorausgesetzt wird, sich darin eh schon auszukennen.


Steven

14.04.2016

Danke für die vorherige Antwort. Am Prinzip der Kanaltrennung liegt es aber leider nicht, denn am Computer sitzend passiert das gleiche: das System verlangt eine iTAN. Beim Internetbanking funktioniert mTAN dort einwandfrei.


Heike

14.04.2016

Ich kann Solveig nur zustimmen, ein Passwort hat man im Kopf und ist jederzeit und überall in der Lage mit Verified by Visa zu zahlen, mit der iTAN-Liste. die ja "sicher" aufbewahrt werden soll, ist das nicht mehr möglich. Bislang lief alles super, schade!!!


Meinert

14.04.2016

da ich ja nicht weiß welche iTan ich brauche, muss ich immer das Blatt mit den iTan´s bei mir haben, das ist eigentlich zu umständlich.


Solveig

14.04.2016

Da ich noch immer Iran nutze und dass auch gerne heisst dies für mich, ich kann nicht mehr zwischendurch z.B. von der Arbeit aus per Visa was kaufen, da ich sonst die ITAN Liste immer mit rumschleppen müsste. Ich dazu "Never change a running system"


ING-DiBa

14.04.2016

Hallo Herr Nielbock, wenn Sie Ihre Transaktionen im Internetbanking per iTAN freigeben, sollten Sie diese auch für Zahlungen mit Verified by VISA dabei haben. Alternativ können Sie natürlich gerne Ihr Freigabeverfahren auf SmartSecure umstellen: www.ing-diba.de/kundenservice/mobile-apps/smartsecure/ Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Nielbock klaus

14.04.2016

Hallo
da soll ich alle nummer der tan liste im kopf haben. Oder visa card plus tan .....dabei haben, hallo wie soll das gehen?


ING-DiBa

14.04.2016

Hallo Steven, dies liegt vermutlich an dem Prinzip der Kanaltrennung. Die mTAN darf demnach nicht auf demselben Gerät empfangen werden, mit dem Sie auf das Internetbanking zugreifen. In diesen Fällen wird dann automatisch eine iTAN erfragt. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Steven

14.04.2016

Leider stimmen die Informationen in dem Artikel nicht. Das TAN-Verfahren ist nicht das gleiche wie beim Internetbanking. Dort nutze ich das mTAN-Verfahren, jedoch bei Verified by VISA werde ich neuerdings immer nach der iTAN gefragt. Wie ich darauf Einfluss nehmen kann, wird leider nicht erwähnt. Wenn man sich gerade im Ausland aufhält, ist eine solche Umstellung leider sehr ärgerlich.


Antrius

13.04.2016

Hallo Social Media Team, ich habe versucht über die unten genannte Nummer eine Klärung herbeizuführen. Eine sehr unfreundliche Frau H. aus Nürnberg war leider nicht bereit ohne Telebanking PIN und auszuschließende Fehlerquellen (VISA-Kartennummer oder TAN-Nummer falsch) mir weiterzuhelfen. Da ich nicht am Wohnort bin und keine Telebanking PIN zur Verfügung habe eine sehr ärgerliche Geschichte. Zumal die Buchungen mit dem alten System jede Woche reibungslos abliefen.


ING-DiBa

13.04.2016

Hallo Antrius, oh, das sollte eigentlich nicht passieren! Bitte rufen Sie uns doch kurz an, dann schauen die Kollegen gerne nach, wieso die Zahlung nicht geklappt hat. Unter 069 / 34 22 24 sind sie jederzeit für Sie da. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Antrius

12.04.2016

Kann diese Zahlungsmethode leider nicht auf HERTZ Autovermietung anwenden. 3 TANS verballert:
Bedauerlicherweise wurde Ihre Zahlung nicht von Ihrer Bank/Kreditkartengesellschaft freigegeben. Bitte wählen Sie eine andere Zahlungsart. [DE293]


ING-DiBa

11.04.2016

Hallo Metal Detlef, die Umstellung auf das jeweilige Freigabe-Verfahren des Internetbankings erfolgte am Abend des 04.04. Lag die Zahlung vielleicht kurz davor? Viele Grüße, Ihr Social Media Team


ING-DiBa

11.04.2016

Hallo Armin, das ist natürlich ärgerlich! Am besten rufen Sie uns einmal unter der 069 / 34 22 24 an. Sicher können Ihnen die Kollegen schnell weiterhelfen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Metal Detlef

10.04.2016

Ich habe letzte Woche mit Verified by VISA bei einem online Händler bezahlt. (Software). Musste ich Passwort eingeben und nicht TAN. Wieso?


Armin

09.04.2016

Hallo,die Smart Security App funktioniert nach dem Update auf meinem Iphone nicht mehr.Dies hatte ich Ihrem Team schon mitgeteilt.Und nun?


ING-DiBa

08.04.2016

Hallo Rainer, natürlich sind sie auch unsere Kunden. Und darüber freuen wir uns sehr! Eine App für BlackBerry ist allerdings aktuell nicht geplant. Viele Grüße und ein schönes Wochenende, Ihr Social Media Team


ING-DiBa

08.04.2016

Hallo Jörg, hallo Sebastian, Sie können ganz beruhigt sein: Das nun noch sicherere Verfahren für Verified by VISA führt zu keiner Veränderung bei unserer Prüfung von beanstandeten Umsätzen. Sollten also die Daten Ihrer VISA Card tatsächlich einmal missbräuchlich genutzt werden, sind Sie auf der sicheren Seite. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Rainer

08.04.2016

Wie sieht es mit dem ING DIBA App für BlackBerry aus, wir sind doch auch Kunden. Oder


Sebastian

07.04.2016

@ING-DiBa

wie steht ihr zu dem von Jörg geposteten Artikel


ING-DiBa

07.04.2016

Hallo Kai, stimmt - der Link wurde abgeschaltet. Seit Anfang dieser Woche werden alle Transaktionen mit Verified by VISA mit dem persönlichen Freigabeverfahren im Internetbanking (TAN/SmartSecure) freigegeben. Daher können Sie sich bei Verified by VISA nicht mehr einloggen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Kai

07.04.2016

Kann es sein, dass die Anmeldeseite für Verified by Visa IngDiBa nicht erreichbar ist?
https://verifiedbyvisa.ing-diba.de/


Thorsten

06.04.2016

Das neue Verfahren ist gegenüber dem alten System unsicherer, wenngleich auch bequemer. Nutzt man z.B. mTan, so sind bei Entwendung von Handy und Kreditkarte alle Tore geöffnet. Hier fehlt einfach der persönliche Schutz durch Passwort. Besser wäre eine zusätzliche Login Aufforderung zum Online Banking, das liefert einen Passwortschutz, der nicht so leicht in Vergessenheit gerät.


Frank Scholze

06.04.2016

nur wenige Male genutzt aber sehr gut


Jörg

05.04.2016

Auch interessant (lezter Absatz z.B.) http://www.heise.de/security/meldung/Phishing-Angriffe-auf-Verified-by-Visa-und-SecureCode-1630067.html


Jörg

05.04.2016

Hier der Link: https://www.test.de/Kreditkarten-mit-SecureCode-und-Verified-by-Visa-Haftungsrisiko-bei-Missbrauch-4231197-0/

Unter dem Punkt Missbrauch weiter möglich könnt ihr es nachlesen.


Jörg

05.04.2016

Kreditkarte ist für den Kunden schon immer das sicherste Zahlungsmittel gewesen, da im Falle eines Missbrauchs das Risiko auf der Seite der Bank entsteht. Nun schützt sich die Bank indem sie ein Sicherungsverfahren dem Kunden aufbürdet, so dass im Falle eines Missbrauchs unter Umständen der Kunde belangt werden kann. Und zusätzlich leidet die bisher sehr bequeme Zahlungsmethode.


ING-DiBa

05.04.2016

Hallo Jörg, hallo Christian, der Vorteil der Änderung ist, dass die Freigabe nur noch für die aktuelle Transaktion gültig ist. Und Sie müssen sich ein Passwort weniger merken, da Sie nur noch die TAN, bzw. SmartSecure für die Autorisierung benötigen. Leider haben wir allerdings keinen Einfluss darauf, welche Shops dieses Verfahren anbieten. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Andreas Schmidt

05.04.2016

Ich finde das neue Verified by VISA einfacher und sicherer. Das mit dem Passwort hat nie nicht richtig funktioniert.


Sebastian

04.04.2016

@Jörg wie meinen Sie das. Steht im Kleingedruckten etwas anderes als in der Werbung?


Christian

04.04.2016

mag vielleicht von nutzen sein, dass die ING-DiBa sowas anbietet. Jedoch gibt es in der Praxis so gut wie gar keine Geschäfte, die das auch anbieten, so das man das als Kunde nutzen kann.

Wozu dann anbieten, wenn man es sowie nicht nutzen kann


Jörg

04.04.2016

Leider wird dem Verbraucher suggeriert das das bezahlen für ihn sicherer wird, in Wahrheit ist es aber nur ein Tool das für die Bank absichernde nutzen hat. Und der Kunde muss sich wieder etwas merken oder zusätzliche Schritte nach dem BezahlVorgang tátigen.