Favoriten im Blick behalten –
Mit der persönlichen Watchlist ganz einfach!

Ab auf die Watchlist - Behalten Sie ihre Favoriten im Blick!

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Sei es beim Shopping auf der Suche nach einem luftigen Sommeroutfit oder bei der Lektüre von Börsenpublikationen auf der Suche nach einer Geldanlage – die Auswahl ist meist groß. Mit einer Watchlist behalten Sie Ihre Favoriten im Blick.

Wer sich auf Einkaufstour begibt, der möchte am Ende auch etwas im Korb bzw. Depot haben. Gerade bei der Geldanlage ist es jedoch ratsam, sich Zeit zu nehmen und sorgfältig auszuwählen. Denn während man ein Kleidungsstück bei Nichtgefallen in aller Regel problemlos umtauschen kann und sein Geld zurück erhält, ist dies bei einem übereilt getroffenen Investment nicht so sicher. Zumindest die Gebühren für Kauf und Verkauf müssen gezahlt werden. Sollte es mit der Kursnotierung nach dem Kauf abwärtsgehen, kann sich ein vermeintliches Schnäppchen schnell als teurer Fehlkauf entpuppen.

Informieren, observieren, agieren

Aus diesem Grund sollten sich Anleger vor jedem Investment genau über die damit verbundenen Chancen und Risiken informieren. Dazu gehört auch der prüfende Blick, ob es nicht noch Alternativen gibt. Meist kommen dann mehrere Anlagemöglichkeiten zusammen.

Ebenso kann es sinnvoll sein, in Phasen, in denen es an den Märkten bergab geht, neue Investments aufzuschieben. Um potenzielle Anlagemöglichkeiten im Blick zu behalten, ist es praktikabel eine Watchlist anzulegen. Auf dieser werden die einzelnen Werte, z. B. Aktien, Fonds oder Anleihen vermerkt. Im 21. Jahrhundert kann man dabei einer digitalisierten Version den Vorzug geben.

Mit unserer Watchlist bieten wir Ihnen eine komfortable Alternative zu Papier und Bleistift. Einmal auf www.ing-diba.de mit Name und E-Mail-Adresse anmelden und im Handumdrehen kann eine Liste mit den persönlichen Wertpapierfavoriten angelegt werden. Dazu einfach Name, WKN oder ISIN der Werte eingeben und diese zur Watchlist hinzufügen. Schon hat man alle wichtigen Informationen wie den aktuellen Kurs oder die Wertentwicklung seit der Aufnahme in die Watchlist im Blick. Auch die Werte eines bestehenden Depots können ohne großen Aufwand importiert und anschließend in Echtzeit überwacht werden. Darüber hinaus bietet die Watchlist eine Übersicht über die Zusammensetzung des Depots. Zudem werden – passend zu den jeweiligen Beobachtungswerten – die aktuellen Nachrichten, Analysen und die nächsten Unternehmenstermine angezeigt. Damit Anleger stets wissen, was an den Märkten geschieht, informiert ein Marktbericht dreimal am Tag über die aktuelle Lage an den Finanzmärkten.

Zwei weitere große Vorteile des Tools sind der regelmäßige Watchlist-Auszug per E-Mail sowie die Benachrichtigung über das Erreichen selbst gewählter Kursmarken (Kaufniveau, Stopp), ebenfalls per E-Mail. Eine ausführliche Übersicht, wie das Watchlist-Tool funktioniert, gibt es unter: www.ing-diba.de/wertpapiere/watchlist/funktionsweise/


Ihre Bewertung

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Vielen Dank! Vielen Dank! Vielen Dank!