Im Fokus: Ausgewogenheit

Mit einer gleichgewichtigen Mischung aus Aktien (50%) und Anleihen (50%) setzt der ING Global Index Portfolio balanced auf Ausgewogenheit. Ziel ist, die Chancen internationaler Aktienmärkte zu nutzen und gleichzeitig das Risiko von größeren Kursverlusten begrenzen zu wollen. Der gleichgroße Anleihenanteil sorgt für regelmäßige Zinserträge. Die Zusammensetzung des Fonds wird regelmäßig überprüft und bei Bedarf angepasst.

Fond kaufen Sparplan anlegen

Wie investiert der Fonds?

Der ING Global Index Portfolio balanced besteht aus 14 ETFs und Indexfonds. Diese investieren weltweit in Aktien und Anleihen. Die Zielgewichtung von Aktien und Anleihen liegt bei 50% / 50%. Durch den aktiven Ansatz der Fonds kann das Fondsmanagement jedoch je nach Markterwartung gemäß der im Verkaufsprospekt definierten Bandbreiten einzelne Assetklassen/Regionen über- oder untergewichten. So kommt die taktische Allokation zu Stande. Mit dieser werden momentan 50% des Fondsvermögens in Aktien der Regionen Nordamerika, Europa, Asien und Schwellenländer angelegt. 50% des Fondsvermögens sind in Anleihen investiert: Staats- und Unternehmensanleihen aus Europa sowie Anleihen aus Schwellenländern. Ihr Vermögen wird so in mehrere tausend verschiedene Aktien und Anleihen gestreut.


So sieht der Fonds aus

Zur Erreichung der angegebenen Portfoliostruktur des ING Global Index Portfolio defensive werden ETFs sowie Indexfonds verwendet. Dabei handelt es sich um Fonds, die einen Index nachbilden. Der Unterschied besteht in der Liquidität. ETFs werden fortlaufend, Indexfonds meist nur einmal am Tag gehandelt. Bei seiner Auswahl berücksichtigt das Fondsmanagement Kriterien wie z.B. Kosten, Index, Liquidität und die Länderallokation. Nach diesen findet auch eine regelmäßige Bewertung des Portfolios durch das Fondsmanagement statt. Die ING Global Index Portfolios bestehen ausschließlich aus ETFs und Indexfonds, die der Nachhaltigkeitsdefinition der Fondsgesellschaft entsprechen.


Chancen

  • Global diversifiziertes Portfolio bestehend aus kostengünstigen ETFs und Indexfonds, die verschiedene Assetklassen, Länder und Branchen abdecken
  • Das Fondsmanagement investiert in mehrere tausend Einzelwerte (50% Aktien und 50% Anleihen)
  • Teilhabe an der Entwicklung der internationalen Kapitalmärkte
  • Möglicher Zusatzertrag durch regelmäßige Anpassung und Optimierung des Portfolios

Risiken

  • Allgemeine Kurs- und Marktrisiken. Der Kurs des Fonds kann im Laufe der Zeit stark schwanken und unter Umständen zum Kapitalverlust der Anlage führen
  • Schwankendes Zinsniveau, welches zu Kursverlusten von Anleihen bei Zinsanstieg führen kann
  • Der Fonds unterliegt zudem u.a. folgenden Risiken: Währungsrisiko, Kreditrisiko, Liquiditätsrisiko.
  • Die detaillierten Risiken einer Anlage in den Fonds finden Sie in den „Wesentlichen Anlegerinformationen“ (KIID) sowie im Abschnitt „Risikohinweise“ des aktuellen Verkaufsprospektes

Für ihre Aufwendungen im Aktionszeitraum erhält die ING-DiBa AG eine fortlaufende Bestandsprovision in Höhe von 0,62%.

Alle Angaben gemäß der Fondsgesellschaft. Die ING-DiBa AG übernimmt keine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit.

Stand: 01.04.2019

Fond kaufen Sparplan anlegen