Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen
Bitte installieren und nutzen Sie den aktuellen Chrome Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen

Das Anlagekonzept von Scalable Capital

Scalable Capital nutzt viele verschiedene Anlageklassen und stellt daraus Ihr persönliches ETF-Portfolio zusammen – passend zu Ihrem Anlegerprofil und Ihrer Risikokategorie. Die Qualität des ETF-Portfolios wird kontinuierlich von Scalable Capital für Sie überwacht. Sobald Scalable Capital einen besser geeigneten ETF identifiziert, wird das Portfolio automatisch angepasst.

Warum ETFs?

  • Wegen der geringeren Risiken

    Jeder ETF streut breit in ganze Anlageklassen oder Regionen. Das federt Ihr Risiko von Beginn an ab – verringert aber auch die Chance, einzelne Kursgewinne mitzunehmen.

  • Weil es weniger kostet

    ETFs werden nicht aktiv gemanagt. Deshalb sind sie etwa zu 75% günstiger als herkömmliche Fonds. Bei negativer Entwicklung greift aber auch kein Fondsmanager ein.

  • Und flexibler ist es auch

    ETFs können täglich an der Börse verkauft werden und sind deshalb sehr flexibel. Bei zahlreichen Verkäufen kann es aber zu Liquiditätsengpässen in der Auftragsabwicklung kommen.

Scalable Capital stellt Ihnen ein ETF-Portfolio zusammen

Scalable Capital investiert für Sie in alle wichtigen, globalen Anlageklassen: von Aktien über Staatsanleihen bis Immobilien.

 

Die von Scalable Capital ausgewählten ETFs bilden bis zu 12.500 Einzelwerte aus rund 90 Ländern ab.

 

Sie möchten wissen, aus welchen ETFs die Portfolios von Scalable Capital bestehen?

 

Zum Anlageuniversum von Scalable Capital

Mehr Ruhe, weniger Aufs und Abs

Das Anlagekonzept von Scalable Capital basiert darauf, die Risiken der Märkte laufend zu prognostizieren und Wertschwankungen des Portfolios zu minimieren. Wie das bisher funktioniert hat, zeigt der folgende Vergleich.

 

Risikokategorie 15% bedeutet zum Beispiel, dass es sich um ein Portfolio mit mittlerem Risiko handelt – die Risikokategorien reichen von 3% bis 25%. Dabei wird Risiko von Scalable Capital mit der Kennzahl Value-at-Risk (VaR) gemessen. 

 

Der Vergleichsindex von Morningstar zeigt die durchschnittliche Wertentwicklung von über 2.100 Mischfonds, die mit einem Aktienanteil von 35% bis 65% weltweit investieren, auf Euro lauten und in Europa zum Verkauf zugelassen sind.


Die Gebühr von 0,75% p.a. für die Wertpapierdienstleistungen (Vermögensverwaltung und Wertpapierhandel) ist in diesem Beispiel schon enthalten, ebenso die Kosten der Finanzinstrumente (ETFs) von 0,19% p.a. Letztere setzen sich aus den Produktkosten der ETF-Anbieter und der Geld-Brief-Spanne zusammen.
 
Wichtig bei Wertpapieren: Die Entwicklung der Vergangenheit stellt keine Garantie für die zukünftige Entwicklung dar.
 

 

Scalable Capital ist seit Anfang 2016 am Markt tätig. Die Grafik vergleicht den maximalen Wertrückgang von 3 der 23 möglichen Risikokategorien von Scalable Capital mit wichtigen Anlageklassen zwischen dem 31.12.2015 (Schlussstand) und dem 28.06.2019 (Schlussstand).

 

Gemessen wird das anhand des sogenannten Maximum Drawdowns – dabei geht es um den maximalen Wertrückgang zwischen einem zwischenzeitlichen Portfolio-Höchststand zu einem zwischenzeitlichen Portfolio-Tiefststand. Mit anderen Worten: Die Grafik zeigt, wie viel Sie maximal hätten verlieren können, wenn Sie jeweils zum ungünstigsten Zeitpunkt gekauft und verkauft hätten – also, zum Höchstkurs gekauft und zum Tiefstkurs verkauft. Insgesamt weisen die Strategien von Scalable Capital deutlich geringere Maximum Drawdowns auf als alle wichtigen Aktienmärkte.

 

Frühere Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.

 

Mehr Infos zum Anlagekonzept von Scalable Capital

Möchten Sie mehr wissen?

Webinar

Sie wollen alles Wichtige in einer Stunde erfahren? Melden Sie sich zu einem Webinar von Scalable Capital an.

Telefonkontakt

Sie wollen gleich mit Scalable Capital sprechen? Rufen Sie an: (Mo. bis Fr. von 9 bis 19 Uhr)

Rückruf

Oder buchen Sie einen Termin für einen Rückruf vom Kundenservice von Scalable Capital.

Informationsgespräch

Sie wollen alle wichtigen Informationen von und über Scalable Capital? Dann buchen Sie einfach Ihr persönliches Gespräch.

Infoabend

Sie wollen Scalable Capital persönlich kennenlernen? Melden Sie sich für einen Infoabend in Ihrer Nähe an.

Mehr Infos erhalten Sie auf der Website unseres Partners.