Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen
Bitte installieren und nutzen Sie den aktuellen Chrome Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen
Jetzt noch mehr Sparpläne zur Auswahl

Was kostet die Welt?

Oh … Dann lieber ein Sparplan.

 

Jetzt ab 50 Euro weltweit investieren und aus über 800 ETF- und Aktien-Sparplänen wählen.

 

Und das Beste: Kostenlose ETF-Sparpläne von iShares und Franklin Templeton sind auch dabei.

Klein, aber oho

Ab nur 50 Euro monatlich lässt sich durch regelmäßiges Sparen längerfristig ein Vermögen aufbauen. Und das ganz bequem, denn Sie müssen den Sparplan nur einmalig einrichten und bleiben dabei ganz flexibel. Das bieten Ihnen unsere Wertpapier-Sparpläne:

  • Jederzeit & kostenlos: Änderungen der Sparrate und des Einzahlungsrhythmus

  • Glättung der Kaufkurse durch den 

  • langfristiger Vermögensaufbau mit kleinen Beträgen

Welcher Sparplan passt zu mir?

Aktien-Sparplan
Mit Unternehmensanteilen sparen
  • Über 450 Aktien zur Auswahl

  • Alle DAX Titel und bekannte Global Player

  • Nur 1,75 % Orderprovision vom Kurswert

Fonds-Sparplan
Diversifiziert sparen
  • Über 170 Fonds zur Auswahl

  • Verschiedene Anlageschwerpunkten

  • Fonds mit bis zu 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

ETF-Sparplan
Mit DAX und Co. sparen
  • Über 370 ETF-Sparpläne auf die wichtigsten Indizes weltweit

  • 64 kostenfreie ETFs

  • Nur 1,75 % Orderprovision vom Kurswert

Zertifikate-Sparplan
Mit Rohstoffen sparen
  • 6 Zertifikate zur Auswahl

  • investieren auf beliebte Rohstoffe Gold, Silber und Öl

  • Nur 1,75 % Orderprovision vom Kurswert

Sparplan anlegen – so funktionierts
In nur 3 Schritten zum Wertpapier-Sparplan
  1. Noch kein Depot? Jetzt ganz einfach eröffnen!

    Um einen Wertpapier-Sparplan einzurichten, brauchen Sie nur ein Direkt-Depot. Darin liegen dann Ihre Wertpapiere – auch die Wertpapier-Sparpläne.

  2. Ihr Wertpapier finden

    Schon ab 50 Euro monatlich können Sie in Fonds, ETFs, Aktien und Zertifikate anlegen. Suchen Sie sich am besten gleich hier Ihren Favoriten aus und legen Sie los!

  3. Sparplan einrichten:

    Sie bestimmen Ihre Sparrate, die Laufzeit und Ihren Einzahlungsrhythmus. Und können alles jederzeit wieder ändern, pausieren oder verkaufen.

So kann sich ein Sparplan lohnen!

  • Nehmen wir an, Sie haben vor 5 Jahren angefangen, monatlich 50 Euro im Index MSCI World anzulegen. Dann wären das jetzt 3.902,40 Euro.  
  • Zum Vergleich: Hätten Sie das Geld auf ein Tagesgeldkonto mit 0,01% Zinsen p.a. und monatlicher Verzinsung gelegt, wären es 3.050,92 Euro geworden.

 

Bitte beachten Sie, dass die vergangene Wertentwicklung des MSCI World keine Garantie für dessen zukünftige Entwicklung ist. Eventuelle produktspezifische Kosten oder Ordergebühren, die die Rendite schmälern, wurden im genannten Beispiel nicht berücksichtigt.

 

Mehr Infos zu  Chancen und Risiken

Sparplan Rechner

Alle Aktionen im Überblick:

Sie haben Lust auf weitere Entdeckungen? Hier finden Sie unsere gesamten Wertpapier-Aktionen:   

Jetzt stöbern

Noch Fragen?

  • Der Cost-Average-Effekt bedeutet, dass Sie bei höheren Kursen weniger und bei niedrigeren Kursen mehr Wertpapieranteile erwerben. Ihre Sparrate bleibt dabei immer unverändert.
  • So kaufen Sie langfristig zu einem Durchschnittspreis. Die Schwierigkeit, den richtigen Einstiegszeitpunkt zu finden, wird hiermit idealerweise auf eine Vielzahl von Sparplanausführungen verteilt. Denn der Durchschnittspreis liegt zwischen dem günstigsten und dem ungünstigsten Preis im Betrachtungszeitraum. Dadurch kann z.B. das Risiko eines zeitlich ungünstigen Einstiegs im Vergleich zur Einmalanlage verringert werden.

    Mehr zum Cost Average Effekt finden Sie

Ihren Sparplan können Sie schnell und unkompliziert selbst im Internetbanking + Brokerage anpassen. Das gilt für:

  • Die Höhe der Sparrate.
  • Datum und Zeitraum, wann die Raten fällig sind.
  • Und Sie können Ihre Sparrate aussetzen und natürlich jederzeit Ihre Wertpapiere verkaufen.

Gehen Sie einfach auf Meine Konten > Depot > Wertpapier-Sparen > Sparplan auswählen > ändern.

Ihr Sparplan beginnt entweder zum 1. oder zum 15. eines Monats – je nachdem zu wann Sie Ihre Sparraten festgelegt haben. Das Datum zum Abbuchen der Raten können Sie im Laufe des Sparplans jederzeit ändern.

Das können Sie selbst auswählen:

  • 1x im Monat
  • Jeden 2. Monat
  • 1x im Quartal

Ja, ab 75 Euro Ausschüttungsbetrag werden die Ausschüttungen bei Fonds und ETFs automatisch wiederangelegt. Das gilt für alle sparplanfähigen Fonds und ETFs, unabhängig davon, ob Sie das Wertpapier als Sparplan oder als Einzeltitel im Depot haben.

Der automatischen Wiederanlage können Sie widersprechen. Dieser Widerruf gilt dann allerdings für Ihr gesamtes Depot – nicht nur für einen einzelnen Titel. Einen entsprechenden Auftrag können Sie uns direkt im Internetbanking + Brokerage  unter Service > Kommunikation erteilen.

Sie möchten persönlich mit uns sprechen? Dann sind unsere Mitarbeiter für Sie da – Mo. bis So. von 7:30 bis 22:00 Uhr

069 / 50 500 107