Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen
Bitte installieren und nutzen Sie den aktuellen Chrome Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen

Börse Frankfurt

Mit 1,1 Millionen Zertifikaten und Hebelprodukten, 10.000 internationalen Aktien, 22.000 Anleihen, 2.800 Fonds und 1.400 ETFs ist Frankfurt nicht nur in Sachen Produktvielfalt erste Wahl. Das große Angebot lockt internationale private und institutionelle Investoren an. Dies fördert eine besonders hohe Liquidität und sichert hervorragende Preise und Ausführungen.

Qualitätsgarantien an der Börse Frankfurt im Detail:

Wer den Börsenplatz Frankfurt wählt, handelt automatisch mit der bewährten Xetra®-Technologie, dem leistungsfähigsten, schnellsten und sichersten Handelssystem Europas.

Die meisten Orders (Median) werden in Millisekunden ausgeführt. Als einzige Börse garantiert Frankfurt im Handel mit Zertifikaten und Hebelprodukten für das Premiumsegment eine Ausführung innerhalb von 30 Sekunden. Dies gilt selbstverständlich auch für alle Stop-Loss- und Limit-Orders.

Automatic Trade Control heißt die Automatische Ausführungskontrolle bei allen Zertifikaten und Hebelprodukten. Dank ATC werden im seltenen Fall einer Fehlausführung Geschäfte automatisch gemeldet und exakt dokumentiert.

Eine exklusive Ausführungsgarantie für Zertifikate und Hebelprodukte sichert Anlegern eine Orderausführung mindestens zum Preis des Emittenten zu. Außerdem ist eine Preisverbesserung durch die Liquidität an der Börse möglich.

Frankfurt bietet Ihnen neben den gängigen Ordertypen zusätzlich Kombilimit (OCO) und Dynamisches Stop Loss (Trailing Stop). Diese können Ihnen Handelsstrategien automatisiert abnehmen, die Sie sonst manuell ausführen müssten.

Anleger können auf der Website der Börse Frankfurt prüfen, ob die Handelsgarantien eingehalten wurden.

Kosten

Für Ihre Dienstleistung erhebt die Börse Frankfurt ein Börsenentgelt. Es beträgt bei Aktien 0,06% (mind. 3 Euro), bei Fonds 0,077%, (mind. 0,60 Euro) und bei Zertifikaten/Hebelprodukten 0,113%.

 

Jetzt Zertifikate suchen


Jetzt Hebelprodukte suchen

 

Auf der Internetseite der Börse Frankfurt finden Sie alles Wissenswerte zum Börsenplatz Frankfurt und den dort gehandelten Wertpapieren.

 

 

Auch das gehört dazu: 

Sie möchten persönlich mit uns sprechen? Dann sind unsere Mitarbeiter für Sie da – Mo. bis So. von 7:30 bis 22:00 Uhr

069 / 50 500 107