Champions for Charity am 24. August 2022 in Frankfurt

Jetzt Tickets sichern und beim Gewinnspiel mitmachen!

Am Mittwoch, den 24. August 2022 um 19 Uhr wird wieder angepfiffen: Der Benefiz-Kick „Champions for Charity“ mit Dirk Nowitzki und Mick Schumacher im Waldstadion Frankfurt mit echten Top-Stars: Für den guten Zweck kicken Champions aus der Formel 1, Basketball, Fußball und vielen anderen Sportarten. Dirk Nowitzki und Mick Schumacher konnten bereits Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel, die Fußball-Weltmeister Mats Hummels, Lukas Podolski und Christoph Kramer, Hockey Olympiasieger Mo Fürste, DFB-Nationalspieler Timo Werner, Tischtennis Profi Timo Boll und Ski-Rennfahrer Gerd Schönfelder als Teilnehmer gewinnen. Auch WM-Sieger Sami Khedira plant, wieder dabei zu sein.

Champions for Charity

Champions for Charity ist das Benefiz-Fußballspiel der Top-Sportler zu Ehren von Formel 1-Legende Michael Schumacher. Bereits zum vierten Mal treten auf Initiative von Dirk Nowitzki und Mick Schumacher und mit Unterstützung der ING Deutschland Sportler aus vielen verschiedenen Disziplinen für den guten Zweck an. Die Erlöse des Spiels kommen sozialen Projekten der Dirk Nowitzki Stiftung und der Keep Fighting Foundation der Familie Schumacher zugute. Nach 2016 und 2017 in Mainz und 2019 in Leverkusen kommt Champions for Charity am 24. August 2022 auf Einladung der Stadt Frankfurt erstmalig ins Waldstadion nach Frankfurt.

Gewinnen Sie ein Meet & Greet mit Dirk Nowitzki

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Wir verlosen ein Meet & Greet mit Dirk Nowitzki sowie 3 x 2 VIP Tickets und 10 x 2 Regular Tickets. Oder sichern Sie sich gleich Ihre Plätze für Champions for Charity im Ticketshop. Tickets für Champions for Charity sind ab sofort schon ab 10 Euro erhältlich – auf der Internetseite www.champions-for-charity.de Die neuesten Infos zu Mitspielern und zum Gesamtprogramm werden ebenfalls dort bekanntgegeben und zusätzlich auch auf Facebook und Instagram. Folgen Sie uns und bleiben Sie am Ball.

Erlöse gehen an die Dirk Nowitzki Stiftung und die Keep Fighting Foundation

Die Dirk Nowitzki Stiftung unterstützt Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Umfeldern in Würzburg und der Region, Deutschland und der ganzen Welt dabei, durch Sport und Bewegung Gemeinschaft zu erfahren und spielerisch soziale Kompetenzen zu entwickeln. Unter dem Motto „Start frei für Kinder“ ermöglicht sie ihnen soziale Teilhabe und hilft dabei, ihnen in einem positiven und aktiven Umfeld Startchancen fürs Leben zu eröffnen. Die Dirk Nowitzki Stiftung arbeitet dabei mit Projekten und Initiativen zusammen, die beispielsweise Bewegungs- und Bildungsangebote verknüpfen oder Integration durch Sportsozialarbeit anbieten. Dabei unterstützt sie auch die Finanzierung von Sportgeräten.

Die Keep Fighting Foundation ist eine gemeinnützige Initiative, die die gemeinnützige Arbeit fortsetzt, die Michael Schumacher immer so wichtig war. Die Stiftung vertritt die Werte „Weiter kämpfen“ und „Niemals aufgeben“ und ist mit ihren Projekten weltweit tätig. Ihre gemeinnützigen Zwecke umfassen Kultur, Bildung, Wissenschaft und öffentliche Gesundheit.

Dirk Nowitzki und Mick Schumacher schon in Vorfreude

„Für uns alle gilt: Wenn man Spaß haben und dabei einen guten Zweck erfüllen kann, ist das die perfekte Kombi – und daher hoffen wir natürlich auf viele Zuschauer, sagt Mick Schumacher. Er findet es klasse, dass das Benefiz-Turnier endlich wieder auflebt nach der Corona-Pause: „Endlich wieder Champions for Charity! Ich muss wahrscheinlich jetzt schon anfangen zu trainieren, damit ich mit meinem Team gegen Dirk und seine Truppe gut aussehen werde. Ich freue mich mega, dass mit Seb und auch Stefano schon jetzt zwei Mitstreiter aus der Formel 1 zugesagt haben. Wenn wir schon kein Rennen in Deutschland haben, holen wir die Jungs eben in Fußballschuhen hierher.

Auch Dirk Nowitzki freut sich auf das Spiel im Frankfurter Waldstadion: „Das wird wieder ein tolles Event zu Ehren von Michael Schumacher mit vielen Champions, zahlreichen Toren und Programm für die ganze Familie. Wir freuen uns über die vielen Zusagen von Top-Sportlern und feilen schon fleißig an den Mannschaftsaufstellungen. Mit den vielen Fußball-Nationalspielern wird es bestimmt ein hochkarätiges Match, bei dem ich entweder Poldi wieder ein Tor des Monats auflege oder als Torwart die ‚Bude vollkriege‘. Bei Champions for Charity ist alles möglich und genau das macht den Reiz und den großen Spaß aus.“

Tickets und alle Infos zu Champions for Charity gibt es auf der Internetseite www.champions-for-charity.de

Sind Sie dabei?

Alles in einer App

Immer wissen, was auf Deinem Konto los ist. Und ruckzuck reagieren können. Geht ganz bequem mit Banking to go.