Privatkunden

Online sicher bezahlen

Kennen Sie Verified by VISA?

Nutzen Sie Ihre VISA Karte zum Shoppen im Internet? Dann kennen Sie bestimmt Verified by VISA. Wie online bezahlen jetzt noch einfacher und sicherer wird, lesen Sie hier.

Was ist VISA Secure?

VISA Secure ist das Sicherheitsverfahren für Online-Zahlungen bei VISA. Zahlen Sie im Internet mit Ihrer VISA Card, müssen Sie diese Zahlung immer öfter mit Ihrem Freigabeverfahren für das Internetbanking  bestätigen, also z.B. mit der Banking to go App, einer mTAN oder einer photoTAN. Haben Sie also z.B. Ihren photoTAN-Generator nicht zur Hand, können Sie eventuell den Kauf nicht abschließen.

Übrigens: Bei der mTAN gibt es bei uns eine kleine Besonderheit. Wir fragen zunächst nach Ihrer Internetbanking PIN und anschließend nach der mTAN. 

Warum wurde VISA Secure eingeführt?

Die Kreditkartenunternehmen machen damit die Kartenzahlung im Internet noch sicherer: Nur die Kartendaten reichen für eine Zahlung nicht mehr – Sie brauchen immer noch Zugriff auf einen weiteren unabhängigen Faktor. 

Hintergrund für diesen 2. Faktor ist die EU Zahlungsdienste Richtlinie PSD2. Die dient dazu, den Zahlungsverkehr im Internet noch sicherer zu machen und schließt dabei auch Einkäufe mit der Kreditkarte im Netz ein.

Online-Zahlungen sind zukünftig noch sicherer

Um die Sicherheit einer Kreditkartenzahlung im Internet brauchen Sie sich mit VISA Secure also keine Sorgen mehr zu machen.
Und für unsere Kunden gilt zusätzlich unser ING-Sicherheitsversprechen: Missbrauchen Dritte Ihre Zugangsdaten zum Internetbanking + Brokerage oder zur Banking to go App, ersetzen wir Ihnen den finanziellen Schaden – ohne Wenn und Aber.

Unser Tipp: Wenn Sie es ganz einfach mögen, nutzen Sie am besten unsere Banking to go App – So können Sie überall bequem Ihre Zahlungen erledigen, werden bei neuen Umsätzen sofort informiert und haben jederzeit die volle Kontrolle über Ihr Konto.

Autor: ING