Sie verstehen Ihr Handwerk.
Und wir finanzieren es.

Mit dem Firmenkredit für Handwerker/-innen

Finanzieren Sie schnell und einfach Ihre Vorhaben für Ihre Handwerksfirma mit unserem Kredit für kleine und mittlere Unternehmen. Bis 750.000 Euro mit 1 bis 5 Jahren Laufzeit.

Einfach, schnell und abgestimmt auf Sie

  • Online beantragen

    Kreditentscheidung innerhalb von 48 Stunden nach Einreichung aller Unterlagen

  • Flexibel verwenden

    Ob Investitionen, Betriebsmittel oder Umschuldung – für alle Pläne für Ihre Firma geeignet

  • Vielseitig und planbar

    Kreditlaufzeit zwischen 12 und 60 Monaten, feste monatliche Raten

  • Jederzeit zurückzahlen

    Sondertilgungen und vorzeitige Rückzahlung kostenlos möglich

Für wen ist der Firmenkredit?

Die Mindestvoraussetzungen auf einen Blick:

  • Ihr Unternehmen ist seit mehr als zwei Jahren operativ tätig
  • Ihr Umsatz im letzten Geschäftsjahr lag bei mindestens 50.000 Euro
  • Ihr Unternehmenssitz ist in Deutschland

So funktioniert's

In drei Schritten zu mehr Liquidität:
  1. 1
    Sind alle Mindestvoraussetzungen erfüllt?

    Super! Dann stellen Sie doch gleich eine Finanzierungsanfrage – dauert keine 10 Minuten.

  2. 2
    Unterlagen einreichen

    Wir prüfen Ihre Anfrage und melden uns mit weiteren Infos. Sind alle Unterlagen komplett, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden die Kreditentscheidung.

  3. 3
    Kreditvertrag abschließen

    Der Finanzierungsvorschlag passt? Dann Vertrag in wenigen Minuten online abschließen oder per Post zu uns schicken.

Transporter, Werkzeug, Waren und mehr finanzieren

Ob Tischlerei, Elektroinstallation, Malerei oder ein anderes Handwerk – Sie verstehen Ihr Geschäft. Als Unternehmer/-in braucht es neben Ihrem handwerklichen Können aber natürlich die richtige Ausstattung, zum Beispiel:  

  • Transporter oder andere Firmenwagen, um zu Ihrer Kundschaft zu kommen 
  • Werkzeug und Maschinen, mit denen Sie Ihre Mitarbeiter/-innen ausstatten 
  • Waren, die Sie für Ihre Kundinnen und Kunden vorfinanzieren 

Unseren Firmenkredit setzen Sie als Handwerker/-in flexibel für Ihr Unternehmen ein. Sie können Investitionen genau wie Betriebsmittel oder Umschuldungen finanzieren. Denn Sie wissen am besten, wie Sie Ihr eigenes Unternehmen voranbringen. 

Diese Unterlagen brauchen wir

Wenige Geschäftsdokumente reichen für Ihre Kreditanfrage:

  • Jahresabschlüsse der letzten zwei Geschäftsjahre (2020 und 2021). Sofern für 2021 keine finalen Dokumente vorliegen, senden Sie uns bitte Ihre Betriebswirtschaftliche Auswertung mit Summen- und Saldenliste.

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung mit Summen- und Saldenliste von 2022, nicht älter als drei Monate.

  • Kontoauszüge der letzten 90 Tage.

FAQ

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns:

business@ing.de

Oder telefonisch, Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr:

030 / 398 205 269