Privatkunden

Änderungen im Aufsichtsrat der ING-DiBa AG

 

  • Susanne Klöß-Braekler wird designierte Aufsichtsratsvorsitzende
  • Frank Annuscheit rückt als Anteilseignervertreter in den Aufsichtsrat auf

 

Frankfurt am Main, 27. April 2021 – Der Aufsichtsrat der ING-DiBa AG hat mit Susanne Klöß-Braekler (56) und Frank Annuscheit (58) zwei neue Mitglieder auf Seiten der Anteilseignervertreter. Beide wurden in der ordentlichen Hauptversammlung der Bank am 22. April 2021 als neue Mitglieder bestellt. Frau Klöß-Braekler wurde vom Aufsichtsratsplenum neben Herrn Markus Gillenberger auf Seiten der Arbeitnehmervertreter als weitere stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende gewählt. Frau Klöß-Braekler soll im September vom Aufsichtsrat an dessen Spitze gewählt werden und den aktuellen Vorsitzenden, Dr. Claus Dieter Hoffmann (78), ablösen. Prof. Dr. Wolfgang Gerke sowie Diederik C. Baron van Wassenaer verlassen zum Ablauf ihres Mandates den Aufsichtsrat der Bank. Die Veränderungen stehen noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

 

In der aktuellen Zusammensetzung nach der Neuwahl übertrifft der Aufsichtsrat der ING-DiBa AG mit 33 Prozent Frauenanteil bereits heute die gesetzliche Quote von 30 Prozent. Auf Seiten der Arbeitnehmer wurden weiterhin nachfolgende Personen in den Aufsichtsrat gewählt:

Martin Bärwolf (DBV), Christine Gaida (Vertreterin der leitenden Angestellten), Markus Gillenberger, René Kienert, Elizabeth Manolagas, Ulrich Probst (DBV).

Susanne Klöß-Braekler war von Dezember 2012 bis Mai 2018 Vorstandsmitglied der Postbank und nach der Fusion mit der Deutschen Bank bis Mai 2020 Vorstandsmitglied der DB Privat- und Firmenkundenbank AG (DB PFK AG). Zuletzt verantwortete sie in dieser Rolle die Produkt- sowie Digitalisierungsstrategie der ehemaligen DB PFK AG. Von Juni 2016 bis Juni 2020 war Susanne Klöß-Braekler Aufsichtsratsvorsitzende der Postbank Direkt GmbH sowie von April 2019 bis Juni 2020 Aufsichtsrätin der Schufa AG.

Frank Annuscheit war von Januar 2008 bis Februar 2019 als Vorstandsmitglied der Commerzbank AG verantwortlich für IT, Operations und Organisation sowie von Dezember 2013 bis Oktober 2017 Arbeitsdirektor. Bis Mai 2019 war er in der comdirect AG stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates, dem er seit Mai 2006 angehörte.

 

Nick Jue, Vorsitzender des Vorstands der ING in Deutschland: „Wir bedanken uns bei Prof. Dr. Wolfgang Gerke und Diederik C. Baron van Wassenaer für ihr langjähriges und erfolgreiches Engagement im Aufsichtsrat der ING-DiBa AG. Sie haben mit ihrem fundierten Wissen maßgeblich zum Erfolg unserer Bank beigetragen. Zugleich freuen wir uns sehr, dass mit Susanne Klöß-Braekler und Frank Annuscheit zwei erfahrene Finanzexperten in unser Gremium nachrücken. Durch ihre Erfahrung als Aufsichtsräte sowie ehemalige Vorstandsmitglieder deutscher Banken werden beide wichtige und wertvolle Perspektiven einbringen.“

 

PDF der Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

 

 

Medienkontakt

ING Deutschland
Zsofia Wolken
Tel.: +49 (0) 151 10833993
E-Mail: zsofia.wolken@ing.de

 

Über die ING in Deutschland

Mit über 9,5 Millionen Kundinnen und Kunden sind wir die drittgrößte Bank in Deutschland. Unsere Kernprodukte sind Girokonten, Baufinanzierungen, Spargelder, Verbraucherkredite und Wertpapiere. Bei der Kreditvergabe an kleine und mittlere Firmen arbeiten wir im Geschäftskundensegment Business Banking mit der Online-Plattform Lendico zusammen. Im Bereich Wholesale Banking bieten wir Bankdienstleistungen für große, internationale Unternehmen an. Mit über 6.000 Kolleginnen und Kollegen sind wir in Frankfurt am Main (Hauptquartier), Berlin, Hannover, Nürnberg und Wien vertreten.

 

Autor: ING Deutschland