ING kooperiert mit Amazon und bietet Cashback für Einkäufe über die ING Shoppingplattform "DealWise"

Frankfurt am Main, 25. November 2021 – Die ING kooperiert über ihren Cashback-Service „DealWise” mit Amazon. Die Kundinnen und Kunden der rund 2,9 Millionen Girokonten der ING können ab sofort bei berechtigten Amazon-Bestellungen profitieren: Bis zum 31. Dezember 2021 von 5 Prozent Cashback zum Beispiel auf Elektronik und Computer, Amazon-Geräte, Spielzeug und Bekleidung. Bei den monatlich wechselnden Angeboten richtet sich die Cashback-Höhe nach verschiedenen Produktkategorien und ist transparent während des Kaufvorgangs ersichtlich. Das Angebot schließt auch den Amazon Marketplace ein und gilt für Amazon Neu- und Bestandskunden.

Helmut Schmidt Journalistenpreis 2021

Frankfurt am Main, 19. November 2021 – Die Jury des Helmut Schmidt Journalistenpreises hat aus 240 Einreichungen die Preisträgerinnen und Preisträger 2021 ermittelt. Der Preis für herausragende publizistische Leistungen im Wirtschafts- und Finanzjournalismus wird seit 1996 von der ING Deutschland gestiftet und ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung zum 26. Helmut Schmidt Journalistenpreis fand am 18. November 2021 im Literaturhaus in Frankfurt am Main statt.

Betrugsfälle bei der Wohnungssuche nehmen zu

Frankfurt am Main, 5. November 2021 – Angesichts zunehmender Wohnungsnot tummeln sich auch vermehrt Betrüger auf Immobilienportalen. Häufige Betrugsmaschen sind Vorabüberweisungen und Identitätsdiebstahl. Aktuell werden vor allem im Großraum Berlin Interessentinnen und Interessenten vermehrt aufgefordert, sich über ein Legitimationsverfahren zu verifizieren, um zu einem angeblich automatisiert vergebenen Besichtigungstermin eingeladen zu werden. Was sie nicht ahnen: Über die Legitimierung eröffnen sie ein Bankkonto, über das die Betrüger frei verfügen können.

ING veröffentlicht ersten integrierten Klimabericht

Frankfurt am Main, 17. September 2021 – Die ING hat ihren ersten integrierten Klimabericht veröffentlicht. Er gibt einen Überblick über alle Fortschritte und Aktivitäten beim Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz über alle Standorte weltweit hinweg. Im Kern zeigt der Report, wie sich die Finanzierungen der Bank auf den Klimawandel auswirken, einschließlich der Fortschritte bei der Ausrichtung des Portfolios der ING auf die globalen Klimaziele, auch bekannt als Terra-Ansatz. Er geht auch darauf ein, wie sich der Klimawandel auf das Geschäft selbst auswirkt. Die ING arbeitet daran, Klimarisiken zu bewerten und Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu mindern.

ING knackt Marke von 1 Million Wertpapiersparplänen

Frankfurt am Main, 22. Juli 2021 - Die ING hat die Marke von einer Million aktiven Wertpapier-Sparplänen geknackt und deren Anzahl damit innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Heute bietet die Bank ETF-Sparpläne dauerhaft ohne Ausführungsgebühr an, nachdem im vergangenen Jahr die Mindestsparplanrate auf einen Euro gesenkt wurde. Der Großteil der Anlegerinnen und Anleger investiert in ETFs, mit deutlichem Abstand gefolgt von Aktien, Fonds und Zertifikaten.

ING führt digitale Anlageberatung in Deutschland ein

Frankfurt am Main, 18. Mai 2021 – Die ING Deutschland bietet mit der „Komfort-Anlage“ ab heute digitale Unterstützung bei der Suche nach der passenden Wertpapieranlage: Bestandskundinnen und -kunden durchlaufen online eine Beratungsstrecke und erhalten anschließend einen entsprechenden Anlagevorschlag aus einem von sieben nachhaltigen ING Fonds. Beratung, ING Komfort-Depot sowie alle Transaktionen sind kostenlos. Fällig wird eine Fondsgebühr von 0,99 Prozent des Kurswertes pro Jahr.