Privatkunden

ING Deutschland und AXA starten mit neuen, digitalen Versicherungen

 

  • ING Kunden mit Girokonto erhalten direkten und einfachen Zugang zu Haftpflicht-, Hausrat- und Gebäudeversicherungen von AXA Deutschland.
  • Die digitalen Versicherungslösungen lassen sich direkt über das ING Online Banking abschließen und verwalten.
  • AXA und ING bieten Kunden damit eine flexible und bedarfsgerechte Absicherung – in nur wenigen Schritten abschließbar und jederzeit kündbar.

 

Frankfurt am Main/Köln, 03. November 2020 - Die ING Deutschland bietet in Kooperation mit AXA ein exklusives Versicherungspaket aus Haftpflicht-, Hausrat- und Gebäudeversicherung an. Das Angebot ist zunächst für Inhaber eines ING Girokontos verfügbar, soll aber perspektivisch weiteren Kundengruppen angeboten werden. ING Kunden können ihr Versicherungspaket flexibel zusammenstellen und den Basisschutz durch weitere Zusatzleistungen erweitern. Das Angebot ist nahtlos in das Bankgeschäft integriert: Die Versicherungen lassen sich in wenigen Schritten über das Online Banking abschließen und verwalten. Weiteres Plus: Der erste Monat ist bis zu einer Höhe von 15 Euro kostenlos und die Versicherungen sind jederzeit kündbar. 

 

„Gemeinsam mit AXA setzen wir einen neuen Maßstab in der Zusammenarbeit zwischen Banken und Versicherungen. Wir bieten unseren Kunden die für sie passenden Absicherungen so an, wie sie es schon von uns gewohnt sind: einfach, digital und zu einem attraktiven Preis. Damit schaffen wir für unsere Kunden einen echten Mehrwert“, sagt Nick Jue, Vorstandsvorsitzender der ING Deutschland.

 

In wenigen Schritten zum Vertragsabschluss

Dank integrierter Prozesse müssen ING Kunden nur wenige zusätzliche Daten eingeben und können ihr individuelles Versicherungspaket schnell zusammenstellen. Auch nach dem Abschluss können ING Kunden ihre Versicherungen flexibel online verwalten. Innerhalb der einzelnen Versicherungssparten „Haftpflicht“, „Hausrat“ und „Gebäude“ können zusätzliche Leistungen wie eine Fahrrad- oder Photovoltaikversicherung dazu gebucht werden.

 

„Als erster Versicherer in Deutschland haben wir gemeinsam mit der ING eine vollständige digitale Integration von Versicherungslösungen im Banking umgesetzt. Beide Unternehmen unterstreichen damit ihre digitale Vorreiterrolle und setzen Maßstäbe in Bezug auf Einfachheit und Kundenorientierung“, sagt Alexander Vollert, Vorstandsvorsitzender von AXA Deutschland.

 

Die ING und AXA kooperieren bereits seit 2018. Im vergangenen Jahr starteten ING Deutschland und der Versicherungsanbieter eine Zusammenarbeit bei der Baufinanzierung. Daneben bieten beide Partner gemeinsam einen optionalen Kredit-Schutz für Konsumentenkredite an. Weitere innovative Versicherungslösungen befinden sich bereits in Planung.


Zurück zur Übersicht

PDF zur Pressemitteilung

 

Medienkontakt

ING Deutschland
Zsófia Wolken
Tel.: +49 (0) 151 10833993
E-Mail: zsofia.wolken@ing.de

 

AXA Konzern AG
Bastian Niederstein
Tel.: +49 (0) 221 148 33843
E-Mail: bastian.niederstein@axa.de

 

Über die ING in Deutschland

Mit über 9,5 Millionen Kundinnen und Kunden sind wir die drittgrößte Bank in Deutschland. Unsere Kernprodukte sind Girokonten, Baufinanzierungen, Spargelder, Verbraucherkredite und Wertpapiere. Bei der Kreditvergabe an kleine und mittlere Firmen arbeiten wir im Geschäftskundensegment Business Banking mit der Online-Plattform Lendico zusammen. Im Bereich Wholesale Banking bieten wir Bankdienstleistungen für große, internationale Unternehmen an. Mit über 4.000 Kolleginnen und Kollegen sind wir in Frankfurt am Main (Hauptquartier), Berlin, Hannover, Nürnberg und Wien vertreten.

 

AXA in Deutschland

Der AXA Konzern zählt mit Beitragseinnahmen von 10,86 Mrd. Euro (2019) und 8.687 Mitarbeitern zu den führenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen in Deutschland. Das Unternehmen bietet ganzheitliche Lösungen in den Bereichen private und betriebliche Vorsorge, Krankenversicherungen, Schaden- und Unfallversicherungen sowie Vermögensmanagement an. Alles Denken und Handeln des Unternehmens geht vom Kunden und seinen Bedürfnissen aus. AXA Deutschland ist Teil der AXA Gruppe, einem der weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit 160.000 Mitarbeitern und Vermittlern sowie mehr als 108 Millionen Kunden in 57 Ländern. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die AXA Gruppe einen Umsatz von 103,5 Mrd. Euro und ein operatives Ergebnis (Underlying Earnings) von 6,5 Mrd. Euro nach Steuern. Das verwaltete Vermögen (Assets under Management) der AXA Gruppe hatte Ende 2019 ein Volumen von 974 Mrd. Euro.

Autor: ING Deutschland