Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen
Bitte installieren und nutzen Sie den aktuellen Chrome Browser

Damit bleibt Ihr Banking sicher und unsere Internetseite wird auch in Zukunft optimal dargestellt.

Mehr Informationen
Einfach und schnell

Zahlen Sie sich Ihre Baufinanzierung selbst aus

Wann immer Sie Geld aus Ihrer Baufinanzierung abrufen möchten, zahlen Sie es sich einfach bei uns im Internetbanking aus. Auch am Wochenende oder nachts können Sie mit wenigen Klicks eine Auszahlung erledigen.

So geht’s
Nur vier kurze Schritte und das Geld fließt:
  1. Loggen Sie sich ins Internetbanking ein.

  2. Wählen Sie das Darlehenskonto, von dem Sie auszahlen möchten. 

  3. Klicken Sie „Auszahlung“.

  4. Zahlen Sie sich den gewünschten Betrag aus.

Erklärvideo: Einfach gucken, wie’s geht

Im Video sehen Sie die Auszahlung unserer
Baufinanzierung Klick für Klick.

Tipp zur Auszahlung

Rechnung oder Bautenstandsbericht am besten gleich bei der Auszahlung zu uns hochladen – oder erledigen Sie den Upload im Internetbanking unter
Services > Auftrag an die ING.

Selber auszahlen?

Das geht bei diesen Finanzierungsarten:

  • Neubau
  • Neubau mit Grundstück
  • Modernisierung
  • Kapitalbeschaffung, freie Darlehensverwendung

Die 7 wichtigsten Fragen zur Auszahlung

Sobald Sie unser Vertragsangebot angenommen, sich legitimiert haben und die Auszahlungsvoraussetzungen erfüllt sind, können Sie im Internetbanking Geld aus Ihrer Baufinanzierung abrufen. Je nach Finanzierungsart können die Auszahlungsvoraussetzungen unterschiedlich sein. Lesen Sie bitte im Vertragsangebot nach, welche Auszahlungsvoraussetzungen bei Ihnen gelten.

  • Sofort-Auszahlung im Internetbanking
  • Darlehensauszahlung nach schriftlicher Kundenanweisung (wenn keine Sofort-Auszahlung möglich ist)
  • Kaufpreiszahlungen durch uns (Auftrag zur Auszahlung im Kreditvertrag)

Nach Erfüllung der Auszahlungsvoraussetzungen bildet sich – unter gewissen Voraussetzungen – im Internetbanking ein sofort auszahlbarer Betrag, den Sie sich ausschließlich selbst auf Ihr Referenzkonto überweisen können. Von dem maximal verfügbaren Betrag können Sie auch einen Teilbetrag abrufen. Der sofort auszahlbare Betrag verändert sich, wenn Sie eine Auszahlung tätigen und wenn Sie Rechnungen einreichen. Durch Auszahlung von Darlehensbeträgen reduziert sich der sofort auszahlbare Betrag. Je höher die Rechnungen, die Sie für Ihr Bauprojekt einreichen, desto mehr Geld können Sie mit der nächsten Sofort-Auszahlung abrufen – vorausgesetzt, es stehen noch ausreichend Darlehensteile zur Verfügung.

Ein sofort auszahlbarer Betrag bildet sich für Darlehensteile, die nicht für Dritte reserviert sind, das heißt für Neubau, Modernisierung und Kapitalbeschaffung. Zahlungen an Dritte, z.B. gemäß Makler- und Bauträgerverordnung, gehören nicht dazu. Die Sofort-Auszahlung können Sie für Handwerkerrechnungen und Rechnungen für Baumaterial nutzen.

Nein. Rechnungen für Inventar (Küche, Möbel, Einrichtungen) und Nebenkosten (Grundbuch- und Notarkosten, Grunderwerbsteuer) können Sie nicht mit unserer Baufinanzierung bezahlen.

Ein sofort auszahlbarer Betrag bildet sich nicht, wenn uns Nachweise über bereits ausbezahlte Beträge fehlen (Rechnung, Bautenstandsbericht) oder keine freien Darlehensteile mehr zur Verfügung stehen. Für Darlehensteile, die z.B. aufgrund einer abgegebenen Finanzierungsbestätigung/Bürgschaft, eines Kaufs oder einer Umschuldung gebunden sind, ist eine Sofort-Auszahlung im Internetbanking auch nicht möglich. Vereinzelt gibt es interne Gründe, warum sich kein sofort auszahlbarer Betrag bildet.

Erhalten wir eine Auszahlungsanweisung für Darlehensteile, die Sie selbst auszahlen können, zahlen wir nicht aus, sondern bitten Sie, das selbst zu erledigen. Denn es ist uns sehr wichtig, dass Sie unser Internetbanking kennenlernen und für sich nutzen. So sind Sie unabhängig von unseren Bearbeitungszeiten – und haben Ihre Baufinanzierung rund um die Uhr im Griff.

Bei Kauf und Umschuldung geht es anders

Bei einem Immobilienkauf zahlen wir den Kaufpreis direkt an den Verkäufer aus. Das machen wir, sobald uns die Fälligkeitsmitteilung vorliegt und alle Auszahlungsvoraussetzungen erfüllt sind.

Für eine Umschuldung erteilen Sie uns bitte eine „Vollmacht zur Umschuldung“, unterschrieben von allen Darlehensnehmer(inne)n. Wenn alle Unterlagen bei uns sind, setzen wir uns mit Ihrer bisherigen Bank in Verbindung – und zahlen das Darlehen an sie aus. 

Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr, Sa. von 9 bis 15 Uhr

069 / 50 60 30 86