Mit Highspeed punkten –
nicht nur bei der Kreditzusage.

Sie möchten Partnerin oder Partner der ING werden und sind sich nicht sicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Dann machen Sie doch einfach unseren Vorab-Check! Kurz und schnell. Einfach hier.

Sind wir der richtige Partner für Sie?

Sofort Partner werden
Senden Sie uns eine E-Mail. Alle Unterlagen, die wir von Ihnen brauchen, finden Sie hier
Erstmal mit uns sprechen
Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner
Ganz generell was klären?
Bei Fragen zur Partnerschaft schicken Sie uns eine E-Mail
Erlaubnis nach §34i
Keine Erlaubnis nach §34i GewO? Die Voraussetzung für eine Partnerschaft erhalten Sie zum Beispiel hier
Weiterbilden leicht gemacht
Werden Sie Partner bei uns und machen Sie sich fit für eine erfolgreiche Zukunft

In vier Schritten zum Abschluss

Partner*in werden – so funktioniert‘s
  1. 1

    Reichen Sie alle Unterlagen und die unterschriebenen Partnerverträge ein.

  2. 2

    Sie erhalten von uns: Ihre Vermittlernummer und Ihre Zugangsdaten zum Partnerportal.

  3. 3

    Ihre Key-Account-Managerin oder Ihr Key-Account-Manager meldet sich bei Ihnen für einen Termin vor Ort.

  4. 4

    Jetzt können Sie die erste Baufinanzierung bei uns einreichen und Ihre Basis-Webinare buchen.

Für alle Ihre Fragen und Anmerkungen

E-Mail-Kontakt

Unsere Broschüren zur Partnerschaft

Hier finden Sie wichtige Informationen rund um die Partnerschaft mit der ING. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Vorteile und was die Baufinanzierung mit der ING für Sie und Ihre Kund*innen besonders einfach macht.

 

 

Alles Wichtige zu Ihrer Vergütung

 

Herauslagekriterien

 

Regionale Ansprechpartner*innen

Gleich mit unseren Expert*innen sprechen?

Sie haben noch eine Frage zur Partnerschaft? Oder möchten sich im Vorfeld mit Ihrer künftigen Key-Account-Managerin oder Ihrem künftigen Key-Account-Manager austauschen? Hier finden Sie Ihre regionalen Ansprechpartner*innen - in Ihrer Nähe.

Region Nord für Sie vor Ort

In der Region Nord finden Sie aktuell 12 Key-Account-Manager*innen. Einer von unseren Kolleginnen und Kollegen ist ganz persönlich für Sie da …

Region Süd für Sie vor Ort

In der Region Süd finden Sie aktuell 10 Key-Account-Manager*innen. Einer von unseren Kolleginnen und Kollegen ist ganz persönlich für Sie da …

Gleich anbinden?

Im Folgenden finden Sie alle erforderlichen Unterlagen. Bitte scannen Sie die Unterlagen als PDF ein und schicken Sie die unterschriebenen Verträge und alle weiteren Unterlagen an partner-werden@ing.de.

ING- und Prohyp-Vertrag

Füllen Sie den ING-Partnervertrag vollständig aus. Setzen Sie das Kreuz zur Einwilligung der E-Mail-Nutzung. Und vergessen Sie die Steuernummer nicht. Um die Vorteile des Baufinanzierungsgeschäfts mit anderen Banken nutzen zu können, ist es unbedingt notwendig, auch den Prohyp-Vertrag vollständig auszufüllen. Bitte unterschreiben Sie beide Verträge.

 

ING-Vertrag

Prohyp-Vertrag

Diese Unterlagen brauchen wir on top.

Neben den ausgefüllten ING- und Prohyp-Parnterverträgen brauchen wir von Ihnen noch folgende Unterlagen.

Bitte scannen Sie die Unterlagen als PDF ein und schicken Sie die unterschriebenen Verträge und alle weiteren Unterlagen an die E-Mail-Adresse partner-werden@ing.de.

  • Kopie der Erlaubnis nach § 34i GewO
    Die Erlaubnis zur Vermittlung von Immobiliendarlehen nach § 34i GewO erhalten Sie bei einer Gewerbeanmeldung vom Ordnungs- oder Gewerbeamt der zuständigen Kommune oder der IHK.
  • Optional: Kopie der Erlaubnis nach § 34c GewO
    Wenn Sie als Makler*in, Bauträger*in oder Baubetreuer*in tätig sind oder Ratenkredite vermitteln wollen: Die Gewerbeerlaubnis nach § 34c GewO erhalten Sie bei einer Gewerbeanmeldung vom Ordnungs- oder Gewerbeamt der zuständigen Kommune oder der IHK.

  • Optional: Kopie der Erlaubnis nach § 34d GewO
    Wenn Sie Versicherungsverträge vermitteln wollen: Die Gewerbeerlaubnis nach § 34d GewO erhalten Sie bei einer Gewerbeanmeldung vom Ordnungs- oder Gewerbeamt der zuständigen Kommune oder der IHK.

  • Kopie der IHK-Registereintragung nach § 11 a GewO
    Den Nachweis erhalten Sie von der IHK.
    Link zum Vermittlerregister

  • SCHUFA-Auskunft von Einzelunternehmen und Personengesellschaften
    Für unsere Geschäftsbeziehung brauchen wir von Ihnen die SCHUFA-Bonitätsauskunft. Auch die Auskunft (Kompakt, Plus oder Premium) über ein Benutzerkonto auf „Meine SCHUFA“ wird akzeptiert. Wichtig für Sie: Die SCHUFA-Anfrage darf nicht älter als 3 Monate sein und informiert über alle zu Ihrer Person bei der SCHUFA gespeicherten Daten. So beantragen Sie Ihre Auskunft:
    Ganz schnell für 29,95 Euro - die SCHUFA Bonitätsauskunft
    Mit Vorlauf dafür kostenlos - die SCHUFA Datenkopie

  • Kopie Ihres Personalausweises
    Bitte kopieren Sie Vorder- und Rückseite und achten Sie darauf, dass Ihre Unterschrift und das Gültigkeitsdatum lesbar sind.

  • Kopie des aktuellen Handelsregisterauszugs
    Wenn Ihr Unternehmen im Handelsregister eingetragen ist: Der Auszug sollte nicht älter als 6 Monate sein. Sie erhalten die Kopie bei Ihrem zuständigen Registergericht beim Amtsgericht.

Für alle Ihre Fragen und Anmerkungen

E-Mail-Kontakt