Privatkunden

Immer up to date

News und Konditionen

Der Markt verändert sich. Die ING auch. Hier finden Sie aktuelle News, die Ihre Entscheidung für eine Partnerschaft mit uns noch leichter machen. Nutzen Sie den Know-how-Vorsprung für Ihr Tagesgeschäft. Wir halten Sie immer up to date. Persönlich über unsere Key-Account-Manager und hier, in unserem News-Bereich.

Runterladen, anhören, mehr wissen
Backstage Baufinanzierung - der Partner-Podcast der ING.

Einmal hinter die Kulissen der ING Baufinanzierung schauen. Top-aktuelle Themen live erleben. Die Key-Account-Manager der ING tauschen sich zweiwöchentlich mit wechselnden Gästen aus. Ob die Entwicklung der Baufinanzierung oder Geheimtipps zum Vermittlergeschäft – Backstage Baufinanzierung gibt Partner-Themen eine Bühne.

Gute Konditionen

Überzeugen Sie Ihre Kunden von der ING-Baufinanzierung. Mit guten Konditionen und bis zu 0,10 % Regional-Zins Rabatt machen Sie immer ein gutes Angebot.

 

Konditionen unserer Baufinanzierung im Überblick

Wählen Sie für Ihre Kunden die passenden Konditionen aus.

Aktuelle Konditionen

 

Jetzt bis zu 0,10 % Regional-Zins Rabatt

Baufinanzieren ist jetzt in vielen Landkreisen günstiger. Sichern Sie Ihren Kunden je nach Standort des geplanten Objekts bis zu 0,10 % Zinsrabatt. Der Regional-Zins Rabatt gilt auch für Anschlussfinanzierungen und Forward-Darlehen – aber nicht für Prolongationen.

Rabattierte Postleitzahlen

Umsatzstarke Aktionen

Wir wollen Ihnen das Geschäft so attraktiv wie möglich machen. Deshalb bieten wir Ihren Kunden hier immer wieder neue, umsatzstarke Aktionen an. Übrigens: Unsere Aktionen lassen sich kombinieren, rechnen Sie alles ein, was die Finanzierung für Ihre Kunden günstiger macht.

Jetzt Darlehen verlängern und kräftig Geld sparen: Aktivieren Sie Ihre Kunden nochmal zum Jahresende und bieten Sie ihnen die Verlängerung ihres Darlehens zu extra starken Konditionen an.

Den Zinsrabatt von 0,10 % gibt es

  • für alle Prolongationen
  • inklusive KfW-Umwandlungen
  • inklusive Forward-Darlehen
  • bis auf Weiteres

Schauen Sie am besten gleich in Ihre Unterlagen und sprechen Sie Ihre Kunden auf die Verlängerung ihres Darlehens zu besonders guten ING-Konditionen an.

 

So spart Ihr Kunde zusätzlich: Ihr Kunde möchte eine Immobilie bauen - oder vom Bauträger kaufen? Während der Bauphase wollen immer wieder Rechnungen bezahlt werden. Ein halbes Jahr reicht da bis zur vollständigen Auszahlung des Darlehens oft nicht aus. Deshalb stellen wir das Darlehen jetzt 12 statt 6 Monate lang zinsfrei für Sie bereit.

News

Neue Services? Neue Tools? Oder einfach Themen, die für Ihre Beratung wichtig sind? Hier finden Sie alle aktuellen Informationen rund um unsere Baufinanzierung. Damit Ihr Wissen immer auf dem neuesten ING-Stand ist.

Neuer ING-Podcast: Mit Vollgas ins neue Jahr

Das neue Jahr ist gerade erst ein paar Tage alt und schon wird deutlich: Der Corona-Virus wird uns auch in 2021 bis auf Weiteres nicht in Ruhe lassen. Was erwartet uns also - auch vor diesem speziellen Hintergrund - in 2021? Welche Chancen bieten sich für Ihre Beratung? Und worauf fokussiert sich die ING?

In der neuen Folge unseres Podcasts "Backstage Baufinanzierung" haben wir diesmal Bianca de Bruijn, Leiterin Immobilienfinanzierung der ING, zu Gast. Freuen Sie sich auf ihre Einschätzung zum Immobilienmarkt im Allgemeinen und ganz konkret zu Ihrem Beratungsgeschäft.

Jetzt reinhören!

Ihnen gefällt das Format? Dann liken Sie und leiten Sie den Link zum Podcast weiter. Sie haben Fragen zur Funktion des Podcasts? Auch darauf haben wir Antworten in unseren Podcast-FAQs.

Jetzt aber: Viel Spaß mit Bianca de Bruijn in der sechsten Podcast-Folge von "Backstage Baufinanzierung".

Schnell noch günstige Zinsen sichern.

12.01.2021

Starten Sie erfolgreich ins neue Jahr und bieten Sie Ihren Kunden noch für kurze Zeit günstige Konditionen an. Es eilt, denn bei uns stehen für die Baufinanzierung folgende Änderungen auf dem Plan:

Erstens: Bis zu 0,09 % Konditionserhöhung ab 13.01.2021
Aufgrund der Situation an den Geld- und Kapitalmärkten werden wir die Konditionen für die Baufinanzierung in einzelnen Segmenten per Mittwoch, den 13.01.2021, um bis zu 0,09 % erhöhen. Das aktuelle Konditionstableau steht Ihnen bis dahin wie gewohnt im Partnerportal zur Verfügung.

Zweitens: 0,10 % Aktionsrabatt noch bis 15.01.2021
Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit: Am Freitag, den 15.01.2021, endet unsere aktuelle Aktion zum Kauf von Bestandsimmobilien. Bieten Sie Ihren Kunden jetzt noch schnell den aktuellen Zinsvorteil.

Wichtig für beide Änderungen: Damit Sie Ihren Kunden die niedrigen Konditionen und den Aktionsrabatt sichern, reichen Sie Ihre Anträge bis einschließlich Freitag, den 15.01.2021, um 23:59 Uhr bei uns ein. Bitte fügen Sie Ihrem Antrag alle erforderlichen Mindestunterlagen bei. Vielen Dank. Nur wenn uns diese Unterlagen bereits bei der ersten Antragseinreichung vorliegen, sichern Sie sich die günstigen Konditionen und den Aktionsrabatt.

 

Bis aus Weiteres zurück zur alten Objektbewertung

06.01.2021

So fängt das neue Jahr nicht wirklich gut an. Nach einem technischen Fehler bei der Anzeige der Bewertungen wurde die Five2Click-Objektbewertung auf die Vorgängerversion zurückgesetzt. Sollte das bei der einen oder anderen Schnittstelle noch nicht realisiert sein, erfolgt die Rücksetzung in den nächsten Tagen. Alle Informationen zu der nun erneut im Einsatz befindlichen „alten“ Objektbewertung haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Parallel dazu arbeiten die Kolleg*innen mit Hochdruck an der Fehlerbehebung. Sobald die neue Version korrekt funktioniert und zur Verfügung steht, informieren wir Sie per Newsletter.

Top-aktuelle ING-Studie zur aktuellen Corona-Lage

01.12.2020

Auch wenn die Zahl der Verbraucher steigt, die fallende Immobilienpreise erwarten, so geht die große Mehrheit immer noch von weiter steigenden Preisen für Wohneigentum aus. Das gilt deutschland- wie auch europaweit. Ein Ende der Preisspirale ist nicht in Sicht: Trotz der in den vergangenen Jahren bereits deutlich gestiegenen Haus- und Wohnungspreise in Deutschland rechnen hierzulande überdurchschnittlich viele Verbraucher auch weiterhin mit steigenden Preisen. Angesichts der Corona-Krise hat sich dieser Anteil zwar verringert, stellt aber weiterhin eine klare Mehrheit dar. so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die von der ING im August und September 2020 in 13 europäischen Ländern durchgeführt wurde.

Für alle Ihre Fragen und Anmerkungen

E-Mail-Kontakt

Oder rufen Sie uns an

069 / 50 60 30 99