Xetra

Der elektronische Börsenhandel

Xetra ist das vollelektronische Handelssystem der Deutschen Börse, das alle eingehenden Kauf- und Verkaufsaufträge in einem zentralen Computersystem gegenüberstellt. Stimmen Stückzahl und -preis überein, werden die Aufträge automatisch zusammengeführt.
Die Leistungsfähigkeit von Xetra zeigt sich darin, dass inzwischen weit über 90 Prozent des gesamten Aktienhandels an den Wertpapierbörsen in Deutschland über das elektronische Handelssystem laufen. Durch diesen hohen Marktanteil gilt Xetra als allgemein anerkannte Leitbörse für Aktien.

Details

Auf der Internetseite von Xetra finden Sie alles Wissenswerte zu Xetra und den dort gehandelten Wertpapieren.

 

Auch das gehört dazu: