Gebühren und Preise

Gebühren und weitere Konditionen
Neufinanzierungs-Bearbeitungsgebühr
  • keine

Bereitstellungszinsen
  • 0,20% p.M.,
    erst ab 7. Monat nach Zusage

Darlehensauszahlung
  • nach Baufortschritt

Kontoführungsgebühr
  • keine

Schätzgebühr
  • keine

Sondertilgungen
  • 5% der Darlehenssumme pro Jahr

Tilgung
  • individuell vereinbar

Preise
Änderung Darlehensvertrag
(nach Unterzeichnung)
  • kostenlos

Austausch Tilgungsersatzprodukt
  • kostenlos

Änderung Tilgungsart
  • kostenlos

Änderung Tilgungssatz
  • 2-mal kostenlos, dann 100 Euro

Änderung Darlehensnehmer infolge Vereinbarung Schuldbeitritt
(Auf Kundenwunsch, sofern keine Verpflichtung der Bank besteht.)
  • 750 Euro

Entlassung Darlehensnehmer nach Vereinbarung
  • 500 Euro

Objektwechsel
(Auf Kundenwunsch, sofern keine Verpflichtung der Bank besteht.)
 
  • 750 Euro

Darlehens­bedingungen

Der Beantragung einer Baufinanzierung steht nichts im Wege, wenn Sie

  • über eine gute Bonität verfügen,
  • Ihren Wohnsitz, Arbeitsplatz und Ihr Gehaltskonto in Deutschland haben,
  • ein stabiles monatliches Einkommen haben – z.B. als Arbeiter, Angestellter, Beamter, Rentner/Pensionär,
  • selbstständig sind: Sie erzielen Ihre Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit und nicht aus Gewerbebetrieb, Land-/Forstwirtschaft oder Existenzgründungen,
  • als Verheirateter die Baufinanzierung gemeinsam mit Ihrem Ehepartner beantragen.

Alle Darlehensbedingungen:

Objektart

  • Ein- und Zweifamilienhäuser bzw. Eigentumswohnungen
  • Immobilien in Deutschland

Maximale Finanzierungssumme

  • Bis zu 100% des Kaufpreises / der Herstellungskosten (ohne Inventar)
  • Modernisierungsmaßnahmen bis zu max. 30% des Kaufpreises der Immobilie können zusätzlich finanziert werden

Mindestdarlehen

  • 75.000 Euro

Zins- und Tilgungsverrechnung

  • Jeweils zum 30. eines jeden Monats
  • Sofortige Verrechnung

Tilgung

  • 1–10% p.a. direkte Tilgung
  • Alternative Tilgungsaussetzung gegen Abtretung:
    – Kapital-/Renten-/fondsgebundene Lebensversicherung
    – Bausparvertrag

Sondertilgung

  • Jederzeit möglich
  • Mindestens 1.000 Euro bis maximal 5% der Darlehenssumme
  • Sondertilgungsrechte der Vorjahre sind nicht nachträglich ausnutzbar

Auszahlungskurs

  • 100%

Bereitstellungszinsen

  • 0,20% p.M. erst ab dem 7. Monat nach Zusage

Gebühren

  • Keine (für Bearbeitung, Kontoführung, Schätzung, Wertgutachten)

Darlehensauszahlung

  • Nach Vorliegen aller Auszahlungsvoraussetzungen, zusätzlich bei Neubau nach Baufortschritt