Übersicht unserer Zinsen + Konditionen

Stand: 28.05.2022

Einlagen Extra-Konto und Girokonto

Entgelt für die Verwahrung von Kontoguthaben, die den Freibetrag übersteigen:
  •  0,5% p.a.

Der Freibetrag beträgt:
  • 50.000€

Das Entgelt wird auf Grundlage des täglichen Kontosaldos auf das den Freibetrag übersteigende Guthaben je Konto berechnet.

Zur Berechnung wird die einfache Zinsrechnung mit je 30 Tagen im Monat und 360 Tagen im Jahr herangezogen.

Das Verwahrentgelt wird monatlich berechnet und im Folgemonat belastet.

Hinweis für Girokonten: in Monaten, in denen ein Entgelt für die Verwahrung von Kontoguthaben entsteht, entfällt das monatliche Entgelt für die Kontoführung beim Girokonto.

Extra-Konto

Zinsen

Für neue und bestehende Konten
  • 0,001% p.a. variabler Zinssatz

VL-Sparen

Aktuelle Konditionen

Laufzeit
  • 6 Einzahlungsjahre + max. 1 Jahr Ruhezeit

Anlagebetrag
  • Bis zu 40 Euro monatlich bzw. 480 Euro jährlich (als vermögenswirksame Leistungen)

Verzinsung
  • 0,10% p.a. Festzinsen

  • Die Zinsen werden dem VL-Sparen Konto jeweils zum Jahresende gutgeschrieben und anschließend mitverzinst (Zinseszinseffekt).

Auszahlung
  • Am Ende der Laufzeit

Girokonto

Aktuelle Konditionen

Zins eingeräumte Kontoüberziehung [Dispokredit]
  • variabler Sollzins: 6,99% p.a.

Zins geduldete Kontoüberziehung
  • variabler Sollzins: 6,99% p.a.

Die nicht ausgenutzte relevante Erhöhung des EZB-Zinssatzes beträgt
0,00 Prozentpunkte.

Direkt-Depot

Orderkosten

An- und Verkäufe von Wertpapieren über Börse/Direkthandel/Auslandshandel
Orderprovision
  • 4,90 Euro Grundgebühr + 0,25% vom Kurswert

     

  • Maximum 69,90 Euro (inkl. Grundgebühr)

Handelsplatzgebühren

Direkthandel
  • kostenlos

Xetra, Stuttgart, Euwax, Frankfurt Zertifikate
  • 1,90 Euro

Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover
  • 2,90 Euro

Ausländische Handelsplätze
  • 14,90 Euro

 

 

Zusätzliche Gebühren

Vormerkung/Änderung/Streichung eines Limits
  • Kostenlos

Automatische Wiederanlage von Ausschüttungen ab 75€ (erfolgt für alle sparplanfähigen Fonds und ETFs, Unabhängig von Einmalanlage oder Sparplan)
  • Kostenlos

Bezug junger Aktien

  • Normale Orderprovision

Order von Bezugsrechten oder Verkauf mangels Weisung

  • Normale Orderprovision

Zuteilung von Aktienemissionen

  • Normale Orderprovision

Zuteilung von Anleihe- und Zertifikateemissionen

  • Keine Orderprovision

Umrechnung von  (Auf- bzw. Abschlag)
  • 0,25% auf Devisenmittelkurs

Servicegebühr (nur für Orders über Kundenbetreuer)
  • 14,90 Euro

Sparpläne, Verwaltung und Co.

ETF- und Zertifikate-Sparpläne
Käufe
  • 0 Euro

    Die Orderprovision in Höhe von 1,75 % vom Kurswert wird dem Kunden nicht belastet, sondern vom Vertriebspartner und/oder der Bank übernommen.

Verkäufe
  • Siehe An- und Verkäufe über Börse

Aktien-Sparpläne

Käufe

  • 1,75% Provision vom Kurswert

Verkäufe
  • Siehe An- und Verkäufe über Börse

Fonds/Fonds-Sparpläne über Fondsgesellschaft
Käufe
  • ING-Ausgabeaufschlag

Verkäufe
  • 4,90 Euro

Wertpapier-Verwaltung
Depotverwahrung/-verwaltung
  • Kostenlos

Die Depotverwahrung und -verwaltung ist bei uns kostenlos (Sammeldepot).
Ausnahme: Sie können bei der ING ausdrücklich beantragen, dass wir ein gesondertes Depot für Ihre Wertpapierbestände bei der deutschen Wertpapiersammelbank (Clearstream Banking AG) einrichten. In diesem Fall (Einzelkunden-Kontentrennung) werden Ihre Wertpapiere getrennt von den Beständen anderer Kunden dort verwahrt. Das ist mit Kosten für Sie verbunden:

 

  • 35.395 Euro pro Jahr für Kontoführung, getrennte Verwahrung und manuelle Zusatzaufwände
  • 29.750 Euro einmalig für die Anbindungsgebühr
Wertpapierübertrag
  • Kostenlos

Nutzung der Dokumentenverwaltung per Post-Box
  • Kostenlos

Einlösung von fälligen Wertpapieren und von Zins- und Dividendenscheinen

  • Kostenlos

Umschreibung und Neueintrag von Namensaktien

  • Kostenlos

Erstellung der Jahressteuerbescheinigung, Erträgnisaufstellung

  • Kostenlos

Depotauflösung
  • Kostenlos

Eintrittskarten zu Hauptversammlungen (per Internet/online)

  • Kostenlos

Weisungen zu Kapitalmaßnahmen (per Internet/online)

  • Kostenlos

Servicegebühr für Aufträge zu Hauptversammlungen und Kapitalmaßnahmen (nur für Aufträge per Brief, Fax oder Kundenbetreuer)

  • 14,90 Euro

Wechsel von Verwahrart, Lagerstelle oder Lagerland

  • 10,00 Euro

Versand kontobezogener Unterlagen per Post (Portokosten)
  • Porto gem. Preisverzeichnis der Deutschen Post für Standardbriefe

Rückforderung ausländischer Quellensteuer (Die ING wird die von Dritten berechneten Auslagen und Kosten zzgl. in Rechnung stellen.)
  • 50,00 Euro

Kredite

Ratenkredit

Die Verzinsung ist abhängig von der Höhe des Nettodarlehensbetrags

Effektiver Jahreszins
 
  • 3,79% ab 5.000 Euro

  • 3,59% ab 10.001 Euro

  • 3,49% ab 35.001 Euro

Gebundener Sollzinssatz p.a.
  • 3,73% ab 5.000 Euro

  • 3,53% ab 10.001 Euro

  • 3,44% ab 35.001 Euro

Nettodarlehensbeträge
  • 5.000 bis 75.000 Euro

Laufzeiten
  • 12 bis 96 Monate

Monatsraten
  • 60,33 bis 6.367,06 Euro

Gesamtbeträge 
  • 5.101,49 bis 85.898,55 Euro

Repräsentatives Beispiel (Allgemein-Verbraucherdarlehen): Angenommen, Sie beantragen einen Ratenkredit (effektiver Jahreszins 3,79%, gebundener Sollzinssatz 3,73% p.a.) mit einem Nettodarlehensbetrag von 5.000 Euro und einer Laufzeit von 96 Monaten. Bei einem Gesamtbetrag von 5.790,74 Euro zahlen Sie 96 Monatsraten á 60,33 Euro. Darlehensgeber ist die ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main. Beachten Sie die Voraussetzungen für einen Kredit.

Autokredit

Effektiver Jahreszins
  • 2,99%

Gebundener Sollzinssatz p.a.
  • 2,95%

Nettodarlehensbeträge
  • 5.000 bis 75.000 Euro

Laufzeiten
  • 24 bis 96 Monate

Monatsraten
  • 58,54 bis 3.221,94 Euro

Gesamtbeträge
  • 5.155,06 bis 84.288,47 Euro

Repräsentatives Beispiel (Allgemein-Verbraucherdarlehen): Angenommen, Sie beantragen einen Autokredit (effektiver Jahreszins 2,99%, gebundener Sollzinssatz 2,95% p.a.) mit einem Nettodarlehensbetrag von 5.000 Euro und einer Laufzeit von 96 Monaten. Bei einem Gesamtbetrag von 5.619,34 Euro zahlen Sie 96 Monatsraten á 58,54 Euro. Darlehensgeber ist die ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main. Beachten Sie die Voraussetzungen für einen Kredit

Wohnkredit

Die Verzinsung ist abhängig von der Höhe des Nettodarlehensbetrags

Effektiver Jahreszins
  • 3,69% ab 5.000 Euro

  • 3,49% ab 10.001 Euro

  • 3,39% ab 35.001 Euro

Gebundener Sollzinssatz p.a.
  • 3,63% ab 5.000 Euro

  • 3,44% ab 10.001 Euro

  • 3,34% ab 35.001 Euro

Nettodarlehensbeträge
  • 5.000 bis 75.000 Euro

Laufzeiten
  • 24 bis 96 Monate

Monatsraten
  • 60,09 bis 3.234,89 Euro

Gesamtbeträge
  • 5.191,25 bis 85.569,37 Euro

Repräsentatives Beispiel (Allgemein-Verbraucherdarlehen): Angenommen, Sie beantragen einen Wohnkredit (effektiver Jahreszins 3,69%, gebundener Sollzinssatz  3,63% p.a.) mit einem Nettodarlehensbetrag von 5.000 Euro und einer Laufzeit von 96 Monaten. Bei einem Gesamtbetrag von 5.768,59 Euro zahlen Sie 96 Monatsraten á 60,09 Euro. Darlehensgeber ist die ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main. Beachten Sie die Voraussetzungen für einen Kredit.

Rahmenkredit

Effektiver Jahreszins
  • 5,99%

Veränderlicher Sollzinssatz p.a.
  • 5,83%

Nettodarlehensbeträge
  • 2.500 bis 25.000 Euro

Laufzeiten
  • unbegrenzt

Monatsraten
  • Rückzahlung (Tilgung) jederzeit flexibel

Gesamtbeträge
  • Zinszahlung (nur bei Nutzung) je 1.000 Euro monatlich 4,86 Euro

Repräsentatives Beispiel Rahmenkredit (Allgemein-Verbraucherdarlehen): Angenommen, Sie beantragen einen Kreditrahmen (effektiver Jahreszins 5,99%, veränderlicher Sollzinssatz 5,83% p.a.) mit einem Nettodarlehensbetrag von 5.000 Euro. Die Laufzeit Ihrer flexiblen Geldreserve ist nicht begrenzt. Zinsen zahlen Sie nur bei Nutzung, z.B. monatlich günstige 4,86 Euro für 1.000 Euro, wenn Sie den Rahmenkredit in dieser Höhe in Anspruch nahmen. Rückzahlungen (Tilgung) sind jederzeit flexibel möglich. Darlehensgeber ist die ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main. Beachten Sie die Voraussetzungen für einen Kredit.

Die nicht ausgenutzte relevante Erhöhung des EZB-Zinssatzes beträgt 0,00 Prozentpunkte.