Über 170 ETFs zur Auswahl!

Nimm mit, was Dich glücklich macht: ETFs für 0 Euro kaufen

Was ist Ihre Passion? Wovon können Sie einfach nicht genug kriegen? Sparen Sie sich die Kaufgebühren für Ihre ETFs und stecken Sie das Geld in alles, was Ihnen Freude macht.

Ihre Vorteile

  • Über 170 Aktions-ETFs

    Über 170 ETFs zur Auswahl von unseren 5 Premium-Partnern.

  • Für 0 Euro kaufen

    Zahlen Sie 0 Euro beim Kauf eines Aktions-ETFs im Direkthandel – ab 1.000 Euro Ordervolumen bis 31.12.2021.

  • Kostenloses Depot

    Für Ihr Direkt-Depot zahlen Sie 0 Euro.

Aktions-ETF-Favoriten unserer Kunden

Von jedem Partner gibt es einen ETF, den unsere Kunden am meisten lieben. Lassen Sie sich inspirieren!

Name Index Ausrichtung Investiert in
BNP Paribas Easy ECPI Global ESG ECPI Global ESG Blue Economy Global Aktien
AMUNDI ETF DAX UCITS ETF DAX NET RETURN Deutschland Aktien
Xtrackers ESG MSCI World MSCI World Low Carbon SRI Leaders International Aktien
Franklin FTSE China UCITS ETF FTSE China China Aktien
iShares BRIC 50 UCITS ETF USD FTSE BRIC 50 Global Aktien

Hinweise zur Ermittlung: Es werden alle Aktions-ETFs betrachtet. Die Auswahl richtet sich nach der Anzahl der ausgeführten Kauf-Orders pro Partner. (Stand: Juni 2021)

Keine Gebühren für Deinen ETF-Sparplan zahlen? Das rockt!

Sie wollen Ihr Geld in einen Sparplan anlegen? Grooven Sie sich ein, mit einem von über 800 gebührenfreien ETF-Sparplänen – schon ab 1 Euro.

Anlegen, mit wem Sie wollen

Für unsere Aktionen haben wir für Sie verschiedene Partner ausgewählt.

Sie entscheiden, welche ETFs Sie am spannendsten finden.

60 Aktions-ETFs (inklusive 17 neuen ESG ETFs)

44 Aktions-ETFs von BNP

45 Aktions-ETFs von Xtrackers

30 Aktions-ETFs von iShares

16 Aktions-ETFs von Franklin Templeton

Sie sind auf der Suche nach allen Aktions-ETFs? Hier gehts zur Übersicht.

Die ING-DiBa AG behält sich vor, Aktionen jederzeit zu beenden, inhaltlich zu verändern oder angekündigte Aktionen zu verschieben.

Im Rahmen der Aktion wird keine Orderprovision belastet. Diese wird von der Bank und/oder dem Vertriebspartner getragen.

Weitere Informationen