Frau freut sich am Computer

Alles rund um den
neuen Wissenstest

Sie wollen Ihr Wertpapierwissen auffrischen oder mehr über den neuen Wissenstest erfahren? Hier finden Sie alle Infos, die Sie brauchen.

Oder sind Sie schon bereit und wollen den Test gleich machen?

Warum fragen wir Sie nach Ihren Anlageerfahrungen?

Es gibt neue regulatorische Bestimmungen, die den Schutz für Wertpapier-Anlegerinnen und -Anleger durch eine neue MiFID II-Angemessenheitsprüfung verbessern sollen. Um Sie also noch besser zu schützen, prüfen wir Ihr Wertpapierwissen umfangreicher als bisher – mit einem kurzen Wissenstest. 

Dafür haben wir 15 neue Produktgruppen definiert, die die angebotenen Wertpapiere unter anderem nach Art und Komplexitätsgrad noch transparenter unterscheiden. Diese Produktgruppen lösen die bisherigen Produktgruppen, eingeteilt von A bis E, ab.

Wichtig ist, dass, auch wenn Sie schon früher Angaben zu Ihren Kenntnissen und Erfahrungen hinterlegt haben, wir dennoch den neuen Test von Ihnen benötigen. Denn ohne aktuelle, korrekte und vollständige Informationen von Ihnen können wir Ihre Kenntnisse im Wertpapierhandel nicht beurteilen und Sie z.B. nicht für den Kauf komplexer Produkte wie Hebelprodukte freischalten.

Unser Tipp: Vor dem Test können Sie Ihr Wissen zu den einzelnen Produktgruppen ganz einfach und schnell hier auffrischen.

Basisprodukte

Zu den Basisprodukten zählen wir diejenigen Wertpapiere, für deren Kauf und Verkauf keine vertieften Kenntnisse benötigt werden. Das bedeutet nicht, dass diese Produkte risikofrei sind. Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich, sich über alle Produkte, die Sie kaufen wollen, vorher ausführlich zu informieren.

Komplexe Produkte

Unter komplexen Produkten fassen wir Produkte für erfahrene Anlegerinnen und Anleger zusammen, die ein fachspezifisches Wissen erfordern. Ohne Freischaltung der jeweiligen Produktgruppe kann diese nicht gekauft werden. Verkaufen bleibt jederzeit möglich.

So hinterlegen Sie Ihr Wertpapierwissen

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie sie ganz einfach zum neuen Wissentest gelangen und Ihr wissen hinterlegen können.

Gut zu wissen