Geschenke auf den letzten Drücker

10 Last-Minute-Tipps

Weihnachten steht vor der Tür. Alles ist im Haus: Der Tannenbaum, die Zutaten fürs Festmahl und diverse süße Leckereien. Was fehlt, sind Geschenke. Und nun? Entspannen Sie sich, wir haben ein paar Last-Minute-Tipps für Sie. Manches Präsent lässt sich sogar noch ein paar Minuten vor der Bescherung besorgen.

Geld

An den Geldautomaten in Ihrer Bank kommen Sie in der Regel immer heran. Wer den Geschenkekauf völlig verbummelt hat, kann dort ein paar Scheine abheben und verschenken. Was auf den ersten Blick einfallslos wirkt, kann beim Beschenkten durchaus für leuchtende Augen sorgen. Zumal Bares sich prima beispielsweise in die nächste Reise oder für ein neues Smartphone investieren lässt.

Suchen Sie sich doch für die Scheine ein originelles Versteck. Etwa im Weihnachtsbaum zwischen den Kugeln. Ebenfalls ein Blickfang: Falten Sie die Scheine zu Figuren. Faltanleitungen gibt es zum Beispiel auf Geschenke.de.

Baum

Sie sind auf der Suche nach einem nachhaltigen Präsent? Wie wäre es, wenn Sie einen Baum verschenken würden? Nein, nicht für den eigenen Garten. Vielmehr geht es um den Erhalt und die Wiederaufforstung von Wäldern, was nicht zuletzt dem Klimaschutz zu Gute kommt. Und so funktioniert der Baum-Kauf: Besuchen Sie beispielsweise die Website des gemeinnützigen Vereins Primaklimaund wählen Sie dort aus verschiedenen Aufforstungsprojekten das für Sie passendste aus.

Nun geben Sie auf der Website Ihren und den Namen der Person ein, die Sie beschenken möchten. Nach Abschluss des „Bestellvorgangs“ erhalten Sie direkt per Mail eine Geschenkurkunde. Ein Baum kostet bei Primaklima übrigens zwischen drei und sieben Euro.

Jahres-Los

Schnell besorgen lässt sich auch ein Jahres-Los – etwa der Deutschen Fernsehlotterieoder der Aktion Mensch. Mit dem Los schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Der oder die Beschenkte hat das ganze Jahr über mehrfach die Chance auf einen Geldgewinn, ein tolles Auto oder eine Traumreise. Sogar eine lebenslange Sofortrente von bis zu 5.000 Euro ist möglich. Gleichzeitig unterstützen Sie mit dem Kauf des jeweiligen Loses eine Vielzahl von sozialen Projekten.

Insektenhotel

Ein weiterer Tipp für ein nachhaltiges Präsent: Verschenken Sie ein sogenanntes Insektenhotel. Ein solches Häuschen, das sich der oder die Beschenkte im Garten aufstellen oder aufhängen kann, ist ein Beitrag zum Artenschutz und zur Artenvielfalt. Es hilft nützlichen Insekten wie etwa Bienen, Wespen und Käfern beim Nisten und Überwintern.

Ein Insektenhotel können Sie beispielsweise unter knastladen.de in verschiedenen Ausfertigungen ordern. Dort finden Sie übrigens auch viele andere Produkte, die Frauen und Männer während ihrer Zeit in Haft herstellen, um etwas Sinnstiftendes zu tun.

Bienenpatenschaft

Apropos Insekten: Eine Bienenpatenschaft ist ebenfalls ein Top-Weihnachtsgeschenk. Weltweit sind Bienen vom Aussterben bedroht. Wer Patin oder Pate für ein Bienenvolk ist, trägt dazu bei, die Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen zu sichern.

Die Bienenpatenschaft kostet 49 Euro. Sie endet automatisch nach einem Jahr. Patinnen und Paten bekommen eine Urkunde – und pro Jahr drei Gläser Honig vom eigenen (Bienen-)Volk. Jeden Monat gibt es eine Mail mit Infos und Fotos, wie es dem Bienenvolk geht. Auch Bastelideen und Rezepte mit Honig enthält die Mail. Wer will, kann die Bienen besuchen.

Musik oder Film

Sie möchten Musik oder Filme verschenken? Das ist über Onlinevideotheken oder Streaming-Dienste problemlos möglich. Sie nehmen über die jeweilige Website Kontakt mit dem Anbieter auf. Die von Ihnen ausgesuchten Filme oder die Musik kann der oder die Beschenkte in der Regel durch die Eingabe eines Codes freischalten. Der Versand des Gutscheins erfolgt meistens per Mail, die zudem oftmals Platz für einen individuellen Text oder ein auswählbares Motiv lässt.

Diese Geschenkidee ist praktisch für alle, die bis zuletzt mit dem Kauf gewartet haben.

Bio-Mietgarten

Verschenken Sie doch einen Bio-Mietgarten, in dem der oder die Beschenkte selbst Gemüse anbauen und ernten kann. Die Ackerhelden machen es möglich – zwar nicht überall, aber in vielen Städten Deutschlands. Profis bereiten den Mietgarten vor und bepflanzen ihn mit über 150 Bio-Jungpflanzen. Der Gärtner oder die Gärtnerin bekommt Infos und Tipps für eine erfolgreiche Saison und erhält bei Fragen Hilfe per Mail oder per Telefon. Gartengeräte und Gießwasser gibt es ebenso wie Rezepte und Tipps zum Einmachen. Kostenpunkt für den Bio-Mietgarten: 229 Euro pro Jahr.

Gutschein

Ein Gutschein kann, muss aber nicht materieller Art sein. Wie wäre es, die Eltern zu einem gemütlichen Abend einzuladen oder dem Partner eine Massage zu schenken? Der Gutschein lässt sich liebevoll mit etwas buntem Papier oder einer Schleife gestalten. Wem dazu die Zeit fehlt, kann bei einem Onlineversandhandel einen Gutschein ordern – etwa für einen Schal oder ein Möbelstück.

Eintrittskarte

Konzert, Oper, Ballett oder Theater – es gibt so viele tolle Kultur-Events. Ein Blick auf den Veranstaltungskalender fürs Jahr 2022 lohnt sich. Dafür geben Sie im Internet in eine Suchmaschine die Begriffe Veranstaltungskalender und den Namen der jeweiligen Kommune ein. Vielleicht ist ja die Lieblings-Band des oder der zu Beschenkenden im kommenden Sommer in Ihrer Stadt. Oft gibt es die Möglichkeit, Eintrittskarten online zu kaufen und auszudrucken. Die Überraschung an Weihnachten ist groß – und Sie wissen ja: Vorfreude (aufs kommende Event) ist bekanntlich die schönste Freude.

Reparatur-Set

Und ein letzter Tipp für ein nachhaltiges Geschenk: Ein Reparatur-Set, mit dem man das Smartphone, Tablet oder die Konsole künftig selbst reparieren kann. In dem Set des Anbieters iFixitfinden sich unter anderem Öffnungs-Werkzeug, Picks, Spatel und Pinzette. Die Anleitungen, wie es geht, gibt es gratis auf der Webseite des Anbieters. Wer das Reparatur-Set (Kostenpunkt: 24,99 Euro) zu nutzen weiß, nutzt seine Geräte länger – und spart obendrein viel Geld.

Cashbacks sichern beim Weihnachtsshopping

Shoppen Sie als Girokonto-Kunde Ihre Weihnachtsgeschenke über DealWise, dem exklusiven Cashbackservice, bei Amazon und schnappen Sie sich 5% Cashback, zum Beispiel auf Elektronik & Computer, Amazon Geräte, Spielzeug und Bekleidung.

Alles in einer App

Immer wissen, was auf Deinem Konto los ist. Und ruckzuck reagieren können. Geht ganz bequem mit Banking to go.