Sorgenfrei in die Ferien!

Urlaub gut versichert?

Einfach schnell in 5 Minuten können Sie die schönste Zeit des Jahres versichern: Ihren Urlaub. Damit Sie ihn dann auch richtig genießen können.

Lust auf Urlaub? Mit Sicherheit!

Endlich mal wieder raus, Tapetenwechsel, Seele baumeln lassen: Soweit die Pandemie es zulässt, gehen viele Menschen nun wieder auf Reisen – sind Sie auch dabei? Dann wünschen wir Ihnen die perfekte Entspannung! Die lässt sich ganz einfach sicherstellen, mit urlaubsgerechtem Versicherungsschutz.

Jeder gute Urlaub beginnt mit einer sicheren Anreise an den Urlaubsort – das Auswärtige Amt informiert Sie über aktuelle Reiseregelungen, Test- und Quarantänepflichten. Bitte halten Sie sich dort auf dem Laufenden, dann können wir Corona hier einmal ausblenden und uns ganz auf Ihren entspannten Urlaub konzentrieren.

Was für Sie wichtig ist, versichern

Kennen Sie dieses komische Gefühl, wenn Sie aus dem Flugzeug steigen und zum Gepäckband gehen? Hoffentlich ist mein Koffer zusammen mit mir angekommen – sonst geh ich einfach shoppen! Denn bei einigen Hausratversicherungen wird der Verlust von Reisegepäck erstattet, sodass Sie das Nötigste im Urlaub direkt neu kaufen können.

Spar-Tipp: Wählen Sie die Leistungen Ihrer Hausratversicherung nach Ihren persönlichen Wünschen aus. So bezahlen Sie nur für den Schutz, den Sie wirklich brauchen. Bei der Hausratversicherung, die wir zusammen mit unserem Partner AXA anbieten, können Sie z.B. auf Wunsch den Baustein „Unterwegs“ buchen. Dann bekommen Sie, wenn Ihr Gepäck verzögert am Ziel ankommt, bis zu 1.000 Euro fürs Shopping von Badehose, Sonnenbrille & Co. Wird Ihr aufgegebenes Reisegepäck beschädigt, wird der Schaden ebenfalls bis zu 1.000 Euro erstattet.

Tolle FeWo! Tolle Glastür! Klirr!

Ob Ferienwohnung oder Hotel, im Urlaub ist alles so schön anders – und natürlich kann es schon mal zu einem Schaden an der Unterkunft kommen. Wussten Sie, dass Mietsachschäden bei einigen Haftpflichtversicherungen mit abgedeckt sind?

Haftpflicht-Tipp: Die sogenannten Mietsachschäden an mobilen Einrichtungsgegenständen in Hotels und gemieteten Ferienhäusern/-wohnungen sind bei unserer Haftpflichtversicherung mit AXA geschützt. Wer Kinder hat, braucht manchmal ein bisschen mehr Sicherheit und kann den Baustein „Deliktunfähigkeit“ wählen. Dann sind auch Schäden, die von Kindern unter 7 Jahren verursacht werden, abgedeckt.

Im Urlaub viel unterwegs – immer versichert

Die Landschaft, die Strände, die Museen: Klar, will man sich alles angucken im Urlaub! Von der Tagestour bis zur Kreuzfahrt hat man einiges an Gepäck im Auto, in der Schiffskabine oder im Zugabteil. Wenn da mal eingebrochen wird, zahlt unsere AXA-Hausratversicherung bis 500 Euro.

Bargeld-Tipp: Natürlich empfiehlt es sich, die eigene Handtasche, das Portemonnaie, die Wertsachen nicht aus den Augen zu lassen. Machen Sie die Reißverschlüsse an Ihrem Rucksack bitte jedes Mal wieder zu. Mit dem Baustein „Unterwegs“ unserer Hausratversicherung sind Sie zum Glück auch bei Diebstahl von Bargeld bis 500 Euro versichert.

Zurück ins Hotelzimmer – warum ist die Tür auf?

Kommen Sie von einem richtig schönen Ausflug zurück ins Hotel oder die Ferienwohnung, soll Ihnen nicht mal ein Einbruch in Ihre Unterkunft die gute Laune verderben. Darum gibt es bei einigen Hausratversicherungen auch eine sogenannte „Außenversicherung“.

Kleingedrucktes-Tipp: Wenn Sie bei den Versicherungsleistungen genau hinschauen, sehen Sie, dass z.B. bei unserem Partner AXA auch ein Versicherungsschutz außerhalb der eigenen Wohnung besteht – z.B. im Urlaub bei Einbruchdiebstahl im Hotelzimmer oder in der angemieteten Ferienwohnung. Bis zu 30.000 Euro können erstattet werden.

Glücklich zurück, ohne böse Überraschung

Weg von zu Hause heißt auch, das Zuhause für zwei, drei Wochen alleine lassen. Bitten Sie Nachbarinnen und Nachbarn Ihres Vertrauens, ab und zu nach dem Rechten zu schauen. Mit Lichtschaltuhren lässt sich tricksen, sodass es immer irgendwie bewohnt aussieht. Wird aber doch eingebrochen, während Sie in der Sonne liegen – dann können Sie erstmal weiter entspannt in der Sonne liegen.

Mit der richtigen Hausratversicherung ist sogar für Bewachungskosten einer aufgebrochenen Wohnung für bis zu 72 Stunden gesorgt – Sie brauchen also nicht überstürzt am Urlaubsort abzureisen. Außerdem greift unsere AXA-Hausratversicherung bei Einbruchdiebstahl sowie Raub und Vandalismus nach einem Einbruch. Die Versicherung übernimmt bei Schäden über 10.000 Euro auch bis zu 5.000 Euro für Rückreisekosten aus Ihrem Urlaub.

Tempo-Tipp: Was Ihnen an Versicherungsschutz für den Urlaub fehlt, können Sie bei uns in 5 Minuten ganz einfach online anfragen und abschließen. Den Versicherungsschein bekommen Sie sofort elektronisch zugestellt.

Genießen Sie Ihren Urlaub!