Nochmal PostIdent – warum eigentlich?

Manchmal müssen Bankkunden sich erneut legitimieren

Kunden von Direktbanken ist das PostIdent-Verfahren wohlbekannt. Manchmal ist es nötig, Legitimationen zu erneuern. Kunden müssen dann erneut zur Post. Warum eigentlich?

Nachlegitimation


© Pixelot/Fotolia.com

Aktuelle Daten helfen Missbrauch zu verhindern

Zunächst ist es wichtig zu verstehen, wofür eine Bank die Legitimationsdaten eigentlich benötigt. Sie dienen nicht nur zur einmaligen Feststellung der Identität, sondern auch um im laufenden Geschäftsbetrieb z.B. Unterschriftenprüfungen vornehmen zu können. Das ist dann nötig, wenn ein Kunde eine Auszahlung von seinem Konto schriftlich beauftragt. Oder einen unterschriebenen Kreditantrag einreicht. Immer dann muss die Unterschrift von der Bank gewissenhaft geprüft werden – und dafür müssen entsprechend aktuelle Legitimationsunterlagen vorliegen. Nur so kann Missbrauch verhindert werden.

Gesetzliche Anforderungen steigen stetig

Ein Interesse an der Aktualität dieser Unterlagen haben beide Seiten. Zunächst weil es der Sicherheit des Kunden dient. Für die Bank spielt es darüber hinaus eine Rolle, dass sie die aktuellen gesetzlichen Anforderungen an die Legitimation erfüllt. Die sind in der Vergangenheit stetig gestiegen und damit verbunden auch der Prüfungs- und Aufzeichnungsumfang der Banken. Merkmale, die in Legitimationsunterlagen früher nicht erfasst wurden, sind heute verpflichtend. Deshalb ist in manchen Fällen eine nachträgliche Legitimation nötig. Das ist für den Kunden nicht immer angenehm und in der Regel mit zusätzlichem Aufwand verbunden, dient aber letztlich der Sicherheit des Ersparten.

Ein wichtiger Schritt für die Sicherheit des eigenen Geldes

Die Aufforderung zur erneuten Legitimation mittels PostIdent erreicht bestehende Kunden in den meisten Fällen, wenn sie einen Auftrag an die Bank richten. Allerdings sind die Banken von der BaFin (Bundesaufsicht für Finanzwirtschaft) angehalten, für alle geführten Konten und Depots aktuelle Kontostammdaten (z.B. vollständiger Name, Geburtsdatum, die Namen aller Verfügungsberechtigten) bereitzuhalten. Deshalb wenden sich Banken auch manchmal ganz unabhängig von einem bestehenden Auftrag an ihre Kunden und bitten um eine erneute Legitimation. Die angeschriebenen Kunden können mit dem guten Gefühl zur Post gehen, dass dieser Weg ein Beitrag zur Sicherheit ihres Geldes ist.

Hinweis: Für Neukunden bietet die ING-DiBa seit September 2014 die Video-Legitimation als Alternative zum PostIdent-Verfahren an. Weitere Hinweise zur Video-Legitimation finden Sie hier.

Autor: ING-DiBa


Ihre Meinung

Kommentare (32)


Kommentare

ING

03.12.2019

Hallo Kevin, wir bitten Sie, sich erneut telefonisch mit unseren Kollegen unter 069 / 34 22 24 in Verbindung zu setzen. Wir können Ihnen an dieser Stelle leider nicht weiterhelfen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Kevin

03.12.2019

Meine Freundin und ich besitzen schon einige Jahre ein Girokonoto bei Ihnen. Glücklich und problemlos möchte ich hinzufügen. Nun versuchen wir seit über 3 Monaten noch ein gemeinsames Girokonto, wie von Ihnen angeboten, zu eröffnen.
Nach zwei gestellten Anträgen etlichen Mails und Briefen wurde das gemeinsame Konto ohne angabe von Gründen abgelehnt! Auf Rückfragen und Beschwerdenachrichten wird nicht reagiert!!!

Wenn Ihr eure Kunden vergraulen wollt, könnt Ihr das auch einfach sagen!

Über eine Stellungnahme oder eine Telefonnummer bei der ich nicht bei der Service Hotline lande würde ich mich freuen.
Andernfalls fühle ich mich gezwungen nun das Kreditinstitut zu wechseln.


ING

27.11.2019

Hallo Vinicius, bitte haben Sie aktuell ein klein wenig Geduld! Sicher bekommen Sie bereits in den nächsten Tagen alle Unterlagen von uns. Danke und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Vinicius

27.11.2019

Wie lange dauert es, bis der Legitimationsprozess abgeschlossen ist? Ich war heute Morgen in der Post und habe immer noch keine Informationen erhalten. Ich habe versucht, die 069 / 34 22 24 anzurufen, aber sie fragen mich nach meiner IBAN (die ich nicht habe, weil ich mein Konto eröffne). Wie kann ich den Eröffnungsprozess meines Bankkontos verfolgen, wenn ich kein Login habe?


ING

25.11.2019

Hello Nizar, please give us a call at 069 / 34 22 24 oder send us an e-Mail at info@ing.de. The colleagues will be glad to help you! Thanks and kind regards, your Social Media Team


Nizar

24.11.2019

Dear INGDiba social media team,
how long does a Legitimation process takes time ? I have a lebanese passport and a german permanent residency. the first attempt to legitimize an account was more than 4 weeks ago via postdienst. I initiated another another one last week.


ING

07.11.2019

Hallo Marek, bitte probieren Sie es einfach aus. Sollte es nicht klappen, melden Sie sich kurz nochmal bei uns. Danke und viele Grüße, Ihr Social Media Team


Marek

07.11.2019

Wird der palästinensische Pass mit Aufenthaltstitel bei der Legitimation akzeptiert?


Bojan

22.10.2019

Hallo, ich habe bei Ihnen seit einigen Jahren ein Extra-Konto, muss ich mich wenn ich ein Girokonto beantrage nocheinmal bei Ihnen Identifizieren.


ING

05.09.2019

Hallo Benedikt, ja - auch in dem Fall ist eine Legitimation erforderlich. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Benedikt

05.09.2019

Ist das Leigitmationsverfahren auch bei einer Immobilienfinanzierung notwendig?


ING

02.09.2019

Hallo Michael G., es hängt davon ab, ob die entsprechenden Dokumente akzeptiert werden. Wir können Ihnen an dieser Stelle nicht beantworten, ob zur Legitimation der Reisepass ausreichend ist. Ihr Lebensgefährte möchte es bitte auf den Legitimationswegen (persönlich in einer Post-Filiale oder Video-Legitimation) probieren. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Michael G.

02.09.2019

Mein Lebensgefährte, der Rumäne ist, aber einen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde aufgefordert eine rumänische ID Ausweis zur Legitimation vorzulegen.

Reicht es nicht für das bestehende Konto nicht aus, dass er sich über seinen Reisepass und der Meldebescheinigung aus Deutschland legitimiert?

Über eine zeitnahe Antwort würde mich freuen.


ING

06.08.2019

Hallo Steffen, ja, das geht. Rufen Sie uns am besten kurz unter 069 / 34 22 24 an. Wir schicken Ihnen die Unterlagen zu. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Steffen

05.08.2019

Kommt das Post ident Coupons auch per Post bei Anforderung von Ing bank zum Antragsteller? MfG Steffen


ING

06.06.2019

Hallo Leo, wenn wir bereits die Legitimation von Ihnen vorliegen haben, brauchen wir die kein 2. Mal. Zugangsdaten für das Internetbanking bekommen Sie dann mit der nächsten Krediteröffnung. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Leo

05.06.2019

Hallo zusammen,

ich war schon einmal Kund bei Ihnen mit einem Kredit. Diesen habe ich vorzeitig im letzten Jahr abgelöst.

Muss ich mich für einen neuen Kredit erneut legitimieren? Ich habe prbigens keine Onlien-Zugangsdaten


ING

26.03.2019

Hello Michel, please contact our colleagues at 069 / 34 22 24, they'll surely help you. For calling you need your access number (the last 10 digits of your IBAN) and your 5-digit Telebanking PIN. Kind regards, your Social Media Team


Michel

26.03.2019

Problem with login
Letters received but login impossible.
Asked to legitimate again. What a joke...


Alex

26.03.2019

I can t know too ... that is where the problem is
Spend so much time with webident and fulfill documents for such result , I think this service is pretty bad and I will not recommend it . Pity for you , I will keep my money on my bank . Your process is too complicated and repetitive.
I wish you


ING

26.03.2019

Hello Alex, we are sorry for any inconvenience - but we can't check the current reason of your failed legitimation. Please try this link: www.webid-solutions.de/ing Kind regards, your Social Media Team


Alex

26.03.2019

2 Times they ask me to legitimate... the process is already boring and you ask me to do it again ?? I will not subscribe to a bank that makes me problem from the beginning
Bye bye ing


ING-DiBa

19.09.2017

Hallo Funke, der PostIdent Coupon sollte im Anhang enthalten sein. Am besten rufen Sie uns einfach kurz an. Unter 069 / 34 22 24 helfen Ihnen die Kollegen gerne weiter. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Funke

19.09.2017

Ich habe online ein neues Konto bei ING Diba beatragt und auch die erste E-mail bekommen. Darin steht:

"Jetzt sind Sie dran: Legitimieren Sie sich bitte mit Ihrem Ausweis. Nehmen Sie dafür bitte den beiliegenden Post-Ident Coupon"

Nun meine Frage, wo finde ich diesen Coupon? In der 43 sitigen E-Mail kann ich Ihn nicht finden.


ING-DiBa

11.05.2017

Hallo Frau Hecker, hallo Herr Hecker, Sie möchten mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns doch einfach kurz an. Wann immer es Ihnen passt unter der 069 / 34 22 24. Oder haben Sie Fragen zu Ihrem Kredit? Dann wählen Sie einfach gleich die 069 / 50 50 90 60. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


Raissa&Thomas Hecker

10.05.2017

Seit 01.11.2016 sind wir mit Kredit-Eröfnung ihre Kunden und brauchen dringend ein wichtiges Gespräch, egal mit oder ohne neuer Ligimitierung...


Bernhard

26.11.2016

Bei der Mercedes-Benz Bank musste ich nach Jahren das PostIdent-Verfahren nochmals über mich ergehen lassen. Ich hatte bei der Bank lediglich ein Tagesgeldkonto. Wie man mir sagte, waren da einige Angaben unleserlich geworden wie z. B. Geburtsort. Leider funktionierte nach dem erneuten PostIdent-Verfahren meine PIN Geheimzahl und auch die SuperPIN nicht mehr, was zu erheblichen Problemen führte. Das hatte man mir vorher jedoch nicht gesagt.


Felix A.

22.11.2016

Da ich mich im Ausland befinde, habe ich an jedes postalische Schreiben eine Kopie meines Reisepasses samt Unterschrift und Ort angehängt, um mich auf diese Weise auch ohne Zugangsdaten zu legitimieren. Ohne Angabe von Gründen wurde hierauf mein Konto gekündigt. Schade, bin jetzt zu einer anderen Online-Bank gewechselt...


M. Weber

26.10.2016

Diba will, dass ich mich erneut legitimiere, habe jetzt die Bank gewechselt. Schade drum!


M.Schulz

31.08.2016

obwohl wir mehrere Tagesgeldkonten bei der Diba hatten und sogar eine Hausfinanzierung, für die mehr als genug Daten gesammelt wurden, soll ich jetzt erneut legitimieren.
Interessant ist, dass anscheinend nur die Diba darauf besteht.
Zum Glück gibt es genügend andere Banken.


ING-DiBa

12.05.2016

Hallo T.Woelfel, schade, dass Sie das so empfinden! Leider können wir nicht nachvollziehen, was genau Sie meinen. Über konkretes Feedback per E-Mail an info@ing-diba.de würden wir uns aber sehr freuen. Viele Grüße, Ihr Social Media Team


T. Woelfel

12.05.2016

Es wäre schön, wenn die DIBA sich einer Wortwahl bedienen würde, die einer Kundenansprache würdig ist. Drohungen und Beschimpfungen des Kunden sind allerunterste Schublade.