Sperren reicht nicht immer

Sie finden Ihre Karte nicht wieder – und nun?

Karten sind ein beliebtes Zahlungsmittel – egal, ob Debitkarte [girocard] oder Kreditkarte [VISA Card]. Schließlich kann man damit bargeldlos zahlen. Und das schnell, bequem und einfach. Und sicher, denn bei Verlust ist die Karte in Sekundenschnelle gesperrt. Dies genügt aber nicht immer. Lesen Sie hier, wann eine Anzeige bei der Polizei nötig ist und worauf sie noch achten sollten.

Schritt 1: Sperren Sie sofort Ihre Karte

Finden Sie die Karte nicht wieder oder wurde sie sogar gestohlen, sperren Sie sie sofort. Ihre Karte von uns sperren Sie jederzeit direkt in unserer App Banking to go unter Menü - Karten, im Internetbanking unter Service > Karten-Verwaltung oder wählen Sie die 069 / 34 22 24. Am Telefon nennen Sie Ihren Namen, die IBAN Ihres Girokontos und die Bitte zur Kartensperre. Die Sperre sollten Sie direkt in Angriff nehmen, wenn Ihnen der Verlust oder Diebstahl auffällt – so vermeiden Sie, dass die Karte unrechtmäßig verwendet werden kann.

Schritt 2: Bei Missbrauch erstatten Sie Anzeige bei der Polizei

Haben Sie Ihre Karte nicht bloß verloren, sondern wurde sie tatsächlich gestohlen, gilt:

Bei einem reinen Diebstahl kann, bei missbräuchlichem Einsatz der Karte muss zusätzlich zur Kartensperre Anzeige bei der Polizei erstattet werden. In letzterem Fall sollten unsere Kundinnen und Kunden eine Kopie der Anzeige inkl. Vorgangsnummer an uns senden. Der Folgeprozess im Einzelhandel sieht meist den Nachweis einer Polizeianzeige vor. Auch deshalb ist die Erstattung einer Anzeige wichtig, wenn die Karte missbräuchlich verwendet wurde.

Bitte halten Sie auch nach der Sperre Ihre Kontoumsätze im Auge. Sollten Sie eine missbräuchliche Buchung feststellen (die z. B. vor der Sperre veranlasst wurde), beanstanden Sie diese direkt in unserem Internetbanking oder in unserer App Banking to go. 

Übrigens: Sollten Sie Ihre Debitkarte [girocard] wiederfinden und noch keine neue bestellt haben, können Sie sie auch wieder entsperren. Auch dies geht problemlos telefonisch mit Ihrer Telebanking PIN. Eine gesperrte Kreditkarte [VISA Card] können wir aber nicht mehr entsperren – hier erhalten Sie eine neue Karte.

Autor: ING