Privatkunden

Macht gute Laune

Das kostenlose Gemeinschaftskonto

Freuen Sie sich auf entspanntes Banking. Mit vielen tollen Services. Online und in der App. Mit dem Gemeinschaftskonto der ING einfach die Finanzen gemeinsam planen. 

  • Zwei Karten kostenlos für jeden Kontoinhaber

    VISA Card [Debitkarte] und girocard [Debitkarte] gibts zum Gemeinschaftskonto gratis dazu

  • Kostenlos Geld abheben - fast überall

    An 97% aller Geldautomaten in Deutschland und mit Ihrer VISA Card ab 50 Euro

  • Mobil bezahlen

    Mit Apple Pay und Google Pay einfach kontaktlos mit dem Smartphone bezahlen

  • Einfacher Kontowechsel

    Kontowechsel in 10 Minuten: mit dem digitalen Kontowechselservice

Wann ist Ihr Girokonto kostenlos?

Einfach erklärt: Unter diesen Bedingungen sind Einzel- und Gemeinschaftskonto kostenlos.

Gehaltskonto bedeutet: monatlich mindestens 700 Euro Geldeingang, z.B. durch Ihr Gehalt, Ihre Rente oder Pension. Girokonten mit weniger als 700 Euro Geldeingang kosten monatlich 4,90 Euro. Belastet wird der Betrag jeweils im nächsten Monat. 

Keine Sorge – Sie haben ab Kontoeröffnung 3 Monate Zeit, um Ihr Gehalt umzustellen. Erst wenn im dritten Monat kein Gehalt eingeht, buchen wir das neue Entgelt für diesen Monat zum ersten Mal ab. 

Eine gute Nachricht. Solange Sie unter 28 Jahre alt sind, kostet Sie das Girokonto nichts.

Und falls Sie Student sind, erhalten Sie auf Wunsch zusätzlich einen günstigen Dispokredit von bis zu 500 € ohne Einreichung weiterer Unterlagen bei Beantragung unter 28 Jahren.

Für Kontoguthaben über 100.000 Euro berechnen wir ein Verwahrentgelt in Höhe von 0,5% p.a. (für ab dem 04.11.2020 eröffnete Girokonten), unabhängig von Gehaltseingang und Alter. 

Zwei kostenlose Karten für Jeden!

Zum Girokonto Gemeinschaftskonto bekommen Sie jeweils zwei kostenlose VISA Cards [Debitkarten] dazu. Mit Ihren VISA Cards heben Sie in Deutschland und allen kostenlos Bargeld ab, zahlen im In- und Ausland oder im Internet.

 

Mit den jeweils zwei kostenlosen girocards [Debitkarten] können Sie überall in Deutschland bezahlen – und erhalten bis zu 200 € Bargeld an der Kasse – bereits ab einem geringen Wareneinkauf in vielen Supermärkten, Drogerien oder Baumärkten.

Mehr zu Karten und Bargeld

Viele Services online und in der App

Ihr Banking erledigen Sie ganz bequem online und von unterwegs. Mit der App Banking to go für Android und iOS können Sie zum Beispiel Umsätze einsehen, überweisen, Ihre Karten verwalten oder nach Geldautomaten in der Nähe suchen. 

Mehr erfahren

Ihre Sicherheit nehmen wir ernst

Touch-ID

Einloggen per Fingerabdruck oder mit der mobilePIN.

Einlagensicherung

Wir unterliegen dem deutschen Sicherungsverfahren.

Unser Versprechen

Bei Datenmissbrauch ersetzen wir Ihren finanziellen Schaden.

Schon überzeugt?
15 Jahre in Folge Testsieger

Profitieren auch Sie von den tollen Vorteilen unseres Girokontos bei Deutschlands beliebtester Bank (Wirtschaftsmagazin €uro, Ausgabe 05/2021)

Die häufigsten Fragen im Überblick

Wenn Sie und Ihre Partnerin oder Ihr Partner denselben Erstwohnsitz haben, können Sie das Girokonto als Gemeinschaftskonto beantragen. Sie werden dann erster und zweiter Kontoinhaber, haben beide alle Rechte und bekommen jeweils eine eigene girocard [Debitkarte] und eine VISA Card [Debitkarte]. 

Wie beantrage ich ein Girokonto für mich?
Sie können ein Einzelkonto gleich hier online eröffnen: Mit Ihren Angaben machen wir eine sofortige Prüfung. Ohne Ausdruck, ohne Unterschrift, alles online. Auch Ihren Ausweis für die Legitimation können Sie uns einfach per Video-Chat zeigen. Oder Sie erledigen das bei der Post. Sobald wir Ihre Legitimation haben, legen wir Ihr Konto für Sie an.

Gibt es auch ein Girokonto für zwei?
Ja, wenn Sie beide zusammen wohnen (gemeinsamer Erstwohnsitz). Ihr Gemeinschaftskonto können Sie hier online eröffnen. Mit Ihren Angaben machen wir eine sofortige Prüfung. Ohne Ausdruck, ohne Unterschrift, alles online. Beide Kontoinhaber müssen sich anschließend legitimieren. Auch Ihren Ausweis für die Legitimation können Sie uns einfach per Video-Chat zeigen. Oder Sie erledigen das bei der Post. Sobald beide Kontoinhaber legitimiert sind, legen wir Ihr Konto für Sie an.

Wenn Sie schon Kunde bei uns sind, können Sie auch im Internetbanking ein Girokonto eröffnen. Das spart Ihnen die Eingabe von bereits hinterlegten Daten und somit Zeit. 

Sie möchten ein neues Konto bei uns eröffnen oder sind schon mittendrin? Toll, das freut uns! Alle Infos zur Kontoeröffnung haben wir Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung gestellt: Mehr Infos zur Kontoeröffnung

Ihr Girokonto führen Sie einfach online – im Internetbanking oder in der Banking to go App. Da können Sie alles machen: Überweisungen, gerne auch mit einem Wunschtermin oder als Dauerauftrag. Alles, was Sie online erledigen, kostet Sie keinen Cent. Und Sie sehen Tag für Tag Ihre Umsätze: Wer hat von Ihrem Konto abgebucht? Wo waren Sie mit Ihren Karten einkaufen? Was ist als Guthaben eingegangen? Sie haben immer alles im Blick.

Natürlich bekommen Sie auch einen Kontoauszug. Den finden Sie, wenn es Umsätze gab, monatlich in Ihrer Post-Box. Ihre Post-Box kann noch mehr – hier stellen wir Ihnen wichtige Infos rund um Ihr Konto zur Verfügung. Damit Sie nichts verpassen, informieren wie Sie über den Posteingang per Mail. 

Wenn Sie Ihre Bankgeschäfte schriftlich oder am Telefon über einen Kundenbetreuer erledigen wollen, zahlen Sie jeweils 2,50 Euro pro Überweisung, für das Anlegen und Ändern von Daueraufträgen oder für Terminüberweisungen. Alle anderen Fragen oder Anrufe im Notfall bleiben beim Girokonto kostenfrei.