ING-DiBa stellt neue Bestmarken im Jubiläumsjahr auf

Das Jubiläumsjahr 2015 war das erfolgreichste Geschäftsjahr in der Geschichte der ING-DiBa: Im 50. Jahr ihres Bestehens erzielte sie ein Rekordergebnis von 1.115 Mio. Euro vor Steuern und konnte über 450.000 neue Kunden (brutto) begrüßen. „Auch wenn wir bereits die letzten Jahre von Rekord zu Rekord geeilt sind, ist das Erreichen dieser Gewinnmarke nicht selbstverständlich für uns. Es macht uns stolz, den Wachstumskurs mit neuen Bestmarken erfolgreich fortgesetzt zu haben“, so Roland Boekhout, Vorstandsvorsitzender der ING-DiBa. Für die jetzt über 8,5 Millionen Privatkunden und insgesamt 100 deutsche Unternehmenskunden, für die ING Wholesale Banking inzwischen Kernbank ist, verwaltete die Bank zum 31.12.2015 ein Geschäftsvolumen von 241 Mrd. Euro (2014: 220 Mrd. Euro).

ING-DiBa unterstützt mit Frankfurter Bürgerfest-Aktion die UNICEF-Hilfe für syrische Flüchtlingskinder

Anlässlich des Frankfurter Bürgerfests zum 25jährigen Jubiläums des Tags der Deutschen Einheit vom 2. bis 4. Oktober organisiert die ING-DiBa ein Streetball-Turnier für den guten Zweck. Auf der 400 qm großen Aktionsfläche an der Berliner Straße können Basketballkörbe geworfen werden – pro getroffenem Korb spendet die ING-DiBa 10 € für die Arbeit von UNICEF zugunsten von Flüchtlingskindern in Not.