Dax: Diese Aktien könnten jetzt einen Blick lohnen

Das deutsche Schwergewichts-Börsenbarometer könnte derzeit besonders interessante Investmentmöglichkeiten bieten, denn die Bewertungen sind oft sehr niedrig. Welche Unternehmen Anleger*innen unter die Lupe nehmen sollten.
8 min Lesedauer

Kennzahlen der Unternehmensbewertung

Geschäftsberichte ziehen Anleger und Anlegerinnen jedes Jahr wieder in ihren Bann. In ihren Berichten geben die Aktiengesellschaften sowohl einen detaillierten Einblick in die Entwicklung der vergangenen Monate als auch einen Ausblick auf die weiteren Aussichten und liefern Marktteilnehmern damit wichtige Anhaltspunkte für die Bewertung des Unternehmens. Schon der Vergleich einiger weniger Kennzahlen kann bei der Einschätzung der Aktien sehr hilfreich sein.
3 min Lesedauer

Woran man nachhaltige Geldanlagen erkennt

Anleger*innen achten verstärkt darauf, an welchen Unternehmen sie sich beteiligen. Sie machen sich Gedanken über den Klimaschutz, umweltfreundliche Produktion und faire Arbeitsbedingungen. Doch woran erkennt man nachhaltige Geldanlagen?
4 min Lesedauer

Gradmesser für Euphorie und Panik

Wurde früher vom Börsenparkett berichtet, sah man oft Händler, die hektisch gestikulierten und laut schrien, um Wertpapiere für ihre Kunden zu kaufen oder zu verkaufen. Die Emotionen waren für Beobachter greifbar und ließen Rückschlüsse darauf zu, was sich am Markt gerade abspielte.
4 min Lesedauer

Zinseszins: Das sollten Sie wissen

Geld, das Sie sicher bei der Bank parken, lässt sich vermehren. Zinshöhe und Spardauer spielen eine wichtige Rolle.
4 min Lesedauer

Indizes im Fokus

Offiziell wurde das Börsenbarometer DAX am 1. Juli 1988 eingeführt, als Berechnungsbasis diente allerdings der Start am 21. Dezember 1987 mit 1.000 Punkten. Der Leitindex der Deutschen Börse beinhaltet die 40 größten und wichtigsten börsennotierten Unternehmen am deutschen Aktienmarkt. Als einer der wenigen unter den großen internationalen Indizes wird der DAX auch als Performanceindex berechnet, bei dem die von den Indexmitgliedern ausgeschütteten Dividenden in die Wertentwicklung mit einfließen.
2 min Lesedauer

Patente Firmen an der Börse

Firmen, die erfolgreich viel Geld in Forschung & Entwicklung stecken, schneiden an der Börse oft besser ab als innovationsträge Wettbewerber. Daher kann es sich für Anlegende lohnen, Unternehmen, die zum Beispiel besonders viele Patente anmelden und attraktive neue Produkte auf den Markt bringen, genauer anzuschauen – vielleicht passen diese ins Portfolio.
7 min Lesedauer

Von der Gasknappheit zu nachhaltigen neuen Energiequellen

Die Abhängigkeit der EU von Gas aus Russland ist immens. Im vergangenen Jahr importierten die EU-Länder rund 140 Milliarden Kubikmeter. Zusammen mit den rund 15 Milliarden Kubikmeter verflüssigtem russischen Erdgas stammten somit 45 Prozent der Gaseinfuhren in die EU aus Russland.
3 min Lesedauer