Filter


Auto-Unfall

So gehen Autofahrer nach dem Crash vor | 05.11.2019

Unfall

Gerade in der kalten Jahreszeit kann es schnell passieren: Die Straßen sind glatt oder rutschig und die Sicht durch Dunkelheit, Nebel oder Regen getrübt – und zack! Es hat gekracht. Was nach einem Unfall zu tun ist.

So gehen Sie nach einem Unfall vor

Ihr Geld im Dezember 2019

Was ändert sich? – Was gibt es Neues? – Wo können Sie sparen? │01.11.2019

Neues im Dezember 2019

Steuer, Geld & Co – was wichtig ist und wo Sie sparen können. Nichts verpassen, gut informiert sein, los gehts!

Das erwartet Sie im Dezember

Erneuerbare Energie: Power fürs Depot

Mit diesen Aktien setzen Anleger auf ein echtes Trendthema. | 01.11.2019

Abfall: Jetzt auf Entsorger setzen

© M. Schuppich - Fotolia

Für die einen ist es ein Datenkrake, für die anderen ein gigantischer Energieverbraucher: Google. Allerdings achten die Kalifornier durchaus auf ihren ökologischen Fußabdruck und beziehen den Strom – seit 2007 CO2-neutral – aus regenerativen Quellen. Mit einem neuen Vertrag hat sich der Suchmaschinen-Konzern zusätzliche 1600 Megawatt gesichert. Google ist nun weltgrößter Einkäufer erneuerbarer Energien. Angesichts des Klimawandels stellt die „saubere Energie“ ein Wachstumsfeld dar, das für Anleger gute Chancen bietet.

PowerCell, Nordex und Co – sechs spannende Ökostrom-Aktien.

US-Aktien: Börsenchancen in Amerika

Dank Protektionismus und wegen niedriger Zinsen könnten die Kurse weiter steigen. | 01.11.2019

MDax: Gewinner aus der zweiten Reihe

© robert cicchetti - Fotolia

„Dow Jones knackt historische Marke“ – im Juli 2019 überwand der amerikanische Blue-Chip-Index erstmals die Hürde von 27.000 Punkten. Grund für den Anstieg der US-Titel, der bereits Monate zuvor begonnen hatte – waren nicht zuletzt Hoffnungen auf eine Senkung des Leitzinses. Hält die Rallye an?

Aktien, ETF, Fonds – vielversprechende Geldanlagen in den USA.

Preissteigerung

Weine und Fruchtsäfte könnten (minimal) teurer werden | 30.10.2019

Weinernte 2019

Die Weinlese in Deutschland ist 2019 magerer als im Vorjahr, aber qualitativ hochwertig ausgefallen. Mit größeren Preissprüngen müssen Verbraucher aber wohl nicht rechnen. Dafür kann es bei den in Deutschland beliebten Fruchtsäften zu Preissteigerungen kommen.

Alles zum Thema Wein und seine Preise