Filter


Investment­steuerreform

Das ändert sich für Sie ab dem 01. Januar 2019 | 10.12.2018

© golero - istock.com

Seit dem 01. Januar ist die Investmentsteuerreform in Kraft. Auch für 2019 bringt sie einige Änderungen mit sich. Wir zeigen Ihnen, welche das sind.

Zu den Neuerungen

Steuern sparen zum Jahresende

Diese Tipps können bares Geld wert sein | 05.12.2018

© detailblick-foto - Fotolia

Steuerzahler sollten vorsichtshalber zum Jahresende schon einmal Bilanz ziehen, um ihre Steuerlast für 2018 möglicherweise noch zu senken. So könnten sich kurzfristige Investitionen noch lohnen oder sollten vielleicht doch lieber in das nächste Jahr verschoben werden.

Das sind die wichtigsten Tipps zum Jahresende

Steuerklassenwechsel

Bei welchen Szenarien bleibt mehr Netto vom Brutto │05.11.2018

Junges Paar macht Steuererklärung

© kosolovskyy - de.fotolia.com

Wer heiratet, ein Kind bekommt oder Rentner wird, kann noch bis zum 30. November in eine möglicherweise günstigere Steuerklasse wechseln. Wann sich das lohnt und warum man Nachzahlungen mitbedenken sollte.

Jetzt informieren

Was Alltagssünden kosten

Mit diesen Bußgeldern müssen Sie rechnen | 05.09.2016

© Kara – Fotolia.com

Schnell noch über die rote Ampel gehen – das macht jeder Mal. Wer sich erwischen lässt, dem droht ein Bußgeld. Was die Alltagssünden kosten, erfahren Sie hier.

Wie teuer wird’s?

Zweite Heimat

Wie der Fiskus die Zweitwohnung mitfinanziert | 29.08.2018

© contrastwerkstatt - fotolia.com

In Deutschland gibt es nach Angaben des Statistischen Bundesamtes rund 40 Millionen Haushalte. Etwa zwei Millionen davon haben einen zweiten Wohnsitz. In der Regel ist das beruflich bedingt und wird vom Staat steuerlich begünstigt. Was es zu beachten gilt.

Jetzt schlau machen