Filter


Steuererklärung in Zeiten von Corona

Würden Sie Haustürbetrüger erkennen?

Kurzarbeit, Homeoffice: Die Corona-Krisentage wirken sich auch auf die Steuererklärung von Arbeitnehmern aus – allerdings auf die, die im Jahr 2021 für 2020 zu erstellen ist. Aktuell steht zunächst die Steuererklärung für 2019 an. Was dabei wichtig ist:

Alles zur Steuererklärung 2019

Solidarität, Kreativität und Erfindergeist

Würden Sie Haustürbetrüger erkennen?

Unterstützung brauchen in dieser Corona-Krisenzeit nicht nur Senioren oder Vorerkrankte. Auch die Bäckerei gegenüber, der Blumenladen nebenan, das kleine Lieblingsrestaurant um die Ecke und, und, und. Gefragt sind jetzt tolle Ideen und digitale Lösungen. Das Schöne: Es gibt sie!

Gute Nachrichten rund um Corona

Steuererklärung für das Corona-Jahr 2020

Würden Sie Haustürbetrüger erkennen?

Noch ist sie in weiter Ferne, die Steuererklärung für das Jahr 2020 – sie erstellen müssen Sie erst 2021. Schon jetzt stehen aber einige Steuervorteile in Aussicht. Was Sie im laufenden Steuerjahr wissen sollten:

Alles zur Steuererklärung 2020

Corona-Krise: Was braucht es für eine Erholung?

Finanzkrise taugt nur bedingt als Blaupause | 07.05.2020

© Geber86 - istock.com

Noch immer beherrschen das Coronavirus und die Folgen der Pandemie das Geschehen in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Doch wenn die Vergangenheit eines gezeigt hat, dann dass Volkswirtschaften bei der richtigen Dosierung von Hilfsmaßnahmen eine gute Prognose zur Rekonvaleszenz besitzen.

Corona-Krise: Was braucht es für eine Erholung?

Termine Mai 2020

Termine vom 07.05.2020 bis 03.06.2020

© svetikd – istock.com

Wegen der Corona-Krise halten viele Firmen virtuelle Hauptversammlungen ab. Aktionäre müssen sich teilweise auf niedrigere Dividenden einstellen.

Zu den Terminen